Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Safe Max Weste mit Rückenprotektor Schutzkl.2 2.0

Best.-Nr. 320883
Weste mit Rückenprotektor Schutzkl.2 2.0
- 28 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Safe Max Weste mit Rückenprotektor Schutzkl.2 2.0

Best.-Nr. 320883
  • extrem leicht
  • lange Bauform
  • integrierter Nierengurt
  • individuelle Weitenverstellung
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Safe Max Weste mit Rückenprotektor Schutzklasse 2 2.0

Extrem leichte, flexible und luftdurchlässige Protektorenweste, die durch den Rückenprotektor mit langer Bauform den Rücken bis hin zum Steißbeinbereich gut abdeckt, ohne die Bewegung einzuschränken. Der integrierte Nierengurt ermöglicht ergänzend eine besonders körpernahe Passform und kann individuell in der Weite eingestellt werden.

Protektor:

  • Rückenprotektor: Bauart geprüft nach EN 1621-2, Schutzklasse 2 (höchste Schutzklasse)

Material:

  • 100% Polyester

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

sehr gute Passform - kaum zu spüren
Kundenmeinung von ichbindannmalweg
Hatte mir mehrere Protektoren nach Hause schicken lassen - erstmal danke für die sensationell schnelle Lieferung. Bin 185cm groß, kein dicker Bauch aber auch keine Bohnenstange. Meine Wahl ist auf diese Weste hier gefallen. Gegenüber dem "Umschnall-Rückenprotektor 1.0" für 79 Euro in Größe L ist der Protektor in dieser Weste in XL um mehr als 6cm länger und reicht für mich weit genug in den oberen und unteren Rückenbereich, deckt also auch gut den Steißbeinbereich ab. Der Protektor ist in dieser Weste (XL) ca. 66 cm lang und passt mir bei 185cm Größe und relativ langem Rücken sehr gut. Ich hatte auch den Umschnall-Rückenprotektor 2.0 mit dem gleichen Protektor bestellt. Hier hat mich u.a. gestört, dass die Schnallen zum verkürzen oder verlängern der Gurte meiner Meinung nach falsch herum montiert sind, mit der "dickeren" Seite nach innen zeigen und deshalb bei mir etwas in die Rippen drücken. Die Weste hat einen sensationellen Sitz, da rutscht und wackelt nix, anziehen und fertig. Die Weste ist aus flexiblen dünnen Material und liegt sehr eng am Körper an. Ob mir das im Sommer zu warm wird kann ich nicht sagen - denke aber bei >30°C schwitzt man ohnehin in vernünftiger Schutzkleidung. Der Nierengurt lässt sich in der Weite mehrfach verstellen. Der Protektor scheint mir sehr wertig und legt sich gut an den Rücken an. Das heißt, ich hab nicht das Gefühl irgendetwas störendes am Rücken zu tragen. Den Praxistest muss die Weste allerdings erst noch bestehen, bisher habe ich nur kurz auf dem Moped zu Probe gesessen. Wenn auch nicht der billigste Protektor - für mich aber ne sehr gute Wahl - deshalb Kaufempfehlung (Veröffentlicht am 20.11.2016)
Unter der Jacke kaum zu spüren, voller Rückenschutz
Kundenmeinung von deauville700isnguterstart
Bin Tourer. Eine Schildkröte die nicht zu sehr ins Gewicht fällt. Passt prima am Rücken und ist unter der Jacke kaum zu spüren. Der Nierengurt ist quasi integriert und stützt meinen Rücken wirklich gut. Wenn´s warm wird schwitze ich schon drunter, dafür kann man gerne mit voller Faust auf den Rücken hauen. Ich habe mich noch nicht hingelegt, aber mit dem Teil habe ich wenig Sorge auf dem Rücken zu landen. Der Rücken wird komplett abgedeckt. Das Teil geht trotzdem jede Bewegung mit. Man kann es zusammengefaltet ins Topase legen. Ich bin sehr zufrieden! (Veröffentlicht am 29.10.2015)