Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

EZ-GO Tragegurt für Helme

Best.-Nr. 442919
Tragegurt für Helme
Neu!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

EZ-GO Tragegurt für Helme

Best.-Nr. 442919
  • perfekte Lösung für Motorradfahrer
  • Hände sind stets frei
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

EZ-GO Tragegurt für Helme

Die neue Möglichkeit deinen Helm mit dir zu tragen ist da! EZ GO ist die perfekte Lösung für ein Problem das jeder Motorradfahrer kennt: Wo hin mit dem Helm, wenn man nicht auf dem Motorrad sitzt?

Der innovative Tragegurt für Helme ermöglicht es dir deinen Helm mit dir zu tragen und dabei stets beide Hände frei zu haben, während dein Helm immer sicher bei dir ist.
Ein “Must-Have” Motorrad Accessoire für jeden Biker, der sein wichtigstes Teil um sich selber auf dem Motorrad zu schützen stets bei sich tragen möchte.


Mit dem EZ GO Tragegurt für Helme kannst du auch zum Beispiel einfach einen zweiten Helm mit dir tragen, ohne an Komfort oder Sicherheit einzubüßen.

Material:


• 100 % Polyester


 

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Helmtrageriemen
Kundenmeinung von Rollerfahrer
Ist ja ne tolle Idee leider geht der Verschluss bei einer leichten Berührung auf und der Helm landet auf der Erde (Veröffentlicht am 27.07.2018)
EZ-Go Tragegurt
Kundenmeinung von Bandit Frank
Absoluter Hingucker! Schnell am Helm besfestigt und ab zum Stadtbummel. Der Riemen ist klasse und sieht gut aus. Ich habe ihn an einem Scorpio Helm befestigt. Die Verschlüsse passen super ineinander. Kaufempfehlung. (Veröffentlicht am 22.04.2018)
Top Lösung und Praktisch unter der Sitzbank verstaubar
Kundenmeinung von Speediiii
Das Produkt ist gut Verarbeitet und hat eine Super Qualität für den Preis und ich hab es jetzt immer unter meiner Sitzbank liegen. Positiver Nebeneffekt, man kann den helm sogar als Tasche tragen.

Negativ ist vielleicht nur, das alle Leute mit Dopppel D Verschluss nicht in den Genuss kommen dieses Produkt zu nutzen, das Wäre wünschenswert.

(Veröffentlicht am 08.03.2018)