Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

QBag Tankrucksack 11 Magnet/Riemen 9-14 Liter Stauraum

Best.-Nr. 70220101420
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

QBag Tankrucksack 11 Magnet/Riemen 9-14 Liter Stauraum

Best.-Nr. 70220101420
  • Mit 6 haftstarken Magneten und Riemenbefestigung für fast alle Tankformen
  • inkl. Regenhaube in Neongelb
  • L/B/H ca. 34 x 24 x 23-28 cm
  • Stauraum über Reißverschluss von 9 auf 14 Liter erweiterbar
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

QBAG Tankrucksack 11 Magnet/Riemen

Universeller Tankrucksack mit haftstarken Magneten und Riemenbefestigung für annähernd alle Tankformen unabhängig vom Tankmaterial (Stahl, Alu, Kunststoff).

Details:

  • gerade, wenn zum Fahrer hin durch die Tankform oder die Sitzposition nicht viel Platz in der Höhe ist, bietet sich dieser praktische Tankrucksack durch seine schräge Form an
  • durch die 6 haftstarken Doppel-Magnete und der zusätzlich oder alternativ verwendbaren Riemenbefestigungen kann er bei fast allen Modellen verwendet werden, wo der Tank entsprechend lang ist
  • bei einem reinen Stahltank sorgen die 6 haftstarken Magnete für sicheren Halt
  • bei einem Alu- oder Kunststofftank erfolgt die reine Vierpunkt-Riemen-Befestigung (4x Schlaufen-Befestigungsgurt)
  • ACHTUNG: Bei Nutzung als Riementankrucksack ist darauf zu achten, dass die Magnetflaps gut befestigt werden, damit sie sich nicht während der Fahrt oder im Fahrtwind bewegen können
  • bei Modellen, wo nur ein Teil des Tanks magnetisch ist (z. B. hinten Stahltank, vorne Kunststoffabdeckung) kann die Funktion der Magnete und die Riemenbefestigung für den sicheren Halt kombiniert werden
  • bei solchen Modellen erfolgt hier z. B. die Befestigung vorne mit dem Lenkkopfriemen und hinten über die Magnete - das macht die Handhabung, gerade beim Tanken viel einfacher als bei einem reinen Riementankrucksack
  • riesiges Hauptfach in der Höhe und damit im Volumen stufenlos über einen Rundumreißverschluss einstellbar  
  • auch unbeladen Formstabil dank stabiler Seitenwände
  • die Zipper des Hauptfaches und des Kartenfachs können per Druckknopf gegeneinander gesichert werden - verhindert ungewolltes Öffnen des Reisverschlusses während der Fahrt
  • 2 Netz-Einschubfächer innen am Deckel des Hauptfaches
  • das große Kartenfach im Deckel ist in der Höhe dafür ausgelegt um ein Smartphone, kleines Tablet oder (Auto)Navi im Sichtfeld zu positionieren
  • für diesen Zweck befindet sich dort ein vibrationsdämpfender Schaumstoffeinsatz, der schon passend für die meisten Smartphones ausgeschnitten ist - kann aber auch verschlossen oder individuell durch Euch passend für Euer Gerät ausgeschnitten werden
  • umlaufende reflektierende Keder für bessere Sichtbarkeit
  • inkl. hochwertiger Regenhaube mit Sichtfenster 
  • inkl. anklickbaren Schultergurt 
  • stabiler Tragegriff 
  • bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern
  • Stauraum über Reißverschluss von 9 auf 14 Liter erweiterbar

Maße (ca.):
L/B/H außen: 34 x 24 x 23-28 cm
L/B Bodenplatte: 41 x 27 cm
L/B/H Hauptfach innen: 33 x 18 x 21-26 cm
L/B/H Kartenfach innen: 34 x 15 x 2,5 cm
L/B/H Smartphoneausschnitt in Einsatz: 17,2 x 10,1 x 1,9 cm
L/B Sichtfenster: 28 x 14,5 cm
L/B Netz-Einschubtaschen innen: 13/11 x 18 cm
B/H Tragegriff: 10 x 3 cm
Länge maximal x Breite Schultergurt: 122 x 3 cm
Länge maximal x Breite Befestigungsriemen hinten: 100 x 2,5 cm
Gewicht: 1.040 g

Material:
420D Nylon; Lieferung ohne Inhalt

Universelle Riemen-Montage:

  • bei reiner Magnet-Montage und bei der Kombination Magnet/Riemen ist das entsprechend abzuwandeln
  • platziert den Tankrucksack so auf den Tank, dass der Lenkeinschlag nicht beeinträchtigt wird
  • verlegt zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Verkleidungshalter oder mit einander Verbunden unter den Lenkkopf ohne Züge, Leitungen oder gar die Gabelbrücken einzuklemmen oder deren Bewegung zu behindern)
  • diesen dann so fest ziehen, dass der Tankrucksack die Freigängigkeit des Lenkers zulässt
  • sucht Euch individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte
  • das sind meist Rahmenrohre unter dem Tank oder unter der Sitzbank, aber auch Fußrastenträger etc.
  • die Befestigungsgurte können links und rechts unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich könnt Ihr die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von links nach rechts erzeugen (z. B. unter den Tank)
  • auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt wird
  • die beiden Befestigungsgurte dann auch anziehen bis der Tankrucksack zentriert und fest auf dem Tank sitzt
  • die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern

Optionen:

  • Sicherungsschloss zur Sicherung des Tankrucksacks am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach  (Bestell-Nr. 70250500000 oder 70250500001)
  • Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann den Tank auch bei groben Dreck zusätzlich schützen
  • mit diesen Kabeladapter könnt Ihr Strom von einer Bordnetzsteckdose in den Tankrucksack verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700)
  • mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen, wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240)

Zulassung:
Tankrucksäcke müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.