Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

FLM Sommerreise Textiljacke modular 1.0

Best.-Nr. 201013
Sommerreise Textiljacke modular 1.0 Sommerreise Textiljacke modular 1.0
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

FLM Sommerreise Textiljacke modular 1.0

Best.-Nr. 201013
  • große Belüftungsöffnungen (verschließbar)
  • viele Verstellmöglichkeiten für eine perfekte Passform
  • hochwertige Reflektoren für gute Sichtbarkeit
  • Schulter-, Ellbogenprotektoren (EN 1621-1)
  • Protektor für Rücken nachrüstbar
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen
Ratenkauf

FLM Sommerreise Textiljacke 1.0

Brandneue, leichte Sommer-Tourenjacke, die für jedes Abenteuer zu haben ist.
Ferne Länder rufen, neue Kontinente wollen entdeckt und Wüsten wollen durchquert werden: Mit dieser überaus luftigen Motorradjacke kann es jederzeit losgehen, wenn Euch das Reisefieber packt. Aber auch im Alltag macht sich diese Tourenjacke äußerst gut, denn mit ihren fortschrittlichen Materialien und zahlreichen praktischen Features erleichtert sie jeden Trip auf zwei Rädern.
Die großflächigen, extrem luftdurchlässigen Panels aus Netzmaterial im Frontbereich können bei Bedarf freigelegt werden, für maximale Belüftung und Erfrischung an besonders heißen Tagen. Bei kühlerem Wetter sorgen sie dagegen für guten Windschutz.

Komfort & Ausstattung:

  • große Belüftungsöffnungen (verschließbar)
  • viele Verstellmöglichkeiten für eine perfekte Passform
  • hochwertige Reflektoren für gute Sichtbarkeit
  • viele und großzügige Taschen für ausreichend Stauraum
  • Verbindungsreißverschluss zu Hosen
  • Qualitätsnaht nach DIN ISO 4916

Protektoren:

  • Schulter-, Ellbogenprotektoren (EN 1621-1)
  • Protektor für Rücken nachrüstbar

Material:

  • Außenmaterial und Futter: je 100% Polyester
  • enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs

Unser Tipp: FLM Sommerreise Textilhose 1.0 (Bestell-Nr. 210872)

Unsere Produktempfehlungen
- 9%
Tiago Textil Motorradjacke schwarz
Bering
Tiago Textil Motorradjacke schwarz

Regulärer Preis: 209,90 €

ab 189,99 €

- 9%
Brody Textil Motorradjacke braun
Bering
Brody Textil Motorradjacke braun

Regulärer Preis: 209,90 €

189,99 €

- 9%
Brody Textil Motorradjacke schwarz
Bering
Brody Textil Motorradjacke schwarz

Regulärer Preis: 209,90 €

189,99 €

- 9%
Tiago Textil Motorradjacke schwarz/gelb
Bering
Tiago Textil Motorradjacke schwarz/​gelb

Regulärer Preis: 209,90 €

ab 189,99 €

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Topjacke für sommerliche Temperaturen mit kleinen Einschränkungen
Kundenmeinung von Finepixler
Ich (m, 97kg auf 183cm) fahre diese Jacke in Größe 56 nun die dritte Saison. In 2016 wurde das exakt baugleiche Modell noch unter der Hausmarke Pharao von Polo vertrieben. Die Jacke ist super luftdurchlässig und für wirklich heiße Temperaturen sehr zu empfehlen. Sie sitzt körperbetont eng. Dank Klettbändern an den Oberarmen und im Hüftbereich gut anpassbar. Das Material kann einen leichten, kurzen Regenschauer abweisen. Ein Regenoverall sollte bei längeren Touren jedoch immer mit an Board sein. Die Protektoren sitzen an den richtigen Stellen und sind mittels Klett verstell- bzw. fixierbar. Viele Reflektorflächen.

Was würde ich noch verbessern? Es sollte ein großer bzw. langer Verbindungsreißverschluss zur Hose eingearbeitet sein. Der kurze Verbindungsreißverschluss ist nicht mehr zeitgemäß. Des Weiteren hätte ich gerne einen robusteren (gröberen) Frontreißverschluss. Zwar ist meiner noch intakt, die Langlebigkeit möchte ich jedoch leicht anzweifeln. (Veröffentlicht am 17.07.2018)
TOP für 25 °C und mehr
Kundenmeinung von Heinz-14
Bei 25°C oder mehr eine top Jacke. Über die Reissverschlüsse der großflächigen Lüftung können wir die Lüftung sehr fein einstellen, je nach Außentemperatur. Wenns zu heiss wird, einfach die ganzen Flächen an der Front aufrollen und wegstecken. Der Effekt ist, als wenn ich ohne Jacke fahre (bei geöffneter Rückenlüftung bläht die Jacke auch nicht od. nur gering) !! Top die Lüftungsreissverschlüsse an den Unterarmen. Hat ja sonst kaum eine JAcke. So zieht es schön von den Handgelenken durch bis zur Schulter (wenn ich es will!). Ein dünnes Halstuch trage ich stets trotz hoher Temperaturen (Seide ist das Beste). Der Wespen/Bienen wegen. Aber bei Außentemperaturen über 30°C ist allgemein die Kühlung natürlich grundsätzlich geringer; auch ohne Jacke. Wer in Süditalien im Hochsommer fährt, weiss dies. Also als Sommerjacke ist diese Jacke nicht zu toppen. Es sei denn, ich verzichte auf Protektoren und andere Sicherheitsaspekte (robustes Gewebe).

Wie fährt sich die Jacke bei 15°C und Wind in der Stärke 7-8 (steifer Wind) ?
15°C also noch durchaus Sommertemperatur. Auch wenn etwas kühler. Kühler Sommer halt. Also mit dünnem Wollpullover drunter gefahren war es nach 10 km kühl; denke mehr als 20 km wären freiwillig nicht drin. Schön ist was anderes. Es zog durch die oberen Klettverschlüsse der geschlossenen Lüftungsflächen in der Front. Insgesamt wurde es auch langsam überall kühl. Die Jacke hat absolut keine Membran o.ä. Windstopper (Was ja auch nicht sein muss). Unter dem Außengewebe ist nur ein stabiles Netzgewebe. Unsere Einschätzung ist, dass das Außengewebe den Fahrtwind in gewissen kleinen Mengen durchlässt.

Was gäbe es zu verbessern??
1. Außengewebe und Klettverschlüsse winddichter, damit man auch im kühlen Sommer (Urlaubsreise) keine normale Jacke mitnehmen muss (Alpen ausgenommen). Zum Lüften sind ja die wirklich großflächigen Öffnungen da und wirklich ausreichend.
2. Deshalb eine Unterziehjacke mit Membran, damit diese Jacke, so wie sie, ist im Sommerurlaub ausreicht.
3. Eine 2. Innentasche
4. Smartphonetasche ist zu klein; also größer machen
4. Reissverschlussüberlappung am unteren Jackenrand (Kratzer am Tank ? Geringere Zugbelastung des Reissverschlusses beim Tragen der Jacke).
5. Äußere Balgtaschen könnten etwas weiter sein; wenn Schlüssel o.ä. drin sind fängt die Jacke an zu spannen

Allgemein würde ich als Hersteller min. 10 Kunden kostenlos mit meiner Kleidung auf die Reisen bzw. in den Motorrad-Alltag schicken und NACH deren Beurteilung und Verbesserung der Kleidung diese dann auf den Markt bringen. Der normale Menschenverstand der Kunden ist unbezahlbar.

Trotz alledem eine gute, preisgerechte, echte Sommerjacke für warme Tage.

Jetzt warten wir auf die dazu passende Membran-Unterjacke, damit auch eine Sommer-Urlaubsreise in Deutschland möglich wird. Bitte dann Benachrichtigung per Mail ! Ohne Membran-Unterziehjacke unserer Einschätzung nur für Tagesfahrten oder stabiler warmer Wetterlage.

Dass die Jacke nicht regendicht ist ist kein (!) Nachteil. Es ist ja eine reine Sommerjacke. Regenkleidung muss evtl. halt mit.

Ich fahre seit 42 Jahren Motorrad von 50-1200 ccm. 5-145 PS. Bei allen Witterungsbedingungen.

Die dazu gehörige Hose wird separat beschrieben.
(Veröffentlicht am 29.06.2018)
Prima, aber
Kundenmeinung von Wolfram
1. Lieferung super schnell und einwandfrei!!!
2. Ware: Jacke tut was sie soll, angenehm luftig im Brustbereich, an den Armen dürfte es mehr sein! Prima, aber wozu modische schwarze Stoffelemente, die, wie jedes Kind weiß, besonders gerne Wärme aufbauen? Ebenso die passende Hose gibt es in langen und kurzen Größen nur in Schwarz. Das soll einer verstehen!!! Aber Polo kümmert sich..
3. Service: Jacke mit defektem Druckknopf geliefert, also ohne Qualitätskontrolle? Brauch den Knopp aber nicht, daher verzichte ich auf einenUmtausch, da er zu aufwändig ist! (Veröffentlicht am 11.07.2017)
Super gute Jacke
Kundenmeinung von Micha
Ich habe die Jacke nun ein paar Wochen und kann nur sagen das sie super luftig ist bei hohen Temperaturen.
Die Verarbeitung ist prima. (Veröffentlicht am 29.06.2017)
Leider nicht ganz so toll
Kundenmeinung von Emil
Die Jacke wirkt im Vergleich zur beigen wie plastifiziert. Auch ist mir eigentlich die schwarze Farbe zu "warm" aber da ich aus der xxl rausgewachsen bin.....
Da ging der Reißverschluss kaputt.
Ansonsten hab ich noch nicht so viel mit der neuen erlebt.
Die Armform könnte etwas weiter sein. Luftiger
Bei dem Preis eigentlich ok
Anregung für weitere Jacken im Bauchbereich wäre sicher eine Option. (Veröffentlicht am 26.06.2017)
Stylisch, luftig, praktisch: Jacke für heiße Tage
Kundenmeinung von Daniel
Ich habe die Pharao Sommerjacke vor drei Wochen als Ergänzung zur Pharao Reisetextiljacke gekauft.
Die Eckdaten stehen in der Produktbeschreibung, daher hier nur als Vergleich:

Pro:
+ Passt optisch und mit Reißverschluss zur Pharao Hose
+ viel größeres Lüftugssystem an Brust und Rücken als bei der Reisetextiljacke: hat sich bisher bei 20-35 Grad super bewährt.
+ Klettverschlussproblem vom Ärmel gibt es hier nicht: bei der Reisejacke bleibe ich beim Laufen oft mit dem Klett des Ärmels am Klett des Hauptreißverschlusses hängen und schränkt die Bewegung ein
+ Taschen für Kleinzeug vorhanden

Verbesserungsideen:
* robusteren Haupt-Zipper: der dünne Hauptreißverschluss wirkt verspielt und anfällig bei Schmutz, ich hätte hier gerne wie bei der Reisejacke den breiteren, robuster wirkenden Zipper gesehen
* Kordeln an die Zipper: bei der Reisejacke gibt es Kordeln an den Zippern, sodass ich auch mit Handschuhen die Reißverschlüsse vorne, hinten und Ärmel bedienen kann. Bei der Sommerjacke sind die Zipper winzig und ich brauche Fingerspitzengefühl, diese bei angezogener Jacke zu bedienen.

Kordeln lassen sich nachrüsten und Hauptzipper funktioniert aktuell noch. Daher 5* (Veröffentlicht am 31.05.2017)
Top Sommerjacke zum fairen Preis.
Kundenmeinung von Ki
Super Sommerjacke mit weiter Passform und wahnsinnig vielen Belüftungsmöglichkeiten. Genau das richtige für heiße Sommertrips. Kurze Regenschauer übersteht sie auch, bei langen Regenfahrten muss aber die Regenkombi drüber. Super praktisch sind auch die vielen Taschen und die geräumige Rückenendurotasche (da passt für die frühe Abfahrt die Flecejacke zum drunterziehen rein). Fazit: Super Preisleistungsverhältnis, aber nur für wirklich warme Tage. (Veröffentlicht am 30.05.2017)
Auf Dauer mit Schwächen
Kundenmeinung von Gini
Ich habe mir die Kombination für den Sommerbetrieb geholt. Aufgrund der flexiblen Belüftungsmöglichkeiten war es eigentlich auch ganz praktisch. Im täglichen Einsatz traten doch einige Schwächen zu Tage. Die Klettverschlüsse am Handgelenk sind nicht wirklich sinnvoll bzw. hilfreich und halten aufgrund der kleinen Flächen nicht wirklich. Der Frontreißverschluss hat sich nun "aufgelöst" und kann nicht mehr geschlossen werden. Da die Garantie nun zu Beginn der vierten Saison schon abgelaufen ist, ist auch eine neue Jacke fällig. Pharao wird es wohl nicht mehr werden. Der feine Reißverschluss ist wohl auch nicht für echte "Belastung" ausgelegt. Letztendlich schade. (Veröffentlicht am 27.05.2017)
Sommerfeeling pur
Kundenmeinung von Paul
Ich war aufgrund der Teils dann doch recht extremen Temperaturen dieses Jahr auf der Suche nach einer wirklich dünnen Sommerjacke.
Die Funktion mit der aufzipbaren Front ist mir direkt ins Auge gesprugen und so genial wie sie scheint, ist sie (bei der Jacke, bei der Hose sieht es etwas anders aus) tatsächlich.
Bei Temperaturen von 30° noch angenehm zu tragen, mit allen Reißverschlüssen offen.
Abends nach Hause bei ca. 15-20° auch kein Problem mit nur nem TShirt drunter. Einfach die beiden Streifen zu und gut ist.
Ich bin recht dünn und habe mich für L entschieden, denn M war schon press-eng. So passt auch easy ein Sweatshirtpulli drunter, damit sollten dann nochmal 5-10° weniger machbar sein.
Ich bin einmal bisher richtig nass geworden. Dazu ist zu sagen: Die Jacke ist (logischer Weise) nahezu sofort komplett durch ABER: sie saugt nicht viel auf (nun gut, ist auch nicht viel Stoff dar ;)). Das heißt zum einen, dass sie nicht wirklich schwerer/unbequemer wird, und zum anderen das sie super schnell wieder trocknet.
Zu beachten:
- Ich "falte" die Streifen recht sorgfältig nach unten. Sonst knüllen sie ziemlich und machen die Taschen sehr dick.
- Die Außentaschen sind nur mit recht laschen Druckknöpfen versehen. Gerade wenn die Streifen auf sind, ist das etwas ungünstig, aber machbar. Eine Tasche auf Brusthöhe, wie bei vielen Jacken, gibt es außen nicht, das ist aber der generellen Funktion zu schulden.
- Es gibt nur einen Innentasche mit Reißverschluss, die ist dafür recht groß und eine Handytasche. Und die ist ein Witz, denn: Es ist 1. nur eine Handytasche, d.h. 4,5" Smartphone passt garnicht rein und 2. diese Tasche ist nur per kleinem Klett verschloßen

All in All: Eine super luftige Sommerjacke. (Veröffentlicht am 07.09.2016)
Funktion TOP - Passform FLOP
Kundenmeinung von Günni
Also ich habe das Pharao-Set, mit allen Protektoren, seit einigen Jahren in beige und bin auch grundsätzlich zufrieden. Die Funktionen sind genial (Durchlüftung) und ich möchte sie nicht missen. Aber eines ist, gelinde gesagt, Mist. Und das ist die Passform. Sollte man nicht unbedingt eine Figur wie ein magersüchtiges Model haben, wird's schwierig. Also für alle Bürohengste mit einigermaßen normalen Ausmaßen, geht's wahrscheinlich noch. Aber für Biker, mit etwas mehr Muskelmasse, ist das Hineinzwängen und Herausschälen nicht gerade angenehm. Ist ja ein Sommerdress und wenn man mal draußen ist, ist es fast nicht mehr möglich rein zu kommen. Speziell die Unterarme sind ein Problem. Es gibt zwar eine Lasche um den Umfang am Unterarm zu verringern, aber der ist ja schon im offen Zustand zu gering. Sollte es mal etwas kühler werden, passt da nicht mal mehr ein Langarmshirt drunter. Auch die Hose lässt sich nur mit offenen Hosentaschen tragen bzw. fahren, sonst sprengt man die Reißverschlüsse. Aber sonst ist das Set mein Favorit für Sommertouren. (Veröffentlicht am 12.08.2016)