Nur heute: Nikolaus Rabatt
>> 20% Rabatt auf Stiefel & pflegeprodukte <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

FLM Reise Textiljacke 2.0

Best.-Nr. 201200
Reise Textiljacke 2.0
Neu!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

FLM Reise Textiljacke 2.0

Best.-Nr. 201200
  • 3-in-1 Konstruktion Hauptjacke, Membranjacke und Thermofutter
  • Direkt-Belüftung an Brust, Rücken und Unterarm
  • Reflektoren an Rücken und Schulter
  • Weitenverstellung an Ärmelbund, Jackenbund, Kragen, Oberarm, Oberkörper und Taille
  • atmungsaktiv, wasserdicht und winddicht
Beschreibung
Versand & Lieferung
Ratenkauf

FLM Reise Textiljacke 2.0

Komfort & Ausstattung:

  • 3-in-1 Konstruktion Hauptjacke, Membranjacke und Thermofutter: Membranjacke einzeln tragbar, Membranjacke auch über Hauptjacke tragbar und Thermofutter herausnehmbar
  • Klimamembran - atmungsaktiv, wasserdicht und winddicht
  • Herausnehmbare Membran (3-Lagen)
  • Direkt-Belüftung und Ventilationsreißverschlüsse verschließbar an Brust, Rücken und Unterarm
  • Vorgekrümmte Passform für optimalen Sitz
  • Reflektoren an Rücken und Schulter
  • Weitenverstellung an Ärmelbund, Jackenbund, Kragen, Oberarm, Oberkörper und Taille
  • Stretchzonen für Bewegungsfreiheit an Ellbogen
  • Kurzer und langer Verbindungsreißverschluss
  • 7 Taschen, davon außen 5 (mit Reißverschluss 1 und wasserdicht 2) und innen 2 mit Reißverschluss (wasserdicht 1)
  • Druckknöpfe, verdeckt
  • Sicherheitsnähte

Protektoren:

  • verstellbare Schulter- & Ellbogenprotektoren, Bauart getestet nach EN 1621-1
  • vorbereitet für Rückenprotektor, optional nachrüstbar

Material:

  • Außenmaterial: CORDURA® (100 % Polyamid und 100 % Polyester) und Verstärkungen aus original SuperFabric® an Ellbogen
  • Innenfutter: 100 % Polyester

Unsere Produktempfehlungen
- 27%
X-Jacke Montgomery schwarz
IXS
X-Jacke Montgomery schwarz

Regulärer Preis: 549,99 

399,99 

- 11%
Sand 3 Textiljacke dunkelblau
REV'IT!
Sand 3 Textiljacke dunkelblau

Regulärer Preis: 449,99 

399,99 

- 11%
Sand 3 Textiljacke sand/schwarz
REV'IT!
Sand 3 Textiljacke sand/​schwarz

Regulärer Preis: 449,99 

399,99 

- 11%
Sand 3 Textiljacke silber/anthrazit
REV'IT!
Sand 3 Textiljacke silber/​anthrazit

Regulärer Preis: 449,99 

399,99 

- 27%
X-Jacke Montgomery schwarz/weiß
IXS
X-Jacke Montgomery schwarz/​weiß

Regulärer Preis: 549,99 

399,99 

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Das ist MEINE Jacke
Kundenmeinung von AlexK
Von Louis Hausmarke über Held bis Revit habe ich Einiges probiert.
Als Allrounder ist diese Jacke genial und die Beste für mich. Super Belüftung im Hochsommer, wetterfest und warm bei kühlen Temperaturen. Die herausnehmbare Innenjacke ist praktisch und schick. Tadellose Verarbeitung bis ins Detail. Gute Protektoren die nicht stören (ich habe einen Level 2 Rückenprotektor zusätzlich drin). Maßgeblich für meine Begeisterung sind aber Tragekomfort und Optik. Auf einer 3000 km Strecke hat die Jacke viele Witterungen mitgemacht, im Zelt sogar als Kopfkissen gedient und war auch Abends am Lagerfeuer bequem zu tragen. Genau mein Stil! (Veröffentlicht am 03.09.2019)
Schau ma mal
Kundenmeinung von Harry
Heute nach exzellenter Beratung in Passau ausgefasst und gleich bei der nach Hause Fahrt getestet. Tragecomfort ist super. Hab die Belüftungen geöffnet und muss sagen ein angenehmer Luftzug bewahrte mich vor unnötigen Schwitzen. Bis jetzt top. Nächste Woche bin ich in Tirol unterwegs dann gibt's ein Update wie sie sich bei Regen macht. (Veröffentlicht am 02.08.2019)
Gute Jacke mit wenig Schwächen
Kundenmeinung von Sybille
Habe die Jacke gekauft, da ich die 3-in-1-Funktion nicht schlecht finde und mir die Farbe Blau gefiel. Ich bin 1.86m groß und die XL passt perfekt.
Von den großflächigen Lüftungsöffnungen verspreche ich mir eine gute Belüftung im Sommer. Ebenso von den Öffnungen unten am Ärmel und hinten am Rücken.
Die Innenjacke besteht aus der Membranjacke und der Steppjacke. Beides zusammen kann man über oder unter der eigentlichen Jacke tragen. Oder auch nur die Membranjacke außen und die Steppjacke innen. Oder nur die Membranjacke innen drin oder außen drüber oder nur die Steppjacke innen. Also volle Flexibilität entsprechend dem Wetter. Es wird sich noch zeigen, welche Kombinationen ab besten funktionieren. Bei Regen werde ich die Membranjacke wohl außen drüber tragen. Ansonsten würde sich die Hauptjacke mit Wasser voll saugen. Schade, dass die Membranjacke in schwarz ist und nicht in einer auffälligen Neonfarbe oder zumindest mit Reflexstreifen versehen wurde.
Zu den Protektoren. An Schulter und Ellenbogen sine SafeMax Protektoren der Klasse 2 drin. Ich habe die Ellenbogenprotektoren gegen die der Klasse 1 getauscht. Sie Schutzklasse ist zwar schlechter, dafür sind die Protektoren größer und passen noch besser in die dafür vorgesehene Tasche.
Ein Rückenprotektor wird leider nicht mitgeliefert. Ich habe den SafeMax-Protector RP-1001 in Größe L eingebaut. Die Tasche ist etwas zu klein dafür (1-2cm fehlen). Aber lieber schneide ich etwas vom Protektor ab, als dass ich die M kaufe und dieser dann zu klein ist.
Am unteren Ende der Rückenseite ist noch eine große Tasche, in die ich wohl auch noch einen Protektor einbauen werde.
In Hüfthöhe sind pro Seite 2 Gurte zur Weitenverstellung. Da hätte einer völlig gereicht. Dafür ist für die Weitenverstellung der Ärmel nur ein Riemen oberhalb des Ellenbogens. Ein zweiter unterhalb des Ellenbogens wäre noch besser.
Der Kragen ist ziemlich flauschig. Da reibt nichts . Nur der Klettverschluss könnte etwas kräftiger zupacken.
Da ich die Jacke bei einer 20% -Rabatt-Aktion gekauft habe, ist für mich das Preis-Leistungsverhältnis ok. (Veröffentlicht am 05.05.2019)
Ausgezeichnet - bis jetzt (Stand 02.05.2019)
Kundenmeinung von Super Tenere
Ich vergleiche die Jacke mit 2 ehemaligen Anzügen von rukka und dem vorher aktuellen Anzug Mohawk von Polo.
Bei dieser Jacke hat man wirklich mal auf die Bedürfnisse der Motorradfahrer geachtet - zumindest auf meine. Zum Beispiel der Reißverschluss und die Weitenverstellung an den Enden der Ärmel - kein Gefummel mehr, damit die Stulpen der Handschuhe in den Ärmeln verschwinden. Ein Mal anpassen und dann nur noch den Reißverschluss öffnen und schliessen. Zwei Einstellmöglichkeiten an Bauch/Taillie und eine am Oberarm - die Einstellungen nicht verändert und es flattert nichts.
Mit dem Thermofutter und der von außen überziehbaren Membrane kann man sich auf alle Eventualitäten auf einer Tour einstellen.
In den letzten Tagen habe ich die Jacke bei Sonnenschein und Temperaturen von 15° bis 30° (Tageswerte, Thermometer am Motorrad) ohne Thermofutter und Membrane getestet.
Bei den kühleren Temperaturen fühlte man an den Armen Kälte, ohne jedoch selbst auszukühlen - ich bin irre kältempfindlich und werde steif auf dem Motorrad, wenn ich anfange zu frieren. Am Körper konnte ich keine Einwirkung durch die kälteren Temperaturen spüren. Für den Übergang würde es für mich daher ausreichen ein Sweatshirt anzuziehen, das bei steigenden Temperaturen im Tankrucksack oder Topcase verstaut werden könnte - das erspart einem den Ein- und Ausbau des Thermofutters. Die Belüftung funktioniert einwandfrei und
sorgt für angenehme eine Kühlung an heißen Tagen. Wie gut das Thermofutter wärmt und die Membrane vor Regen schützt werde ich nachreichen, sobald ich sie testen konnte - vielleicht sind andere Käufer aber auch schneller.
An dem Tragekomfort gibt es für mich absolut nichts auszusetzen - man spürt die Jacke einfach nicht. Allerdings habe ich meine alten Protektoren in die Jacke verpflanzt, weil
die ein wenig komfortabler als die Originalen sind - wobei die Originalen auch nicht schlecht waren.
Die Größenangabe und die tatsächliche Größe passt - nach meiner Vorstellung - hervorragend zusammen. 4XL ist immer noch 4XL wie vor sechs Jahren und nicht wie bei den Mitbewerbern, wo 6XL noch zu klein ist aber wegen des angeblichen Mehreinsatzes an Textil erheblich teurer ist.
Dennoch empfehle ich bei der online-Bestellung, dass man sich ein Schneidermaßband zulegt und seine Größe anhand der Größentabelle ermittelt - habe ich gemacht und passt zu 100%.
Nach etwas über 500 Kilometer bin ich mehr als begeistert von der Jacke. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesem Artikel ausgesprochen gut.
An dieser Stelle also ein ganz großes Lob an Polo und FLM, in der Hoffnung, dass keine nennenswerten negativen Eigenschaften auftauchen. (Veröffentlicht am 02.05.2019)
Gute Jacke mit nur wenig Schwächen
Kundenmeinung von Tornanti
Ich habe die Jacke gekauft, da ich die 3-in-1-Funktion nicht schlecht finde und mir die Farbe Blau gefiel. Ich bin 1.86m groß und die XL passt perfekt.
Von den großflächigen Lüftungsöffnungen verspreche ich mir eine gute Belüftung im Sommer. Ebenso von den Öffnungen unten am Ärmel und hinten am Rücken.
Die Innenjacke besteht aus der Membranjacke und der Steppjacke. Beides zusammen kann man über oder unter der eigentlichen Jacke tragen. Oder auch nur die Membranjacke außen und die Steppjacke innen. Oder nur die Membranjacke innen drin oder außen drüber oder nur die Steppjacke innen. Also volle Flexibilität entsprechend dem Wetter. Es wird sich noch zeigen, welche Kombinationen ab besten funktionieren. Bei Regen werde ich die Membranjacke wohl außen drüber tragen. Ansonsten würde sich die Hauptjacke mit Wasser vollsaugen. Schade, dass die Membranjacke in schwarz ist und nicht in einer auffälligen Neonfarbe oder zumindest mit Reflexstreifen versehen wurde.
Zu den Protektoren. An Schulter und Ellenbogen sine SafeMax Protektoren der Klasse 2 drin. Ich habe die Ellenbogenprotektoren gegen die der Klasse 1 getauscht. Sie Schutzklasse ist zwar schlechter, dafür sind die Protektoren größer und passen noch besser in die dafür vorgesehene Tasche.
Ein Rückenprotektor wird leider nicht mitgeliefert. Ich habe den SafeMax-Protector RP-1001 in Größe L eingebaut. Die Tasche ist etwas zu klein dafür (1-2cm fehlen). Aber lieber schneide ich etwas vom Protektor ab, als dass ich die M kaufe und dieser dann zu klein ist.
Am unteren Ende der Rückenseite ist noch eine große Tasche, in die ich wohl auch noch einen Protektor einbauen werde.
In Hüfthöhe sind pro Seite 2 Gurte zur Weitenverstellung. Da hätte einer völlig gereicht. Dafür ist für die Weitenverstellung der Ärmel nur ein Riemen oberhalb des Ellenbogens. Ein zweiter unterhalb des Ellenbogens wäre noch besser.
Der Kragen ist ziemlich flauschig. Da reibt Nichts. Nur der Klettverschluss könnte etwas kräftiger zupacken.
Da ich die Jacke bei einer 20% -Rabatt-Aktion gekauft habe, ist für mich das Preis-Leistungsverhältnis ok.
(Veröffentlicht am 01.05.2019)
Gute Jacke mit nur wenig Schwächen
Kundenmeinung von Tornanti
Habe die Jacke gekauft, da ich die 3-in-1-Funktion nicht schlecht finde und mir die Farbe Blau gefiel. Ich bin 1.86m groß und die XL passt perfekt.
Von den großflächigen Lüftungsöffnungen verspreche ich mir eine gute Belüftung im Sommer. Ebenso von den Öffnungen unten am Ärmel und hinten am Rücken.
Die Innenjacke besteht aus der Membranjacke und der Steppjacke. Beides zusammen kann man über oder unter der eigentlichen Jacke tragen. Oder auch nur die Membranjacke außen und die Steppjacke innen. Oder nur die Membranjacke innen drin oder außen drüber oder nur die Steppjacke innen. Also volle Flexibilität entsprechend dem Wetter. Es wird sich noch zeigen, welche Kombinationen ab besten funktionieren. Bei Regen werde ich die Membranjacke wohl außen drüber tragen. Ansonsten würde sich die Hauptjacke mit Wasser vollsaugen. Schade, dass die Membranjacke in schwarz ist und nicht in einer auffälligen Neonfarbe oder zumindest mit Reflexstreifen versehen wurde.
Zu den Protektoren. An Schulter und Ellenbogen sine SafeMax Protektoren der Klasse 2 drin. Ich habe die Ellenbogenprotektoren gegen die der Klasse 1 getauscht. Sie Schutzklasse ist zwar schlechter, dafür sind die Protektoren größer und passen noch besser in die dafür vorgesehene Tasche.
Ein Rückenprotektor wird leider nicht mitgeliefert. Ich habe den SafeMax-Protector RP-1001 in Größe L eingebaut. Die Tasche ist etwas zu klein dafür (1-2cm fehlen). Aber lieber schneide ich etwas vom Protektor ab, als dass ich die M kaufe und dieser dann zu klein ist.
Am unteren Ende der Rückenseite ist noch eine große Tasche, in die ich wohl auch noch einen Protektor einbauen werde.
In Hüfthöhe sind pro Seite 2 Gurte zur Weitenverstellung. Da hätte einer völlig gereicht. Dafür ist für die Weitenverstellung der Ärmel nur ein Riemen oberhalb des Ellenbogens. Ein zweiter unterhalb des Ellenbogens wäre noch besser.
Der Kragen ist ziemlich flauschig. Da reibt Nichts. Nur der Klettverschluss könnte etwas kräftiger zupacken.
Da ich die Jacke bei einer 20% -Rabatt-Aktion gekauft habe, ist für mich das Preis-Leistungsverhältnis ok.
(Veröffentlicht am 27.04.2019)
Gute Jacke mit leichten Schwächen im Detail
Kundenmeinung von Tornanti
Habe die Jacke gekauft, da ich die 3-in-1-Funktion nicht schlecht finde und mir die Farbe Blau gefiel. Ich bin 1.86m groß und die XL passt perfekt.
Von den großflächigen Lüftungsöffnungen verspreche ich mir eine gute Belüftung im Sommer. Ebenso von den Öffnungen unten am Ärmel und hinten am Rücken.
Die Innenjacke besteht aus der Membranjacke und der Steppjacke. Beides zusammen kann man über oder unter der eigentlichen Jacke tragen. Oder auch nur die Membranjacke außen und die Steppjacke innen. Oder nur die Membranjacke innen drin oder außen drüber oder nur die Steppjacke innen. Also volle Flexibilität entsprechend dem Wetter. Es wird sich noch zeigen, welche Kombinationen ab besten funktionieren. Bei Regen werde ich die Membranjacke wohl außen drüber tragen. Ansonsten würde sich die Hauptjacke mit Wasser voll saugen. Schade, dass die Membranjacke in schwarz ist und nicht in einer auffälligen Neonfarbe oder zumindest mit Reflexstreifen versehen wurde.
Zu den Protektoren. An Schulter und Ellenbogen sine SafeMax Protektoren der Klasse 2 drin. Ich habe die Ellenbogenprotektoren gegen die der Klasse 1 getauscht. Sie Schutzklasse ist zwar schlechter, dafür sind die Protektoren größer und passen noch besser in die dafür vorgesehene Tasche.
Ein Rückenprotektor wird leider nicht mitgeliefert. Ich habe den SafeMax-Protector RP-1001 in Größe L eingebaut. Die Tasche ist etwas zu klein dafür (1-2cm fehlen). Aber lieber schneide ich etwas vom Protektor ab, als dass ich die M kaufe und dieser dann zu klein ist.
Am unteren Ende der Rückenseite ist noch eine große Tasche, in die ich wohl auch noch einen Protektor einbauen werde.
In Hüfthöhe sind pro Seite 2 Gurte zur Weitenverstellung. Da hätte einer völlig gereicht. Dafür ist für die Weitenverstellung der Ärmel nur ein Riemen oberhalb des Ellenbogens. Ein zweiter unterhalb des Ellenbogens wäre noch besser.
Der Kragen ist ziemlich flauschig. Da reibt nichts . Nur der Klettverschluss könnte etwas kräftiger zupacken.
Da ich die Jacke bei einer 20% -Rabatt-Aktion gekauft habe, ist für mich das Preis-Leistungsverhältnis ok. (Veröffentlicht am 25.04.2019)
Gute Jacke mit leichten Schwächen im Detail
Kundenmeinung von Tornanti
Habe die Jacke gekauft, da ich die 3-in-1-Funktion nicht schlecht finde und mir die Farbe Blau gefiel. Ich bin 1.86m groß und die XL passt perfekt.
Von den großflächigen Lüftungsöffnungen verspreche ich mir eine gute Belüftung im Sommer. Ebenso von den Öffnungen unten am Ärmel und hinten am Rücken.
Die Innenjacke besteht aus der Membranjacke und der Steppjacke. Beides zusammen kann man über oder unter der eigentlichen Jacke tragen. Oder auch nur die Membranjacke außen und die Steppjacke innen. Oder nur die Membranjacke innen drin oder außen drüber oder nur die Steppjacke innen. Also volle Flexibilität entsprechend dem Wetter. Es wird sich noch zeigen, welche Kombinationen ab besten funktionieren. Bei Regen werde ich die Membranjacke wohl außen drüber tragen. Ansonsten würde sich die Hauptjacke mit Wasser voll saugen. Schade, dass die Membranjacke in schwarz ist und nicht in einer auffälligen Neonfarbe oder zumindest mit Reflexstreifen versehen wurde.
Zu den Protektoren. An Schulter und Ellenbogen sine SafeMax Protektoren der Klasse 2 drin. Ich habe die Ellenbogenprotektoren gegen die der Klasse 1 getauscht. Sie Schutzklasse ist zwar schlechter, dafür sind die Protektoren größer und passen noch besser in die dafür vorgesehene Tasche.
Ein Rückenprotektor wird leider nicht mitgeliefert. Ich habe den SafeMax-Protector RP-1001 in Größe L eingebaut. Die Tasche ist etwas zu klein dafür (1-2cm fehlen). Aber lieber schneide ich etwas vom Protektor ab, als dass ich die M kaufe und dieser dann zu klein ist.
Am unteren Ende der Rückenseite ist noch eine große Tasche, in die ich wohl auch noch einen Protektor einbauen werde.
In Hüfthöhe sind pro Seite 2 Gurte zur Weitenverstellung. Da hätte einer völlig gereicht. Dafür ist für die Weitenverstellung der Ärmel nur ein Riemen oberhalb des Ellenbogens. Ein zweiter unterhalb des Ellenbogens wäre noch besser.
Der Kragen ist ziemlich flauschig. Da reibt nichts . Nur der Klettverschluss könnte etwas kräftiger zupacken.
Da ich die Jacke bei einer 20% -Rabatt-Aktion gekauft habe, ist für mich das Preis-Leistungsverhältnis ok.
(Veröffentlicht am 25.04.2019)

Ausnahmetext:
Dieser Rabatt ist in allen POLO Stores (D/A/CH) und online am 06.12.2019 einlösbar und wird beim Kauf in Abzug gebracht.
Pro Einkauf kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Keine Barauszahlung. Ausgenommen sind Produkte der Marken Dainese und John Doe.
Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.