Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

reusch Regensturmhaube mit Membran 1.0

Best.-Nr. 320533
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

reusch Regensturmhaube mit Membran 1.0

Best.-Nr. 320533
  • im Kopfbereich eingesetztes Netzgewebe für ein optimales Trageklima
  • schafft einen wasserdichten Übergang zwischen Helm und Jacke
  • wasserdicht
  • winddicht
  • atmungsaktiv
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Reusch® Regensturmhaube mit Membran 1.0

Die reusch® Pro Sturmhaube mit Regenkragen schafft einen wasserdichten Übergang zwischen Helm und Jacke. Dabei wird der Kragenabschluss der Sturmhaube einfach über den Jackenkragen gezogen.

Komfort & Ausstattung:

  • Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv durch eingesetzte Membran
  • Netzgewebe im Kopfbereich für optimales Trageklima
  • Entstehende Feuchtigkeit wird nach außen transportiert und kann durch die Helmbelüftung entweichen.

Material:

  • Netzmaterial: 89% Polyester, 11% Elasthan
  • Ripstop 100% Polyester mit Polyurethanbeschichtung


 

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Alles in allem schon recht gut
Kundenmeinung von Morcega
Habe mir diese REUSCH REGENSTURMHAUBE MIT MEMBRAN wegen viel Regenfahrten besorgt.
Bin ein Fan von Hauben die über die Nase gehen, diese ist leider so groß, das Sie mir immer von der Nase rutscht. Das habe ich nicht so gerne.
Die Funktion bei regen konnte ich noch nicht testen aber bei Kälte ist sie zumindest bis jetzt empfehlenswert.
(Veröffentlicht am 29.11.2017)
Dat Ding tuts!
Kundenmeinung von deauville700isnguterstart
Bin "Neufahrer" nach 25 Jahren Familien-Sicherheitsabstinenz. Neulich 2 Stunden in der Waschküche mit dieser Halskrause gefahren. Buff drunter, 5 Grad. Trocken, warm, zugfrei. Sowas sollte es für´s Fahrrad geben. Bin gespannt, wie das Teil da funktioniert. Volle Punktzahl! (Veröffentlicht am 20.10.2015)
Super Produkt
Kundenmeinung von Tido
Habe so eine Sturmhaube im Mai vor einem Schottland Trip gekauft.
Perfekt. Bewährte sich in etlichen Regenfahrten. Kein Wind, keine Feuchtigkeit sind durchgegangen. Trage sie bei kaltem Wetter mit einem Schlauchschal drunter.
Einziger Kritikpunkt: Die Naht an der Unterseite der Gesichtsöffnung löste sich auf 2 cm. Wurde von mir genäht. (Veröffentlicht am 05.06.2015)