Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Profi Laser Cat Kettenfluchttester SE-CAT

Best.-Nr. 60470101680
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Profi Laser Cat Kettenfluchttester SE-CAT

Best.-Nr. 60470101680
  • erheblich reduzierter Kettenverschleiß
  • für alle Motorräder mit Ketten- oder Zahnriemen-Antrieb
  • patentiertes Testgerät zur korrekten Einstellung der Kettenflucht
  • mehr Sicherheit
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

PROFI LASER CAT Kettenfluchttester SE-CAT

Mit dem PROFI LASER CAT können Sie mühelos die Ketten- und Zahnriemen-Flucht ihrer Maschine exakt einstellen.

Die Funktion ist genial einfach:

Der Profi CAT – Kettenflucht-Laser zeigt den Referenzpunkt vor dem Gerät auf den Kettenlaschen an.

Gleichzeitig werden Radachse und Hinterrad lasergenau eingestellt.

Die Hinterradachse ist exakt positioniert, wenn der Lichtpunkt über die gesamte Kettenläge den gleichen Abstand zum Randbereich der Kette anleuchtet.

So gewährleisten Sie eine 100% korrekte Kettenflucht und einen optimalen Geradeauslauf des Hinterrades.

Die genial einfache Handhabung wird durch viele Tests der internationalen Fachpresse bestätigt.

Vorteile durch eine exakte Ketteneinstellung mithilfe diese Punktlasers:

  • Optimales Fahrverhalten
  • Optimiertes Handling und Fahrgefühl
  • Fühlbar besseres Einlenk- und Schräglagenverhalten
  • Weniger Verschleiß
  • Mehr Sicherheit
  • Mehr Fahrspaß

Lieferung inkl. Aufbewahrungstasche, Bedienungsanleitung und Batterien (LR44/AG13)

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

1A Messgerät
Kundenmeinung von Alexander
Die Kettenflucht über die Markierung auf der Schwinge einzustellen ist fürchterlich. Es mag sein, dass der Kettenantrieb eine gewisse Toleranz zulässt, aber exakt eingestellt ist eben schöner. Das funktioniert mit dem Lasermessgerät hervorragend. Der hohe Helligkeit des Leuchtpunktes erlaubt auch unter ungünstigeren Lichtverhältnissen eine saubere optische Verfolgung des Lichtpunktes auf der Kette, so das man genau sehen kann in welcher flucht das Kettenrad zum Antriebsritzel steht. Magnetisch muss das Gehäuse nicht sein. a) Funktioniert das nicht auf dem Alu-Kettenblatt und b) dauert der Messvorgang 5-10 sek., dann weiss man wie die flucht ausschaut und kann korrigieren. Ein prima Gerät zum vernünftigen Preis, welches ich schon länger im Einsatz habe. Da die kleinen Dinger oft mal verlegt werden, kommt ab und an ein neues dazu... (Veröffentlicht am 18.09.2017)
klappt super
Kundenmeinung von peha
Die anfängliche Skepsis war schnell verflogen und das Kettenausrichten klappte mit kleinen handlichen Gerät schnell und einfach. Ich habe schon bereut, dass ich es nicht viel früher gekauft habe. (Veröffentlicht am 03.09.2017)
Brauchbar, aber mehr erwartet
Kundenmeinung von Mack
Das Werkzeug ist brauchbar, aber für knapp 40 Euro hätte ich mehr erwartet. Z.B. hatte ich erwartet, dass es mittels Magnet auf dem Kettenblatt fixierbar ist - dem ist nicht so. Das Batteriefach ist gleichzeitig der Ein- Aus Schalter, die Batterien sitzen etwas wackelig darin, so dass ich die Batterien nach Gebrauch lieber wieder rausnehme, bevor sie sich durch zufälligen Kontakt selbst entladen. Habe das Gerät trotzdem behalten, da man es ja nicht so häufig braucht, nur denke ich dass man für 40 Euro etwas mehr erwarten könnte. Gruss, Mack (Veröffentlicht am 23.09.2016)
Tut was es soll
Kundenmeinung von Papernut
Wie oben schon geschrieben funktioniert einwandfrei und tut was es soll. Zwar ein hoher Preis aber wer seine Kette ordentlich und einfach einstellen will dem ist hiermit gut geholfen. (Veröffentlicht am 24.03.2016)