Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

AirMan Luftkompressor Tour

Best.-Nr. 60170400910
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

AirMan Luftkompressor Tour

Best.-Nr. 60170400910
  • integrierte Reifendruckanzeige in psi und bar
  • inkl. Stoffbeutel
  • 12V-Normstecker für den Zigarettenanzünder
  • praktisches Design
  • ermöglicht jederzeit optimale Reifenpflege und Messung des Reifendrucks
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen

AirMan Luftkompressor Tour

Der AirMan Tour ist die bevorzugte Wahl für das Aufpumpen von Reifen bei Motorrädern und anderen Zweirädern.

Zusätzlich zu seinem praktischen, tragbaren und leichten Design ermöglicht sein Hochleistungs-Luftkompressor jederzeit eine optimale Reifenpflege und Messung des Reifendrucks.

Ausstattung:

  • 12V-Normstecker für den Zigarettenanzünder
  • Integrierte Reifendruckanzeige in psi und bar
  • Adapter für Fahrradreifen, Bälle und andere aufblasbare Gegenstände
  • Stoffbeutel für unterwegs

Leistungsbeispiele:

  • Motorradreifen (25 Liter) in 6,5 Minuten (2,5 bar)
  • Motorrollerreifen (15 Liter) in 4 Minuten (2,5 bar)
  • Fahrradreifen in 1 Minute ( 4 bar)
  • Maximaldruck 5 bar

geeignet für Motorräder, ATV/Quads, Motorroller, Mopeds, Fahrräder

 

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nicht nur im Pannenfall sehr hilfreich!
Kundenmeinung von Harobi
Bei einer Tour in diesem Jahr war der kleine Kompressor, den zum Glück einer meiner Mitfahrer dabei hatte, die Rettung für den Hinterreifen meiner BMW. Die zeigte dank Reifendrucksensoren zwar frühzeitig einen schleichenden Plattfuß, aber in den schottischen Highlands wäre der Weg zur nächsten Tankstelle oder Werkstatt viel zu weit gewesen. Dank des AirMan Luftkompressors konnte ich den Reifen bei jeder Pause schnell und unkompliziert wieder auf den Soll-Druck bringen und die Tour problemlos fortsetzen. Aus dem Grunde habe ich mir das Gerät jetzt auch gekauft!
Da der Kompressor an vielen Fahrzeugen mit CAN-Bus nicht betrieben werden kann, wären aus meiner Sicht zwei Batterieklemmen statt des Steckers für die Bordsteckdose besser. Aus dem Grunde vergebe ich nur vier und nicht fünf Sterne. (Veröffentlicht am 07.11.2017)