Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Held Ledersatteltaschenpaar 4360 Denver 40 Liter mit Nieten

Best.-Nr. 70290100621
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Held Ledersatteltaschenpaar 4360 Denver 40 Liter mit Nieten

Best.-Nr. 70290100621
  • aus sehr hochwertigen, matten, wasserabweisenden Rindleder
  • Formstabil auch unbeladen durch verdeckte Verstärkungsteile
  • die große Deckelklappe wird über zwei unter den Schnallen versteckte Klick-Verschlüsse geöffnet
  • ACHTUNG: es wird immer zusätzlich die Universal-Querverbindung (Bestell-Nr. 70290100300) benötigt!
  • Stauraum pro Tasche: 20 Liter
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Held Ledersatteltaschenpaar Denver mit Click-System.

Extrem hochwertiges Satteltaschenpaar mit Klick-Verschlüssen.

Details:

  • aus sehr hochwertigen, matten, wasserabweisenden Rindleder
  • Formstabil auch unbeladen durch verdeckte Verstärkungsteile
  • großer von oben zugänglicher Stauraum
  • in rechter Tasche befindet sich eine, per Klett abnehmbare, Innentasche am Deckel für wichtige Kleinteile
  • die große Deckelklappe wird über zwei unter den Schnallen versteckte Klick-Verschlüsse geöffnet
  • die Schnallen dienen zur Weiteneinstellung der Gurte
  • nach vorne wird die Deckelklappe durch Klett flatterfrei auf der Tasche gehalten
  • hinten wird die Deckelklappe über ein individuell einstellbares, festes Zahlenschloss gehalten
  • das ungewollte Öffnen, z.B. bei einer Pause, wird damit stark erschwert
  • robuster Tragegriff
  • feste Kunststoff-Rückwand für einen stabilen Sitz am Heck / am Satteltaschenhalter
  • Nietenversion mit rostfreien Ziernieten
  • unten an der Rückwand bietet eine Einschubtasche die Möglichkeit die Tasche von unten über einen Satteltaschenhalter zu stülpen
  • je 2 Schnüre mit Bremse finden meist die optimale Verzurrmöglichkeit
  • ACHTUNG: es wird immer zusätzlich die Universal-Querverbindung (Bestell-Nr. 70290100300) benötigt!
  • an diese sind die Taschen über Drehverschlüsse in Sekundenschnelle zu befestigen und wieder abnehmbar
  • die Querverbindung kann also, wenn unter die Sitzbank verlegt, fest am Fahrzeug bleiben
  • Made in Germany

Maße (ca.):
Stauraum pro Tasche: 20 Liter
Länge x Breite x Höhe außen: 50 x 20 x 32 cm
Länge x Breite x Höhe innen: 47 x 19 x 27 cm
Länge x Breite x Höhe Innentasche innen: 21 x 4 x 12 cm
Länge x Höhe Einschubtasche Rückseite innen: 45 x 15 cm
Breite Lederriemen Verschluss: 2,7 cm
Länge x Breite Tragegriff: 14,5 x 4 cm
Länge maximal x Durchmesser Verzurrschnüre: 50 x 0,4 cm
Gewicht: 4600 g

Optionen:

  • universelle Grundplatte/Querverbindung für die Befestigung der Taschen am Motorrad (Bestell-Nr. 70290100300)
  • Zahlenschlosspaar mit Bügel zur Sicherung der Tasche an der Querverbindung (Bestell-Nr. 70290100410)
  • Sicherungsstiftpaar damit die Verschlüsse der Taschen an der Querverbindung sich nicht ungewollt öffnen (Bestell-Nr. 70290100400)
  • die Regenhaube sorgt auch bei stärkeren Regen für Trockenheit (Bestell-Nr. 70290108000)
  • wasserdichte Innentaschen sichern den Inhalt und machen das Beladen einfacher (Bestell-Nr. 70240101141)
  • mit dem Gepäckhalteschlaufenpaar lassen sich die Taschen an der Nummernschildverschraubung befestigen (Bestell-Nr. 70320000000)
  • mit dem universellen Halteösenpaar mit Schnellverschlüssen lassen sich Befestigungspunkte schaffen wo keine sind (Bestell-Nr. 70320000240)
  • Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann empfindliche Teile auch bei groben Dreck zusätzlich schützen

Zulassung:
Taschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Paar (ohne Querverbindung)


 

Universelle Befestigung passend für fast alle Motorräder:

  • die zusätzlich notwendige Querverbindung wird per Klett auf die Breite des Hecks eingestellt und einfach über oder unter den Soziussitz gelegt (unter die Sitzbank nur wenn hier keine Bauteile im Weg sind)
  • durch die Breiteneinstellung der Querverbindung kann auch die Höhe der Tasche zum Motorrad beeinflusst werden
  • die Satteltaschen werden dann oben in die Querverbindung eingehangen und die Drehverschlüsse geschlossen
  • sind Satteltaschenhalter vorhanden bitte vorher die Taschen von unten über diese stülpen
  • prüfen Sie nochmal sie richtige Positionierung der Taschen
  • die Taschen werden dann noch jeweils nach vorne und hinten verzurrt (z.B. an Fußrastenhalter, Rahmen, Kennzeichenträger usw.) - entsprechende dezente Schnüre liegen bei
  • es können auch optionale Halter (70320000000) zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht wie zur Illustration im Bild auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte
  • die Schnurenden bitte gegen Flattern sichern
  • durch die damit erreichte Stabilität ist bei den meisten Modellen kein zusätzlicher Satteltaschenhalter notwendig, aber natürlich immer für noch mehr Auflagefläche am Motorrad empfehlenswert
  • wir empfehlen an den Kontaktflächen der Taschen zum Heck die Verwendung von Lackschutzfolie
  • bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Super Taschen
Kundenmeinung von Chris
Ich habe die Taschen vor drei Monaten gekauft. Mit 17l Fassungsvermögen ist Platz genug für eine Woche Tour. Dabei gings auch durch Starkregen alles ist Innen trocken geblieben. Würde ich sofort wieder kaufen. (Veröffentlicht am 24.08.2014)