Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Shin Yo LED Blinkerpaar Drop M6 für hinten carbonlook, klares Glas

Best.-Nr. 50170400301
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Shin Yo LED Blinkerpaar Drop M6 für hinten carbonlook, klares Glas

Best.-Nr. 50170400301
  • Universelle Fahrtrichtungsanzeiger, durch seine Größe nur für hinten geeignet
  • leichtes Kunststoffgehäuse
  • Befestigung über M6x1,0 Gewinde und Mutter
  • 12 Volt, 0,6 Watt
  • Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 33 x 20 x 22 mm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

ShinYo LED Blinkerpaar Drop M6 für hinten

Universelle Fahrtrichtungsanzeiger, durch seine Größe nur für hinten geeignet.

Details:

  • leichtes Kunststoffgehäuse
  • Befestigung über M6x1,0 Gewinde und Mutter
  • 6 leuchtstarke LED
  • 12 Volt, 0,6 Watt

Maße (ca.):
Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 33 x 20 x 22 mm
Höhe x Tiefe am Fuß: 15 x 12 mm
Gewindelänge: 12 mm
Kabellänge: 24 cm
Ø Rundsteckhülsen: 3,5 mm
Gewicht: je 15 g

Kabelbelegung:
gelb = Plus Blinker
schwarz = Masse

ACHTUNG:
Bei Verwendung von LED-Blinkern an Fahrzeugen, welche im Originalen keine LED-Blinker benutzen, kann es notwendig sein das Blinkrelais zu tauschen oder/und mittels Widerständen die Blinkfrequenz auf ein zulässiges Maß zu reduzieren.

Optionen:

  • wenn sonst die gesetzlichen Abstände nicht gehalten werden können oder einfach das Nummernschild im Weg ist können zusätzlich notwendige passende Verlängerungen für den Blinkerarm verwendet werden (Bestell-Nr. 50170400310)
  • zum einfacheren Anschluss ohne Änderungen an die Kabel der Originalblinker gibt es für viele Hersteller/Modelle entsprechende Adapterkabel (Bestell-Nr. 50170003460 und folgend  sowie 50170502000 und folgend)
  • soll die Montage anstelle der Originalblinker erfolgen ist deren Befestigung meist zu groß - für viele Hersteller/Modelle gibt es passende Adapterplatten mit denen die Montage dann problemlos möglich ist (Bestell-Nr. 50170100000 und folgend)

Zulassung:
Mit E-Prüfzeichen für hinten.
Die Blinker verfügen über ein E-Prüfzeichen und bedürfen keiner weiteren Papiere.
Sie können also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Für Motorräder mit E-Zulassung (ab ca. Mitte/Ende der 90er Jahre) gelten:
Mindestabstand Blinkerglas zu Blinkerglas hinten: 180 mm
Maximalabstand hinterer Blinker zum äußersten Ende des Hecks: 300 mm
zulässige Montagehöhe: 350 bis 1200 mm
geometrische Sichtbarkeit nach innen/aussen: 20/80 Grad
geometrische Sichtbarkeit nach oben und unten: 15 Grad
zulässige Blinkfrequenz: 60 bis 120 Takte pro Minute
Bei älteren Modellen, bei Fahrzeugen die per Einzelabnahme in den Verkehr gebracht wurden oder im Nicht-EU-Ausland gelten ggf. abweichende Maße.

Preis pro Paar

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Tut mir leid, aber das ist nichts
Kundenmeinung von Vioxx
Wie alle günstig-Varianten hier kein Stück gegen Vibrationen geschützt. Sind jetzt seit 2 Wochen angebaut, heute haben beide schlapp gemacht (Platine gebrochen).

Ich habe keine Ahnung, warum so gerne auf diese Billig-Blinker beraten wird, aber ich muss sagen, die Dinger halten einfach kein Stück und dieses mal schlägt es dem Fass einfach den Boden aus. Mag sein, dass es an anderen Motorrädern damit keine Probleme gibt. Ich perönlich habe nun 2 verschiedene Blinker durch und das ganze auf 2 verschiedenen Motorrädern (diesen hier auf meiner GSR 750 und den Speed II schon 2 Mal auf einer GSF600). Fazit: dauernd brechen diese China-Platinen aufgrund von Vibrationen einfach ab. Falls jetzt ein toller Hinweis kommen sollte: "schützen Sie die Blinker gegen feine Vibrationen." muss ich leider erwidern: "Legt Schwingungsdämpfer bei!". Das liegt einfach in der Natur der Sache.

Ich für meinen Teil bin durch mit dem ganzen billig Kram hier. Wer billig kauft kauft 2 Mal. Oder 3 Mal, oder 4 Mal... (Veröffentlicht am 23.08.2015)