Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

SW-MoTech Universalhalteplatte für RamMount Arm (1")

Best.-Nr. 70230105222
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

SW-MoTech Universalhalteplatte für RamMount Arm (1")

Best.-Nr. 70230105222
  • Grundplatte mit Kugel zur Aufnahme der gängigen Navis, Taschen usw.
  • zur Montage eines GPS Gerätes oder einer spritzwassergeschützten Tasche an einem vorhandenen RAM Klemmarm
  • das Lochbild auf dem mitgelieferten Halteblech entspricht dem der Gerätesockel von TOMTOM Rider I + II sowie Garmin Zumo 500 + 550 usw.
  • für die Verwendung von Auto Navigationsgeräten empfiehlt sich eine unserer GPS-Taschen zum Anschrauben an das Halteblech
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen

SW-Motech Universalhalter für RamMount Arm (1")

Grundplatte mit Kugel zur Aufnahme der gängigen Navis, Taschen usw.

Details:

  • zur Montage eines GPS Gerätes oder einer spritzwassergeschützten Tasche an einem vorhandenen RAM Klemmarm
  • das Lochbild auf dem mitgelieferten Halteblech entspricht dem der Gerätesockel von TOMTOM Rider I + II sowie Garmin Zumo 500 + 550 usw.
  • für die Verwendung von Auto Navigationsgeräten empfiehlt sich eine unserer GPS-Taschen zum Anschrauben an das Halteblech

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gut aber zu teuer
Kundenmeinung von igel
Das Produkt erfüllt genau seinen Zweck, der Preis von 19,95 ist aber schlicht weg eine Frechheit für 2 Standartschrauben und eine Metallkugel! (Veröffentlicht am 06.06.2017)
Gute Ergänzung für Mobile Geräte
Kundenmeinung von rennsteig-wanderer
Sinnvolle und gute Ergänzung für mobile Geräte für eine sichere Befestigung mittels weiterer RAM-Elemente am Bike (Veröffentlicht am 01.06.2016)
Einfach nur Nutzlos
Kundenmeinung von sailorplus
Hallo zusammen habe mir dieses Produkt gekauft in der Hoffnung den mit dem Tom Tom 400 gelieferten kopf zu ersetzen. Da er ein bischen unschön ist aber leider ist dieser hier aus billigem plastik und der vom Tom Tom aus gummi--- Habe das Teil etwa 120% angezogen dases schon fast kaputt gieng und der Kopf ist beim Fahren einfach immer wider verrutscht da war das Navi plötzlich mit dem Disply nach unten!!
Also ich würde das nicht empfehlen es liegt vileicht auch nur an dem gewicht aber das vom Tom Tom muste ich nur 50% anziehen und es hält schon Bombe (Veröffentlicht am 24.04.2016)
Einfach, hochwertig und erfüllt den Zweck
Kundenmeinung von Martin
Die Idee vom unauffällig aber sicher udn fest montierten Kugelkopf hat mir auf anhieb sehr gefallen. Da der Vorbesitzer meiner GSF 1200 sein Navi mit der gleichen Lösung befestigt hatte, wollte ich den Kugelkopf auch (wieder) nachrüsten.

Die Meinungen im Internet sind gespalten und es ist auch davon zu lesen, dass der Kugelkopf nur aus »billigem Kunststoff« sei.

Ich weiß nicht welchen Kugelkopf diejenigen gekauft haben, aber der von mir gekaufte Kugelkopf von SW-Motech ist aus Aluminium und nicht aus Kunststoff.

Gejammert wurde auch es würden keine Schrauben aus Edelstahl beiliegen. Einfach ein wenig nachlesen wie sich Aluminium und Edelstahl miteinander vertragen - und das will man sich dann freiwilig an der Halterung vom Lenker zumuten? Klarlack über den Schraubenkkopf, dann gammelt da auch nichts.

Daher: Eine klare Kaufempfehlung von mir für den Kugelkopf von SW-Motech. Den Preis von etwa 20 Euro halte ich für angemessen (Konkurrenzprodukte mögen günstiger sein, aber wenn die dann wirklich aus Kunststoff sind: Nein, Danke).

PS: Für die GSF 1200 wird die Variante in M8 benötigt. ;) (Veröffentlicht am 19.10.2013)