Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Nexo Integralhelm Fiberglas Sport II mattschwarz

Best.-Nr. 46032014
Integralhelm Fiberglas Sport II
- 15 %
Neu!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Nexo Integralhelm Fiberglas Sport II mattschwarz

Best.-Nr. 46032014
  • Helmschale aus Fiberglas
  • Sonnenblende
  • Kinn- und Kopfbelüftung
  • Gewicht 1.350 g (+/- 50 g)
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen
Ratenkauf

NEXO Integralhelm Fiberglas Sport II

Komfort & Ausstattung:

  • Material: Fiberglas
  • Visier: klar, kratzfest, mit Pinlock® Antibeschlag-Scheibe
  • Belüftung: Kinn- und Kopfbelüftung
  • Innenausstattung: komplett herausnehm- und waschbare Wangenpolster (100% Polyester)
  • Verschluss : Ratschenverschluss
  • Gewicht: 1.350 g (+/- 50 g)
  • Prüfung: ECE 22/05
  • Extras: Sonnenblende
Unsere Produktempfehlungen
- 14%
N87 Special Plus n-com Black Graphite #9
Nolan
N87 Special Plus n-com Black Graphite #9

Regulärer Preis: 209,99 €

179,99 €

- 24%
510 Air Arabesc Black/Silver
Scorpion EXO
510 Air Arabesc Black/​Silver

Regulärer Preis: 249,90 €

189,90 €

- 9%
K-3 SV schwarz
AGV
K-3 SV schwarz

Regulärer Preis: 219,95 €

199,95 €

- 10%
N87 Special Plus Metall Black #12
Nolan
N87 Special Plus Metall Black #12

Regulärer Preis: 209,99 €

188,90 €

- 5%
Ridill Tika Mat Blue
Shark helmets
Ridill Tika Mat Blue

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

- 39%
Integralhelm Fiberglas Tour Comfort silber Dekor
Nexo
Integralhelm Fiberglas Tour Comfort silber Dekor

Regulärer Preis: 279,99 €

169,99 €

- 5%
Ridill Kengal White
Shark helmets
Ridill Kengal White

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

- 10%
510 Air Mattschwarz
Scorpion EXO
510 Air Mattschwarz

Regulärer Preis: 199,90 €

179,90 €

- 5%
Ridill Kengal Mat Red
Shark helmets
Ridill Kengal Mat Red

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

- 9%
K-3 SV weiß
AGV
K-3 SV weiß

Regulärer Preis: 219,95 €

199,95 €

- 39%
Integralhelm Fiberglas Tour Comfort rot Dekor
Nexo
Integralhelm Fiberglas Tour Comfort rot Dekor

Regulärer Preis: 279,99 €

169,99 €

- 5%
Ridill Skyd Mat Black
Shark helmets
Ridill Skyd Mat Black

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

- 10%
710 Air mattschwarz
Scorpion EXO
710 Air mattschwarz

Regulärer Preis: 199,90 €

179,90 €

- 5%
Ridill Finks Yellow
Shark helmets
Ridill Finks Yellow

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

- 5%
Ridill Skyd Blue
Shark helmets
Ridill Skyd Blue

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

- 40%
Integralhelm 3 Composite Race mattschwarz
Nexo
Integralhelm 3 Composite Race mattschwarz

Regulärer Preis: 299,99 €

179,99 €

- 9%
N87
Nolan
N87

Regulärer Preis: 209,99 €

ab 179,99 €

- 5%
Ridill Tika Mat Black
Shark helmets
Ridill Tika Mat Black

Regulärer Preis: 179,99 €

169,99 €

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Guter Helm mit guter Ausstattung
Kundenmeinung von Sven
Habe mir den Helm bestellt, weil er sehr gut aussieht, gut ausgestattet ist und mit 149 Euro recht preiswert ist. Leider ist der Helm schwerer als angegeben, 1550g statt 1350g. Deshalb auch ein Stern Abzug von mir. Habe ihn trotzdem behalten, weil er mir sehr gut paßt und alles sehr gut verarbeitet ist. Das Visier rastet in mehreren Stufen sehr gut ein und die Sonenblende läßt sich auch gut bedienen. Der Kinnriemen ist etwas zu lang geraten, ist aber nicht wirklich ein Problem. Ich habe mit dem Helm jetzt schon mehrere Motorradtouren gemacht und bin sehr zufrieden mit ihn. (Veröffentlicht am 30.10.2018)
Ordentliche Verarbeitung aber nicht perfekt
Kundenmeinung von Armin
Ich habe diesen Helm im Angebot für 149 Euro bestellt. Die Details ließen sich gut: Fiberglas Schale, Sonnenblende und Pinlock. Und das ganze für 149 Euro.
Als der Helm ankam, die erste Ernüchterung. Der Helm kam mir garnicht so leicht vor, und siehe da 1550 gramm in der Größe XL. Das ist für Fieberglas wirklich nicht leicht.
Der Helm sitzt etwas enger an der Stirn als mein Nolan Helm, aber insgesamt noch gut. Also für mich eine gute Passform. Dann habe ich das Sonnenvisier getestet- AUTSCH!
Das Ding schlägt mit voller Wucht auf die Nase. Und dabei habe ich nicht unbedingt einen Riesen Zinken. Vorallem kann man die Blende nicht wirklich langsam in kleinen Stufen runterlassen. Naja und zu guter letzt Beschlägt die Sonnenblende bereits bei warmer Zimmertemperatur.
Ich habe den Helm nun direkt zurück geschickt. (Veröffentlicht am 16.10.2018)
Das könnte Ihnen auch gefallen: