Qbag rucksack wasserdicht 30L
>> Jetzt 50% reduziert <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

QBag Hecktasche 05, 14-20 Liter Stauraum schwarz

Best.-Nr. 70250101283
Hecktasche 05, 14-20 Liter Stauraum schwarz
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

QBag Hecktasche 05, 14-20 Liter Stauraum schwarz

Best.-Nr. 70250101283
  • passt universell auf fast jeden Soziussitz und fast jeden Gepäckträger
  • großes Hauptfach, in der Breite/im Volumen stufenlos über zwei Rundumreißverschlüsse einstellbar
  • große Außentaschen rechts und links
  • Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt
  • 14-20 Liter Stauraum (breitenvariabel)
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen
Testberichte

QBag Hecktasche 05

Robuste aerodynamische Hecktasche die nicht zu hoch aufragt und durch Ihre variable Breite trotzdem einen ordentlichen Stauraum bietet.

Details:

  • passt universell auf fast jeden Soziussitz und fast jeden Gepäckträger
  • großes Hauptfach, in der Breite und damit im Volumen stufenlos über zwei Rundumreißverschlüsse einstellbar
  • große U-Öffnung für leichtes Be- und Entladen
  • 1 Einschubfach und 1 Netzfach innen im Deckel
  • große Außentaschen rechts und links bieten Platz für Teile an die man mal schnell ran möchte (Sonnenbrille, Fotokamera, Handschuhe usw.)
  • auch unbeladen formstabil
  • die Zipper des Hauptfachs sind mit Druckknöpfen gegeneinander zu sichern und verhindern so ein ungewolltes Öffnen während der Fahrt
  • aus robustem 900D Polyester mit wasserabweisender PVC Innenbeschichtung
  • inklusive wasserdichter Regenhaube für stärkeren Regen
  • stabiler Tragegriffe für den einfachen Transport der Tasche ohne Motorrad
  • 4 Schlaufengurte in Metallbremsen geben der Tasche zuverlässigen Halt auf fast jeder Sitzbank und den meisten Gepäckträgern
  • diese hochwertigen Metallbremsen werden mit Neoprenschützern umhüllt, diese nehmen auch die Gurtenden auf damit die nicht flattern können und schützen empfindliche Stellen am Fahrzeug
  • weiche, materialschonende Unterseite

Maße (ca.):
14-20 Liter Stauraum (breitenvariabel)
ACHTUNG: es handelt sich hier nicht um statische Maße - durch die Beladung und die Flexibilität des Materials können sich die Werte verändern!
Länge x Breite x Höhe außen: 32 x 44-53 x 21 cm
Länge x Breite x Höhe Hauptfach innen: 31 x 35-44 x 20 cm
Länge x Breite Einschubtasche innen: 22,5 x 18 cm
Länge x Breite Netztasche innen: 11,5 x 18 cm
Länge x Breite x Höhe Außentaschen jeweils innen: 26 x 3,5 x 12,5 cm
Länge maximal x Breite Befestigungsriemen: 70 x 2,5 cm
Breite x Durchmesser Tragegriff: 11 x 2,4 cm
Gewicht: 1770 g

Optionen:

  • Sicherungsschloss zur Sicherung der Tasche am Motorrad und/oder des Reißverschlusses vom Hauptfach  (Bestell-Nr. 70250500000, 70250500001 oder 70250500002)
  • Lackschutzfolie (Bestell-Nr. 60470101590 oder 60470101790) kann empfindliche Teile auch bei groben Dreck zusätzlich schützen
  • mit diesen Kabeladapter können Sie Strom von einer Bordnetzsteckdose in die Tasche verlegen (Bestell-Nr. 50220000460, 60130000700)
  • wasserdichte Innentaschen sichern den Inhalt und machen das Beladen einfacher (Bestell-Nr. 70240101141)
  • mit dem Gepäckhalteschlaufenpaar lassen sich die Taschen an der Nummernschildverschraubung befestigen (Bestell-Nr. 70320000000)

Zulassung:
Hecktaschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Preis pro Stück

 

Universelle Montage Hecktasche:

  • platzieren Sie die Tasche so auf der Sitzbank oder dem Gepäckträger wie es gewünscht ist
  • zum Auspuff und dessen Abgasstrom sollten immer mindestens 5 cm Abstand gehalten werden - das gilt für die Tasche wie auch für die Befestigungsgurte
  • verlegen Sie zunächst die vorderen Riemen (zu Rahmenrohren, Fußrastenhalter usw.) so, dass weder Ihre Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird noch irgendwelche nicht belastbaren Teile (z.B. Heckverkleidung) einer zu starken Belastung ausgesetzt werden
  • diesen dann nur so fest ziehen, dass Tasche die Position hält und nach hinten nicht mehr groß verrutschen kann
  • suchen Sie sich nun individuell an jedem Motorrad belastbare Befestigungspunkte für die hinteren Befestigungsgurte
  • das sind meist der Kennzeichenträger, Haltegriffe, Rahmenrohre, Blinkeraufnahmen (wenn diese stabil genug sind) usw.
  • die Befestigungsgurte können rechts und links unabhängig voreinander befestigt werden - ist das nicht möglich können Sie die aber auch miteinander verbinden und damit einen durchgehenden Gurt von rechts nach links erzeugen - wird dann meist zwischen
    Nummernschild und dessen Halter bzw. dem Spritzschutz verlegt
  • es können auch die optionalen Halter zum Hinterrad hin mit an die Nummernschildbefestigung verschraubt werden (bitte nicht auf die sichtbare Seite des Nummernschildes da es sonst verdeckt würde) - das ergibt zwei bestens geeignete Verzurrpunkte 
  • auch hier bitte darauf achten, dass nichts abgeklemmt oder zu sehr unter Spannung gesetzt wird
  • die beiden Befestigungsgurte dann auch nur so fest ziehen, dass die Tasche noch nicht ganz fest sitzt
  • die gewünschte Position der Tasche nochmals prüfen und ggf. korrigieren
  • erst dann alle 4 Gurte gleichmäßig so fest ziehen, dass die Tasche stabil sitzt und auch beladen nicht mehr verrutschen kann
  • die Gurtenden bitte gegen Flattern sichern
  • bitte generell immer auf den ersten Fahrten oder bei neuer Beladung zunächst vorsichtig die Geschwindigkeit steigern
Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gute Tasche mit Platz fürs Wochenende
Kundenmeinung von Dexter
Hallo Zusammen,
Ich habe diese Tasche Anfang April online Bestellt. Sie kam super schnell und ich war beim Auspacken echt sehr positiv überrascht über die Verarbeitung und die Qualität.
Mitte Mai hab ich mit ein paar Freunden eine Tour durch Österreich gemacht und die Tasche war natürlich hinten drauf.
Die Montage ist super einfach hat bei mir an einer Kawasaki Z1000SX Bj 2012 problemlos funktioniert. Kein rutschen kein Wackeln alles super. Das mitgelieferte Gurt zeug reicht super aus.
Kleiner Tipp für die Langen enden einfach mit etwas Klebeband umwickeln so flattern sie nicht im Wind.
Ich habe die Tasche in der Breiten Variante benutzt, Also die Zwei Flügel auch noch ausgefahren.
Dadurch wird die Tasche zwar etwas breiter hat mich aber nicht gestört.
Im Gegenteil ich war echt erstaunt was durch die zwei Verbreiterungen mehr rein gepasst hat.
Kleine Übersicht was alles in der Tasche Platz gefunden hat.
Eine Jeans Hose, ein Gürtel, zwei T-Shirts, 4 Paar Socken und Shorts, ein Pullover, einmal Verbandszeug, Powerbank, Hygiene Artikel, ein Paar Schuhe für den Abend, eine Cap, und noch eine Dünne Jacke. Ich finde das für die Größe an Tasche mehr als ausreichend.
Klingt alles super. Doch auch ich hab einen kleinen Wermutstropfen. Die mitgelieferte Regenhaube ist leider viel zu klein um sie mit den ausgefahrenen Flügeln zu verwenden. Ich hab sie drüber ziehen müssen weil wir direkt in den Regen gekommen sind. Und nach ca. 10 km fahren mit Regenhaube ist sie mir bei ca. 70 Km/h einfach runtergerutscht und weggeflogen. Das Ganze ist leider auch noch an einer Stelle passiert an der ich keine Möglichkeit hatte umzudrehen. Zum Glück hat es dann nach weiteren 20 km aufgehört mit dem Starkregen und es hat nur noch etwas genieselt. Und das hat die Tasche alles super ausgehalten.

Also mein Fazit :
Tolle Tasche mit Platz für eine Person übers Wochenende.
Bei dem Regenschutz sollten sie noch einmal handanlegen
das dieser auch wirklich sauber über die Große Tasche passt und so ein Verlust der Regenhaube zu vermeiden.
(Veröffentlicht am 30.05.2019)
QBag Hecktasche 05
Kundenmeinung von SimonoDiAbolo
Zunächst zur Lieferung: Adäquat, sicher und zuverlässig schnell - wie ich finde, wie bei POLO üblich! (Daumen hoch)
Nun zum Artikel: Er entspricht den im Angebot angegebenen Merkmalen zu 100%. (also auch Daumen hoch)
Um die Wassrdichtigkeit nicht zu überfordern, habe ich die "Satteltasche"/"Hecktasche" zusätzlich mit einer Sprühimpägnierung behandelt *ihi*.
Da ich auch im Winter mit meinem "Möppi" (und ja, es ist "nur" eine 250´er) unterwegs bin, konnte ich das Teil unter widrigen Umständen bereits testen.
Das Anbringen (wie bei so vielen variablen Lösungen) ist etwas aufwändig, gelingt jedoch bei einigem Bemühen (~80% Daumenwertung ;-P).
Im Betrieb ist die Hecktasche (Solo-Betrieb ausschliesslich möglich) unauffällig und sehr gut.
Die Dichtigkeit der Verschlüsse ist bislang gut, eine weitere Erfahrung wird in weiterem Gebrauch angegeben/nachgereicht.
Da ich bislang auch weitere Artikel der Firma "QBag" habe, gliedert sich die Hecktasche gut in mein bisheriges "Outfit" an mei´m Möppi ein und das ganze Gedöns wird
schlüssig. Positiver Effekt dabei ist, dass eine recht günstige Marke auch höherwertig wirkt!

Fazit: Erst einmal ein voller Daumen hoch mit nur sehr geringen Abzügen! Wer mehr investiert, bekommt auch oft mehr. Wer preisbewsst einkauft, bekommt aus meiner Sicht sehr Viel! Volle fünf Sterne gebe ich eh nicht! Seid also klug und kauft diesen Artikel bei Bedarf! ;-)
(Veröffentlicht am 23.01.2019)
Tolle Tasche
Kundenmeinung von DasPferd
Die Tasche ist wirklich super für den Kurztrip. Kombiniert mit den kleinen Seitentaschen auch für ne Woche mal genügend Stauraum.
Befestigung ist universell möglich und dem Moped anzupassen.
Kleiner Wehrmutstropfen....die Regenhaube sollte sicherer zu befestigen sein, damit sie nicht wegfliegt.
Leider ist mir das passiert und ich bin jetzt auf der Suche nach Ersatz....gibt es da was? (Veröffentlicht am 10.10.2018)
Viel Stauraum auf wenig Platz
Kundenmeinung von gentliman
Meine Buell XB9 hat einen sehr kleinen Sozius, was die Zuladung von Gepäck auf selbigen sehr einschränkt. Nach längerer Recherche entschied ich mich für die Cargo Eva 50 von SW-motech. Als ich sie im Store abholen wollte, fehlte einiges Zubehör. Es war Samstag und ich brauchte die Tasche bereits am Sonntag. Da sie mir auch recht tief vorkam und ich Bedenken hatte, schaute ich mal nach einer Alternative im Store und fand die Q-Bag 05: Ich hatte bei Ihr ein gutes Gefühl und dies wurde nicht enttäuscht. Passt, wenn auch gerade so auf die Buell. Das Anbringen gibt ruckzuck und die Tasche hielt absolut fest ohne Nachspannen. Hier wackelt nix! Verarbeitung und Konzept der Tasche haben mich überzeugt, ebenso der Preis. Abgerissene Riemen etc. von anderen Käufern (was mich zunächst vom Q-BAg abschreckte...) kann ich nicht nachvollziehen: Das Material ist sehr robust. Ein Stern Abzug gibt es für den nicht verstaubaren Tragegriff und die ebenfalls bei Handtransport baumelnden Zurrschnallen. Aber das sind Kleinigkeiten, die ich nur am Rande erwähne. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Tasche (Veröffentlicht am 05.10.2018)
QBAG-Hecktasche 05
Kundenmeinung von rehpe
.... einfach und sicher zu befestigen (S1000XR). Üppiges Platzangebot. Mit Regenhaube und Innenbeutel optimaler Regenschutz. Optisch sehr ansprechend. Top Preis-/Leistungsverhältnis.
(Veröffentlicht am 28.04.2018)
Preis - Leistung - ist einfach Top
Kundenmeinung von Thomas Pilz
gute Verarbeitung und toller Preis, mehr ist nicht zu sagen (Veröffentlicht am 17.04.2018)
gute Tasche
Kundenmeinung von mischa
die Tasche ist leicht zu befestigen - wenn man sie immer wieder weg machen will, ist die Befestigung mit den Gurten allerdings fummelig. Man sollte dann auf eine Tasche mit Schnellhalterung zurückgreifen. Die Qualität der Tasche ist ok, der Preis dafür allerdings überzogen. (Veröffentlicht am 18.03.2018)
... eigentlich ganz gut
Kundenmeinung von Klaus
Habe mir die Tasche für Kurztrips gekauft. Mit der Größe und den Befestigungsmöglichkeiten bin ich zufrieden. Leider ist der Regenschutz nicht ganz ausgereift. Hatte meine Kleidung größtenteils in den mitgelieferten Wäschesack gepackt, lediglich eine Jeans hatte ich ganz unten, lose in die Tasche gepackt. Da Regen angesagt war wurde das ganze mit der Regenhaube abgedeckt - dann 2.5 Std. Fahrt bei strömenden Regen. Von oben blieb die Tasche trocken, leider ist die Nässe dann durch den Boden der Tasche durchgedrungen, sodass die unten liegende Jeans feucht wurde. Meine Empfehlung: Trotz Regenhaube immer alles wassergeschützt verpacken. (Veröffentlicht am 24.08.2017)
Nach 3 Stunden Fahrt 1 Halterung abgerissen
Kundenmeinung von Gerhard
Ich fahre eine Transalp und hatte die Tasche mit den 4 Halterungen am Kofferträgersystem befestigt. Eine der Halterung lag an der Seitenverkleidung oberhalb des Auspuffs. Nach 3 Stunden Fahrt war die Halterung durchgeschmort/gerissen, obwohl sie auf der Verkleidung (Seitenteil - Kunststoff) anlag und mit dem Auspuff nicht in Kontakt kam. Das Teil hat also noch keine 4 Stunden gehalten. Ich finde, dafür 80 € auszugeben ist die Tasche nicht wert. (Veröffentlicht am 08.07.2017)
Genial!
Kundenmeinung von Sabine
Schnelle und leichte Befestigung der Tasche, stabil und geräumig. Ideal für Kurztrips! Super! (Veröffentlicht am 07.07.2017)