QBag Helmrucksack 16 - 22 Liter
>> Jetzt 50% rabatt <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Gilles AS31GT Fußrastenanlage H04 für Honda schwarz

Best.-Nr. 60380120210
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Gilles AS31GT Fußrastenanlage H04 für Honda schwarz

Best.-Nr. 60380120210
Beschreibung
Versand & Lieferung
Ratenkauf

Gilles-Tooling Fußrastenanlage AS31GT

Hochwertige multivariabel einstellbare Fahrer-Fußrastenanlage.

Details:

  • vielfältige Einstellmöglichkeiten
  • in den Grundplatten befinden sich Gewinde, mit denen die Rastenposition einfach und schnell in 10 mm Rastern einzustellen ist
  • einstellbare Fußlänge
  • Ausfräsungen für ultrageringes Gewicht
  • je nach Modell mit ein- oder beidseitigen Carbon-Fersenschutz
  • hochwertiges Aluminium harteloxiert
  • Fußrasten und Tretstücke sind extra hartcoatiert, um einen noch geringen Verschleiß zu gewährleisten
  • spielfrei doppelt kugelgelagerte Schalt- und Bremshebel

Optionen:

  • mit den RGK2 Rastengelenke (6038013....) und den entsprechenden Rastenkörpern können bei den meisten Modellen auch die Beifahrerfußrasten passend zu dieser Anlage ersetzt werden
  • alle Einzelteile sind ggf. auf Anfrage auch einzeln als Ersatz zu bekommen (z.B. nach einem ungewollten Bodenkontakt) - bitte hier die Anbauanleitung auch nach dem Anbau aufbewahren um ggf. genau definieren zu können was benötigt wird

Zulassung (in Deutschland):
Mit TüV-Teilegutachten.
Hier muss ein Prüfer (TÜV, Dekra usw.) den korrekten Anbau vor dem Betrieb im öffentliche Straßenverkehr bestätigen.
Diese Prüfbestätigung muss dann, ähnlich einer ABE, während der Fahrt mitgeführt werden.
Bei nächster Gelegenheit (also nächster Gang zum Straßenverkehrsamt für An-/Ab-/Ummeldung) sollte das dann in die Zulassungspapiere übernommen werden.

Für unsere Schweizer Kunden:

Bitte beachten Sie, dass in der Schweiz die Straßengesetzgebung nicht der EU entspricht. Eine Abklärung zur Freigabe für die Motorradfahrzeugkontrolle Schweiz ist jeweils im Store/Onlineshop vor der Bestellung zu klären. Technische Artikel, die für eine Eintragung abgelehnt werden, können leider nicht mehr retourniert werden. Für das Ausstellen einer notwendigen Schweizerischen Zertifizierung können Kosten entstehen, sofern die Ware nicht in der Schweiz erworben wurde.

Preis pro Satz für beide Fahrzeugseiten