Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hellfire Damen Aramid-/Baumwolljeans 1.0

Best.-Nr. 210317
Damen Aramid-/Baumwolljeans 1.0
- 29 %
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hellfire Damen Aramid-/Baumwolljeans 1.0

Best.-Nr. 210317
  • Taschen für Knieprotektoren, optional nachrüstbar
  • 2 Einschubtaschen, 1 Kleingeldtasche mit Reißverschluss, 2 Gesäßtaschen
  • dekorative Kontrastnähte
  • spezieller Damenschnitt
  • Aramidverstärkungen an Hüfte, Gesäß und Knie
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Hellfire Damen Aramid-/Baumwolljeans 1.0

Komfort & Ausstattung:

  • spezieller Damenschnitt
  • dekorative Kontrastnähte
  • 2 Einschubtaschen, 1 Kleingeldtasche mit Reißverschluss
  • 2 Gesäßtaschen
  • Aramidverstärkungen an Hüfte, Gesäß und Knie
  • Beinlänge Gr. 27 - 29 Inch: jeweils 32 Inch 
  • Beinlänge Gr. 30 - 33 Inch: jeweils 34 Inch 

Protektoren:

  • Taschen für Knieprotektoren, optional nachrüstbar

Material:

  • Außenmaterial 100% Baumwolle
  • Futter 60% Aramid, 40% Polyester

Größenangaben:

  • Unser Model im Video ist 173 cm groß und trägt die Größe 28/32
Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft
Kundenmeinung von Harry
Sehr gut geschnittene Motorrad Jeans. Natürlich kein Rückschnitt, aber perfekt zum Mopedfahren. Die Jeans ist hinten etwas höher geschnitten, damit der Bobbes nicht frei liegt. Alles ist so geschnitten das selbst mit Knieprotektoren kein Engegefühl aufkommt. Des weiteren sind die Beine im unteren Bereich so gearbeitet das die Hose auch noch locker über die Stiefel rutscht. Größenmäßig entspricht alles meiner normalen Konfektionsgröße. (Veröffentlicht am 09.05.2016)
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft
Kundenmeinung von Harry
Sehr gut geschnittene Motorrad Jeans. Natürlich kein Rückschnitt, aber perfekt zum Mopedfahren. Die Jeans ist hinten etwas höher geschnitten, damit der Bobbes nicht frei liegt. Alles ist so geschnitten das selbst mit Knieprotektoren kein Engegefühl aufkommt. Des weiteren sind die Beine im unteren Bereich so gearbeitet das die Hose auch noch locker über die Stiefel rutscht. Größenmäßig entspricht alles meiner normalen Konfektionsgröße. (Veröffentlicht am 08.05.2016)
Größen sind total ungeeignet für den Europäischen Markt
Kundenmeinung von Katze
Wohl denen die ein zierlichen Hintern haben. Für uns durchschnittlich gut gebaute Europäerin ist das teil selbst in Größe 33 noch zu knapp. Vor allem zum Moped fahren! Wer will schon beim Sitzen seine nackten Hintern präsentieren!? Hallo POLO, wir sind Eure Kundinnen, hier in Deutschland wo nicht alle Frauen rank und schlank und zierlich sind! (Veröffentlicht am 15.04.2015)
praktische Motorradhose
Kundenmeinung von Doro
Finde den Schnitt perfekt, da die Jeans hinten etwas höher geschnitten ist. Durch die Kontrastnähte wirkt die Jeans spannend. Der Sitz ist sehr angenehm, auch bei längeren Fahrten. Durch das Material schwitz man auch nicht, im Gegensatz zu anderen Motorradhosen.

Negativ finde ich, dass die Jeans nur in einer Beinlänge erhältlich ist.

Diese Jeans kann ich auf jeden Fall nur weiterempfehlen. (Veröffentlicht am 06.05.2014)
Sitzt super, klasse Sommerhose
Kundenmeinung von Blasserdunst
Ich hab sie mir in Gr. 32 knackeng gekauft und trotzdem kneift sie beim biken gar nicht - im Gegensatz zu meiner Textilhose in Gr.40!
Dieser Jeans sieht bis auf die Kniepartie mit den nachgerūsteten Protektoren wirklich aus wie eine ganz normale um den Po schön eng sitzende Jeans. An den Oberschenkeln bietet sie aber schon etwas Luft.

Der Bund hat eine sehr angenehme Höhe (also nicht hoch sondern eher etwas niedriger) , sie ist vorne auch etwas weiter runtergeschnitten, so daß sie auch mit reingestecktem Shirt schön sportlich wirkt!

Unter 18 Grad wirds durch den Fahrwind dann mit der Zeit schon etwas frisch an bestimmten Stellen zB an den Schenkeln - aber das kommt vllt auch aufs Bike an...

Ich fuhr bisher im Sommer nur Air flow Textilbekleidung, finde aber diese Jeans jetzt nach der Woche Italien-biken bei 30 Grad Plus... sogar besser wie meine Airflowhose, da der Jeansstoff von innen eben auch den Schweiß aufnimmt und man so immer schön trocken ist - im Gegensatz in einer Textilhose... denn da steht ja auch schon mal kurzfristig der Schweiß unter dem Netzstoff :-) !

Negativ finde ich daß man die Knieprotektoren hinzukaufen muß, da ich der Meinung bin, eine Motorradhose ohne Protektoren verdient gar nicht den Namen Motorradhose!!!
Negativ ist auch, daß es keine Taschen zum nachrūsten fūr Hūftprotektoren gibt!
Positiv ist die Beinlänge, mit der ich sonst immer Schwierigkeiten habe. Bei dieser Jeans aber ist, selbst wenn ich sie zum aufsteigen an Leiste und Knie gut hochziehe, die Beinlänge immer noch lang genug - also ganz ohne daß die Hose etwas zu kurz geraten wirken würde! ... und das bei meiner Innenbeinlänge von 86-87cm!

Fatiz: Kaufen - als Zweithose der absolute Bringer! (Ich bestelle jetzt noch eine für die Tochter) (Veröffentlicht am 17.07.2013)
Perfekt
Kundenmeinung von Jenny
Kann noch was zu meiner alten Bewertung hinzufügen:
Hab meinen 1. rutscher mit der Hose gehabt bei ca 15-20km/h. Nix zu sehen an der Hose ganz im Gegensatz zu meiner Textiljacke...
Nur die Nieten an der Hose haben sich bisschen abgeschliffen. (Veröffentlicht am 24.06.2013)
SUPER JEANS
Kundenmeinung von Jenny
Ist eine Super JEANS! Sitzt perfekt und siehr auch wenn man läuft super aus. (Veröffentlicht am 12.03.2012)
super Sitz und geile Poform
Kundenmeinung von Kati
Die Hose sitzt astrein :O)) und macht einen geilen runden A****!Habe sie zum Moped fahren lieber eine Nummer größer gekauft,wegen der Beinfreiheit.Ist aber nicht nötig,da sie etwas nach gibt. (Veröffentlicht am 10.07.2011)