unschlagbarer Super deal
>> Qbag Hartschalen-rucksack für 9,99 € <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Shin Yo Blinker Bullet Light 1 12V/21W M10 Stange Alu poliert

Best.-Nr. 50170400180
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Shin Yo Blinker Bullet Light 1 12V/21W M10 Stange Alu poliert

Best.-Nr. 50170400180
  • Universelle Fahrtrichtungsanzeiger mit 10 Watt Glühbirne
  • abnehmbare M10-Gewindestange
  • dadurch auch anstelle vieler älteren Originalblinker auf deren Befestigungsstange passend
  • 12 Volt, 21 Watt, umrüstbar auf 6 Volt - siehe Optionen
  • Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 68 x 47 x 77 mm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

ShinYo Blinker Bullet Light 1 12V/21W M10 Stange Alu

Universelle Fahrtrichtungsanzeiger mit 10 Watt Glühbirne und abnehmbarer M10-Gewindestange - dadurch auch anstelle vieler älteren Originalblinker auf deren Befestigungsstange passend.

Details:

  • robustes Aluminiumgehäuse
  • Befestigung über M10x1.25 Gewinde und Mutter
  • die Gewindestange lässt sich entnehmen, dann könnt Ihr den Blinker auf die Haltestange der Originalblinker stecken und über die Klemmung daran fixieren
  • 12 Volt, 21 Watt, umrüstbar auf 6 Volt - siehe Optionen
  • bei Fahrzeugen die auch im Originalen 21 Watt Blinker haben ist KEINE Änderung der Elektrik (Widerstände, anderes Blinkrelais usw.) notwendig

Maße (ca.):
Breite ohne Gewinde x Höhe x Tiefe: 68 x 47 x 77 mm
Ø Glas: 47 mm
Ø am Fuß: 19 mm
Gewindelänge: 30 mm
Kabellänge: 32 cm
Ø Rundsteckhülse: 3,5 mm
Gewicht: 125 g

Kabelbelegung:
schwarz = Blinker
Masse läuft über das Gehäuse

Optionen:

  • zum einfacheren Anschluss ohne Änderungen an die Kabel der Originalblinker gibt es für viele Hersteller/Modelle entsprechende Adapterkabel (Bestell-Nr. 50170003460 und folgend  sowie 50170502000 und folgend) - Masse muss ggf. separat vom Gehäuse zum Adapterkabel verlegt werden!
  • soll die Montage mit dem Gewinde anstelle der Originalblinker erfolgen ist deren Befestigung meist zu groß - für viele Hersteller/Modelle gibt es passende Adapterplatten mit denen die Montage dann problemlos möglich ist (Bestell-Nr. 50170100000 und folgend)- ggf. muss das Befestigungsloch im Adapter vergrößert werden
  • Ersatzglühbirne 12 Volt 10 Watt BA15S (Bestellnummer 50150100120 oder 50150000370)
  • zur Umrüstung auf 6 Volt Bordnetze muss nur die Glühbirne gegen eine entsprechende ausgetauscht werden (Bestellnummer 50150000210)

Zulassung:
Mit E-Prüfzeichen für vorne und hinten.
Die Blinker verfügen über ein E-Prüfzeichen und bedürfen keiner weiteren Papiere.
Sie können also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Für Motorräder mit E-Zulassung (ab ca. Mitte/Ende der 90er Jahre) gelten:
Mindestabstand Blinkerglas zu Blinkerglas vorne/hinten: 240/180 mm
Mindestabstand Blinkerglas zu Scheinwerferglas: 75 mm
Maximalabstand hinterer Blinker zum äußersten Ende des Hecks: 300 mm
zulässige Montagehöhe: 350 bis 1200 mm
geometrische Sichtbarkeit nach innen/aussen: 20/80 Grad
geometrische Sichtbarkeit nach oben und unten: 15 Grad
zulässige Blinkfrequenz: 60 bis 120 Takte pro Minute
Bei älteren Modellen, bei Fahrzeugen die per Einzelabnahme in den Verkehr gebracht wurden oder im Nicht-EU-Ausland gelten ggf. abweichende Maße.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Stilvoller Klassiker in Vollmetallausführung mit kleinen Schwächen
Kundenmeinung von W650
> Das polierte Aluminiumgehäuse passt perfekt zu Klassikern und Retromotorrädern.
> Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass der Blinker kein eigenes Massekabel hat. Da meine Lampenhalter in Gummi gelagert sind, musste ich Ringkabelschuhe mit einem 10mm Loch und kleinem Kabelquerschnitt besorgen. Nicht ganz leicht zu finden (Conrad konnte sie bestellen), relativ teuer und sieht nicht so gut aus wie ein Kabel, das direkt aus der Blinkerstange kommt.
> Weiters ist die Blinkerstange bzw. deren Aufnahme schlampig verarbeitet. Das Loch ist etwas zu groß gebohrt: Man kann die Klemmschrauben des Blinkers noch so stark anziehen, die Blinker lassen sich mit Leichtigkeit auf der Blinkerstange verdrehen. Da die Blinkerstange aber auch als Masseleiter fungiert, kann man nicht einfach Klebeband darum wickeln, damit sie dick genug wird. Im Endeffekt habe ich ein Stückchen Draht zwischen Blinkerstange und Blinkergehäuse eingeklemmt. Ich habe noch Schnapsglasblinker von ShinYo (ähnliches Gehäuse, gleiche Blinkergläser); die haben dieses Problem nicht.
> Die mitgelieferten Blinkerstangen sind sehr kurz - das ist jetzt kein Negativpunkt der Blinker ansich, aber ich vermisse eine längere Blinkerstange im Polo Shop, damit man den gesetzlich geforderten Mindestabstand einhalten kann. Im Idealfall sollte eine längere Stange ebenfalls aus Aluminium oder zumindest aus rostfreiem Stahl bestehen. (Veröffentlicht am 17.04.2019)