Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Jack's Inn 54 Börse hoch mit Kette "Negroni" antikbraun

Best.-Nr. 82310100000
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Jack's Inn 54 Börse hoch mit Kette "Negroni" antikbraun

Best.-Nr. 82310100000
  • Raue Bikerbörse mit Kette im Vintage Look
  • Einzigartige Prägung auf der Vorderseite
  • Druckknopfverschluss
  • naturbelassenes, geschliffenes Rindsleder
  • Maße: 12 x 10 cm
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Jack's Inn 54 Börse hoch mit Kette "Negroni"

Ausstattung:

  • Raue Bikerbörse mit Kette im Vintage Look
  • Hochformatige Börse
  • Einzigartige Prägung auf der Vorderseite, Kreislogo "Jack`s Inn 54"
  • Druckknopfverschluss auf der Vorderseite und Innenseite
  • naturbelassenes, geschliffenes Rindsleder
  • 2 Scheinfächer
  • Insgesamt 12 Kartenfächer
  • Reissverschlussfach auf der Innenseite
  • 2 Seitenfächer
  • 1 Münzfach
  • 3 Fächer mit Sichtfenster
  • Kette hat zwei Befestigungsmöglichkeiten durch Karabiner oder Druckknopfverschluss
  • Farbe: Vintage Brown

Maße:

  • 12 x 10 cm
  • Länge Kette: 40 cm




    ---------------------------------------------------------------------------------------
    Jede Tasche für ist ein Unikat, deshalb können die Fotos (Farbe und Lederstruktur) von der gelieferten Ware in Nuancen abweichen !
    Die bei diesem hochwertigen Leder auftretende unregelmäßige Narbung sowie der eventuelle Abrieb der Farbe sind kein Fehler des Produktes, sondern die Garantie für die Echtheit des fein geschliffenen Leders und der vegetabilen Gerbung. Die auch bei der fabrikneuen Tasche vorhandenen Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer gehören zum ""Look"" und stellen keinesfalls einen Mangel dar.
    Unsere Hinweise zu offenporigen Leder:
    Leder ist gegerbte Tierhaut. Es ist ein Naturprodukt von unverwechselbarer Schönheit mit all seinen typischen Unregelmäßigkeiten durch Narben und Pigmentfehler. Jedes Stück hat seine unverwechselbare Identität.
    Es ist typisch für diese Leder, dass sie nach kurzer Zeit Gebrauchsspuren bzw. Patina aufweisen. Das ist ein gewünschter Effekt, darum empfehlen wir, zu Beginn keine Pflegeprodukte anzuwenden. Die Leder sind in aufwendiger Handarbeit nachgeölt und/oder gewachst und haben damit ausreichenden Schutz.
    Eine Linie mit dem Fingernagel verursacht sofort einen hellen Strich, der nur durch nachpolieren wieder etwas verschwindet. Flächen, die häufig berührt werden und/oder durchs Tragen an der Kleidung reiben werden regelrecht poliert und es bildet sich schnell Patina. Diese mit der Zeit entstehenden Gebrauchsspuren gehören zum normalen Erscheinungsbild offenporiger Leder und unterstützen die Entstehung eines absolut individuellen Begleiters.