Lieferzeit aktuell bis zu 1 Woche

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hi-Q Tools Aufsetz-Reifenauswuchtgerät für Ø12-34mm

Best.-Nr. 60170401411
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hi-Q Tools Aufsetz-Reifenauswuchtgerät für Ø12-34mm

Best.-Nr. 60170401411
  • wird einfach auf zwei Stühle, Tische, Kisten o. ä. gestellt, die gleich hoch sind
  • für den einfachen Transport
  • für Achsdurchmesser von 12 bis 33 mm
Beschreibung
Versand & Lieferung

Hi-Q Tools Aufsetz-Reifenauswuchtgerät für Ø12-33mm

Kleines handliches Reifen-Auswuchtgerät. Wird einfach auf zwei gleichhohen Opjekten gestellt (z.B. Stühle, Werkbank usw.).
Macht das Lagern aber vor allen auch den Transport (z.B. zur Rennstrecke) sehr platzsparend.

Details:

  • die Aufnahmen mit Kugellager für die Achsstange wird einfach auf zwei Stühle, Tische, Kisten o.ä. gestellt, die gleich hoch sind
  • passend für alle Felgen mit einen Innendurchmesser der Achse zwischen 12 mm und 33 mm
  • je nach Achsdurchmesser passend für Felgenbreite bis 20-31 cm
  • zur Zentrierung der Felge dienen zwei Kegel
  • das drehende Rad auf der Querstange richtet sich in den kugelgelagerten Rollen von selber so aus, dass die schwerste Stelle unten stehen bleibt
  • macht das Auswuchten auch Zuhause in der Garage oder unterwegs an der Rennstrecke einfach möglich

Maße (ca.):
Länge x Durchmesser Querstange: 400 x 12 mm
Breite x Durchmesser konische Achsklemmen: je 70 x 14-35 mm
Länge x Breite x Höhe Füße inklusive/ohne Rollen: 66 x 58 x 50/44 mm
Durchmesser kugelgelagerte Rollen: 24 mm
Gewicht: 975 g

Optionen:

  • passende Klebegewichte zum Auswuchten (Bestellnummer 60170400960, 60170400930 oder 60170400290)
  • Bremsenreiniger um den Klebebereich auf der Felge fettfrei zu bekommen (Bestellnummer 55130400000)
  • Mehrzweckfett zur Schmierung der Achse beim Wiedereinbau ins Motorrad (Bestellnummer 55120000407 oder 60170401770)
  • wenn der Reifen schon runter ist empfehlen sich abgewinkelte Ventile für eine bequemere Luftdruckkontrolle im Alltag (Bestellnummer 60310310020, 60310310021 oder 60310310022)

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Funktioniert mit etwas Nachbesserung
Kundenmeinung von Geoandy
Funktioniert mit etwas Nachbesserung relativ gut.
Lager sind durch das verwendete Fett ziemlich zu drehen, deutlicher Widerstand spürbar.
Ich war aber durch vorherige Rezensionen vorgewarnt und spülen mit Bremsenreiniger und anschließendes Einölen hat sehr gut funktioniert.
Man braucht zwar etwas länger zum Ausrichten als bei einem kompletten Wuchtbock, aber für nur gelegentlichen Einsatz gut zu empfehlen. (Veröffentlicht am 12.05.2019)
Gut, geht aber noch besser
Kundenmeinung von Bender352
Die Idee ist nicht schlecht. Man muss aber selbst noch etwas nachbessern. Die Lager sind mit einem zähen Lagerfett geschmiert, von Leichtgänigkeit kann man da nicht reden. Etwas Bremsenreiniger um das alte Fett rauszubekommen und ein paar Tropfen Waffenöl und es geht schon besser. Die Lager sind aber Chinabilligkrache, also gleich Mal vier Präzisionslager mit Keramikkugeln nachbestellt (ca. 20€). Innendurchmesser 8mm, Aussendurchmesser 24mm, Breite 5mm (obwohl die Breite hier ja egal ist), online georder und man hat eine super platzsparenden Wuchtblock mit 5 Sternen :) (Veröffentlicht am 12.01.2018)
GUte Qualität, kann ich nur empfehlen.
Kundenmeinung von zx10r
Habe es zwischen zwei Stühlen gemacht, es muss nicht mal zu 100% in Waage sein. Funktioniert super und ich habe im Vergleich zum Ständer Platz und Geld gespart. Die Auswuchtgewichte würde ich jedoch nicht bei Polo kaufen wegen des überteuerten Preises.
5 Sterne (Veröffentlicht am 09.09.2015)
Gutes und brauchbares Gerät
Kundenmeinung von BM
Das Wuchtgerät ist qualitativ insgesamt hochwertig das heist Achse Koni und die Aufsetz Lager sind
für den bestimmten Zweck gut zu gebtrauchen. Auf einem Selbstgebauten Unterbau habe ich meine Reifen ohne Probleme ausgewuchtet bekommen. Ein Punkt Abzug dafür das ich wohl ein beereits gebrauchtes Gerät bekommen habe zu sehen an der grottigen Verpackung , dem fehlenden Zubehör (Inbusschlüssel?) keinerlei Anleitung und deutlichen Gebrauchspuren. Ich habe es aber behalten da die Funktionalität nicht eingeschränkt war. (Veröffentlicht am 29.04.2015)