Der digitale adventskalender
>> Jeden Tag tolle Angebote <<

Gute Wahl!

Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Held Atacama Textiljacke GTX

Best.-Nr. 201348
Neu!
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Held Atacama Textiljacke GTX

Best.-Nr. 201348
  • 1 Innentasche
  • 1 Rückentasche
  • 2 Außentaschen
  • Belüftungs-Reißverschlüsse in Front, Rücken und Armen
  • Dokumententasche
Beschreibung
Versand & Lieferung
Ratenkauf

Held Atacama Textiljacke GTX

Komfort & Ausstattung:

  • Verbindungsreißverschluss
  • SuperFabric®-brand material an relevanten Sturzzonen
  • 3M-Scotchlite™-Reflex-Einsätze
  • Softkragen
  • Hüftweitenverstellung
  • Höhenverstellbare Taillenverstellung
  • Höhenverstellbare Armweitenverstellung
  • Held Clip-in Technology
  • Handytasche innen
  • Frontreißverschluss auch als Held ACS (Air-Vent) benutzbar
  • Doppelte Armweitenverstellung
  • Dokumententasche
  • Belüftungs-Reißverschlüsse in Front, Rücken und Armen
  • 2 Außentaschen
  • 1 Rückentasche
  • 1 Innentasche

Protektoren:

  • Schulter -und Ellbogenprotektoren, Bauart geprüft nach EN 1621-1
  • Rückenprotektor, Bauart geprüft nach EN 1621-2
  • Tasche für Rippenprotektor (optional nachrüstbar)
  • Tasche für Brustprotektor (optional nachrüstbar)

Material:

  • Obermaterial: 100% Polyester
  • Futter: 100% Polyester 

 

Unsere Produktempfehlungen
Atacama Textiljacke GTX grau/rot
Atacama Textiljacke GTX schwarz

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Eine preiswerte Variante für ein einfaches Exoskelett.
Kundenmeinung von Robocop
Wer auf der Suche nach einem Exoskelett die günstigere Variante für den Einstieg sucht, der wird hier fündig. Die hydraulische Leistung der Armunterstützung beschränkt sich zwar auf eine Hubkraft von 650kg bei ausgestreckten Armen - für den Alltag jedoch ausreichend. Bei der Torsionssteifigkeit - auch in grob felsigem Terrain zwischen 4.00m hohen Findlingen - lassen sich im Weg liegende Felsbrocken ganz bequem aus dem Rücken heben, ohne Gefahr zu laufen sich das Kreuz zu verdrehen. Die Belüftung der Achseln lässt zu wünschen übrig - aber dafür kann man sich ja einen wassergekühlten Radiator nachrüsten. Alles in Allem zwar nicht für den militärischen Einsatz zu empfehlen, für die Wochenendwanderung Luftlinie über die Alpen aber eine günstige Alternative. (Veröffentlicht am 06.05.2019)