Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Spirit Motors Antik Lederjacke 3.0 braun

Best.-Nr. 10088306
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Spirit Motors Antik Lederjacke 3.0 braun

Best.-Nr. 10088306
  • Hochwertiges Leder in Used-Optik
  • 2 Fronttaschen, 2 seitliche Einschubtaschen
  • 2 Innentaschen mit Reißverschluss
  • angenehmes Komfort-Innenfutter
  • Leder
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Spirit Motors Antik Lederjacke 3.0

Kernige Lederjacke mit Kragen und Labeling

Komfort & Ausstattung:

  • Hochwertiges Leder in Used-Optik
  • 2 Fronttaschen, 2 seitliche Einschubtaschen
  • 2 Innentaschen mit Reißverschluss
  • angenehmes Komfort-Innenfutter
  • Taschen für Schulter- und Rückenprotektoren (Protektoren optional nachrüstbar)

Material:

  • Schafleder
  • Innenfutter: 55 % Baumwolle, 45 % Polyester
Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Coole Jacke für alle Tage
Kundenmeinung von Mike the Bike
Die Jacke ist aus geschmeidigem Ziegenleder, das Innenfutter im Rumpfbereich aus Baumwolle, nur die Fütterung der Ärmel sind aus Polyester. Die 5 Stickers sind unaufdringlich und doch geben sie der Jacke den gewissen Touch. Die Strickbündchen schließen an den Handgelenken enger ab als an der Hüfte; mit 6 Taschen hat diese Jacke mehr als viele andere. Ich trage diese Jacke als Fußgänger (fast) täglich in der kühleren Jahreszeit und denke, das ist genau ihr Einsatzgebiet:
weder ist der Kragen verschließbar noch besitzt die Jacke eine Hüftweitenverstellung. Auch der Reißverschluss läßt beim Fahren dank fehlender Membran jede Menge Luft durch. Und einen Verbindungsreißverschluss Jacke-Hose sucht man auch vergeblich. Einzig die Taschen für Schulter-, Ellenbogen- und Rückenprotektor im Innenfutter weisen auf die mögliche Verwendung als Bikerjacke hin. Doch dann sollte man mindestens eine Nummer größer bestellen.
Klare Kaufempfehlung für den Alltagsgebrauch - auf dem Motorrad höchstens zum Brötchenholen geeignet. (Veröffentlicht am 10.10.2017)
Geht so
Kundenmeinung von Jockel
Die Jacke sieht gut aus und trägt sich auch gut, aber durch den Reißverschluß geht bei flotter Fahrt schon ein "zügiger" Wind, zudem beginnt der Kragen an zu flattern, was ganz schön nervig ist.
(Veröffentlicht am 01.10.2017)
Alles vom Feinsten
Kundenmeinung von nick
Erstklassig (Veröffentlicht am 31.03.2017)
Coole Jacke für Biker-Partys
Kundenmeinung von Manne1409
Die Jacke hat eine tolle Farbe und viele funktionstüchtige Taschen, innen mit Reißverschluß. Die Paßform könnte am Bund etwas enger sein. Ansonsten kann man für den Preis wohl nicht mehr erwarten. (Veröffentlicht am 19.01.2017)
Bin sehr Zufrieden
Kundenmeinung von jb max
Alles Ok (Veröffentlicht am 18.10.2016)
Sehr schöne Jacke
Kundenmeinung von Andi
Mir gefällt die Jacke optisch sehr gut und sie sitzt perfekt. Noch etwas steif, aber das gibt sich ja mit der Zeit :-)! (Veröffentlicht am 20.08.2016)
Top Gun meets Mopped. Ja, ist ok.
Kundenmeinung von Johnnys World
Habe die Jacke bei einer Aktion gekauft und muss sagen das sie den Preis durchaus wert ist. Allerdings sind schon ein paar Punkte an der Jacke die mir nicht so gut gefallen. Licht und Schatten wie es soschön heißt.

Das erste was mir von der Jacke entgegenschlug als ich sie auspackte war der Geruch, oder sollte ich lieber sagen Gestank? Ein Geruch von leichte Schimmel/Moder plus Chemie die das eigentlich verhindern soll, so als wäre die Jacke im Überseekontainer feucht gewesen. Ich kenn den Geruch von günstigen Ledertaschen und Geldbörsen die aus Indien kommen (ich arbeite im Lederwarenfachhandel) So langsam nach 2 Wochen auslüften und mehrmals mit fahren wird es besser aber am Anfang ging ein Geruch von ihr aus der einem Kopfschmerzen verursacht. Bei den Jacken im örtlichen Ladenlokal konnte ich das so nicht feststellen, aber vieleicht waren die schon länger ausgelüftet.

Das Leder an sich fühlt sich sehrt gut an und der Schnitt entspricht in etwa einer Mischung aus US FLiegerjacke G1 und A2 , sitzt gut und bequem. Der Reißverschluss geht etwas schwergängig ist aber ein YKK, sollte also halten. Leider ist die "Alterung" der Jacke recht lieblos ausgeführt worden (mit dunkler Farbe übergepinselt oder gesprüht) und die vielen Patches passen eigentlich auch nicht so 100% zu der schönen klassichen Formsprache der Jacke. Aber nunja, das ist Geschmackssache.

Die Protektorentaschen (Schulter, Ellenbogen und Rücken) sind Polo-typisch mit Klettverschluss zum verstellen der Protektorenhöhe. Wichtig! Ja auch Ellenbogenprotektortasche ist vorhanden, auch wenn es wohl bei der Beschreibung vergessen wurde sie zu erwähnen.

Die Jacke ist mit einem leichten "Thermo"-Steppfutter versehen welches man leider NICHT entfernen kann. Damit wird die Jacke für die wärmere Jahreszeit leider nicht nutzbar ohne das man (da auch keinerlei Lüftungen) vor allem am Rücken sehr schnell zu schwitzen beginnt wenn es über 18 Grad wird.

Hab ich geschrieben keine Belüftung? Stimmt nicht ganz. Durch den Frontreißverschluss zieht es bei Fahrten ab 40 km/h recht unangenehm durch, so das man bei Temperaturen unter 18 Grad auf der Brust recht schnell auskühlt. Windbreaker-Midlayer oder Unterwäsche sollten da abhilfe schaffen.

Also unterm Strich bleibt eine Echtlederjacke die auf einem Retrobike oder Oldtimer eine gute Figur macht und das zu einem wirklich günstigen Preis. Auch ohne Protektoren macht sie als "Alltagsjacke" eine gute Figur. Ja aus der Nähe sieht man ihr den "Rotstift" ein wenig an, aber mit der Zeit wird die künstliche Patina durch echte ersetzt werden und dann passt das auch.

Ob ich sie mir wieder kaufen würde? Ganz klares JA! Sicherlich, sie hat ihre Fehler und Unzulänglichkeiten (vor allem der Geruch, daher auch nur 3 Sterne) aber als Dritt- oder Viertjacke ist sie super.
(Veröffentlicht am 10.05.2016)
Hochwertige Lederjacke
Kundenmeinung von Westsektor
Optisch sehr schöne Jacke aus schwerem aber dennoch geschmeidigem Leder. Passt ausgezeichnet und hat den ersten Wind- und Kältetest hervorragend bestanden. (Veröffentlicht am 10.05.2016)