Ederbergland

Nordhessens Bikerparadies

Nicht zuletzt durch sein bekanntes Bikerdorf Dodenau genießt das nordhessische Ederbergland einen tollen Ruf bei tourenden Bikern. Eingerahmt von Sauerland, Edersee und Kellerwald gibt es vieles zu erfahren und zu entdecken. Selbst am Wochenende hält sich das Verkehrsaufkommen im bescheidenen Rahmen, und der Genusstourer hat die kurvigen und oft mittelstreifenfreien Motorradwege fast für sich alleine. Mit der Stadt Frankenberg wartet darüber hinaus eine Altstadtperle mit viel Charme auf den bikenden Gast.

Unsere Tour startet in Battenberg-Dodenau, das durch seinen Bikertreff Arnold und den Bikerwirt Axel Sassor vom gleichnamigen Hotel weit über die Grenzen des Ederberglandes bekannt ist. Dazu trägt sicherlich auch das alljährliche Event „Café Racer, Scrambler & Co.“ bei, das jeweils Ende August für gute Vibrationen im Dorf sorgt.

Die romantische Eder gibt jetzt die weitere Richtung vor und führt uns über kleine Sträßchen nach Bad Laasphe, das am Rande des Rothaargebirges liegt. Vorbei am mittelhessischen Biedenkopf und der 674m hohen Sackpfeife setzen wir den Blinker rechts, wo wieder verkehrsarme Asphaltpisten auf ihre Eroberung warten. Ortsnamen wie Oberrosphe, Himmelberg und Bracht sind schnell wieder vergessen, der Fahrspaß bleibt garantiert in Erinnerung. Für Altstadtfans bietet sich auch noch ein Abstecher in die Universitätsstadt Marburg an. Das über der Stadt thronende Landgrafenschloss ist weithin sichtbar und ist ein guter Wegweiser.

Am Westausläufer des Edersees ist die Wendemarke der Tour erreicht. Deutschlands zweitgrößter Stausee ist einer der Motorradmagneten der Region. Bis zur Staumauer und zum bekannten Bikertreff „Zündstoff“ sind es hin und zurück rund 50 Zusatzkilometer, die sich aber lohnen, falls man noch ein wenig Zeit zur Verfügung hat. Die Strecke entlang des Sees ist zwar mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung versehen, allerdings entschädigen die herrlichen Seeblicke für den etwas eingeschränkten Fahrspaß. Einen ganz besonderen Ausblick genießt man von Schloss Waldeck aus.

Bis nach Frankenberg wird noch tolles Kurvenmaterial unter die Motorradreifen gepackt. Die Ederbergland-Metropole Frankenberg ist gut anzufahren, und ein Parkplatz für das Bike ist schnell gefunden. Der Altstadtbummel führt zunächst zum historischen Rathaus, das seinen Bekanntheitsgrad nicht zuletzt seinen zehn Türmen zu verdanken hat. Auch ein Besuch in der „Tourist-Info Ederbergland“ lohnt sich, denn man hält für Motorradfahrer eine gut gemachte Broschüre mit mehreren Tourenvorschlägen und vielen Tipps bereit. Das Café Nostalgie hält diverse Kalorienbomben bereit, die auf dem Rückweg nach Dodenau mit Lenkerarbeit verbrannt werden müssen.

Und das klappt hervorragend, denn der letzte Abschnitt über Hallenberg und Elsoff sorgt für durchtrainierte Arme und Beine. Mit Hallenberg sagen wir dem Sauerland Guten Tag, das hier schon einmal einen Vorgeschmack auf das „Land der tausend Berge“ gibt und Lust auf einen intensiven Besuch macht.

Elsoff ist ein idyllisches Örtchen, das zu Bad Berleburg gehört. Man könnte sich später in Dodenau über den historischen Ortskern, die schöne romanisch-gotische Kirche und die netten Flüsschen, die durch Elsoff fließen, unterhalten – wenn man nicht zu geflasht wäre von der Strecke und vielleicht sogar noch einmal gedreht hat, um das Ganze ein zweites Mal zu genießen.

Genießen, wie das frisch gezapfte Einlaufbier bei Bikerwirt Axel oder direkt nebenan im Bikertreff Arnold. Die Stahlrösser befinden sich bereits in ihrer Schlafbox und die Benzingespräche sind in vollem Gange. 

DOWNLOADS

PDF GPX
Die hier angebotenen GPX-Dateien enthalten eine sehr ausführliche Aufzeichnung der Tour mit einer hohen Wegpunktdichte. Die Daten müssen mithilfe der Software Ihres Navigationsgerätes auf Ihr Gerät importiert werden. Die Datei lässt sich ebenfalls mit gängigen Karten-/Routensystemen bearbeiten und anzeigen.

BILDER

DATEN

Streckenlänge: 200 km
Fahrzeit: 3 ¾ Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

KARTE

ADRESSEN

Bikerhotel & Treff Arnold
Berliner Straße 19
35088 Battenberg-Dodenau

Ederbergland Touristik e.V.
Untermarkt 12
35066 Frankenberg
www.ederbergland-touristik.de 

Bikertreff Zündstoff
Am Weiher 1
34549 Edertal-Hemfurth
www.zuendstoff-edersee.de 

Zurück

©MOTORRADSTRASSEN