•  
    Gratis Versand
    ab € 99 (DE/AT)
  •  
    Kauf auf Rechnung
    sicher & unkompliziert
  •  
    Rückversand
    einfach & kostenfrei
  •  
    Sicher bezahlen
    mit SSL Verschlüsselung

Universal GPS-Kit ohne Navi Tasche

Zurück
0%
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
SW-MoTech

Universal GPS-Kit ohne Navi Tasche

Best.-Nr. 70230105051
Universal GPS-Kit ohne Navi Tasche
4.5 5
85
  • ermöglicht verschiedenste Montagevarianten ohne weiteres Zubehör
  • passend für fast jedes Modell
  • vibrationsgedämpft
  • direkte Klemmung auf fast jeden Lenker
  • kann in fast alle Richtungen entsprechend der Platzverhältnisse eingestellt werden
... mehr
Beschreibung

SW-Motech Universal GPS-Kit

Das universell einsetzbare GPS-Komplettpaket ermöglicht verschiedenste Montagevarianten ohne weiteres Zubehör passend für fast jedes Modell!
Ohne Tasche für die direkte Montage von Motorrad-Navigationsgeräten oder mit Tasche für die Verwendung mit entsprechenden Auto-Navis, Smartphones usw.

Details:

  • fast alle Geräte können montiert werden
  • durch Gummieinlagen vibrationsgedämpft
  • Arm kann in fast alle Richtungen entsprechend der Platzverhältnisse eingestellt werden

Befestigungsmöglichkeiten:

  • direkte Klemmung auf fast jeden Lenker
  • auf fast jede vorhandene Lenkerklemmung
  • am Lenkerspiegel
  • an Befestigungspunkten im Cockpit mit M6 oder M8 Verschraubung

Taschengrößen:

  • Navi Bag M (145 x 95 x 35 mm)
  • Navi Tasche Pro S ((innen/außen: 146 x 83 x 38 mm / 150 x 87 x 42 mm)
  • Navi Tasche Pro M (innen/außen: 131 x 96 x 38 mm / 135 x 100 x 42 mm)
  • Navi Tasche Pro L (innen/außen: 156 x 111 x 38 mm / 160 x 115 x 42 mm)

Bestehend aus:

  • Rohrklemmen für 22 mm, 25,4 mm (1 Zoll), 27 mm und 28 mm Durchmesser - z.B. für Lenker
  • Kugel mit M6 und M8 Verschraubung - z.B. für Cockpit und Lenkerklemmung
  • Spiegeladapter - für Lenkerspiegel
  • RAM Arm 3-Zoll - Verbindung Adapter zu Halteplatte
  • GPS Universalhalteplatte - zur Befestigung der Tasche oder ggf. des Navis ohne Tasche
  • Montagematerial
  • ggf. Smartphone/Navi-Tasche

Direkt passende Navigationsgeräte:

  • TomTom Rider I + II, Urban Rider usw. - direkte Montage auf Halteplatte
  • Garmin Zumo 220, 600, 660 usw. - direkte Montage auf Halteplatte
  • jedes nicht wasserdichte Gerät mit den angegeben Maximal-Maßen - zur Verwendung bei den Versionen mit der wasserfesten Navi-Tasche

Zulassung:
Navihalter und Taschen müssen nicht zugelassen werden, benötigen deshalb auch keine Prüfzeichen, Gutachten oder ABE´s.

Versand & Lieferung

Versand & Lieferung

Lieferung

Die Lieferung von lagerhaltiger Ware erfolgt in der Regel innerhalb von spätestens 48 Stunden. Bestellungen, die werktags vor 14 Uhr bei uns eingehen, verlassen noch am selben Tag unser Zentrallager. Von da an ist die Ware bei unserem Versandpartner DHL in den besten Händen und wird in 98% der Fälle schon am nächsten Tag ausgeliefert.

Ab einem Bestellwert von € 99 ist die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Ansonsten betragen die Versandkosten innerhalb von Deutschland sowie bei Lieferung nach Polen 4,95 Euro, unabhängig von Größe oder Gewicht der bestellen Artikel. Falls Ihre Bestellung in mehrere Lieferungen aufgeteilt werden muss, entstehen Ihnen natürlich keinerlei zusätzliche Versandkosten für die nachfolgenden Lieferungen.

Bezahlung

Sie haben die Möglichkeit, über Paypal, per Nachnahme, per Rechnung im Paket oder in monatlichen Raten zu bezahlen. Sie können die gewünschte Zahlungsmethode an der Kasse auswählen.

Rücksendung

Sie haben 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, ob der Artikel für Sie das Richtige ist. Sollte ein Artikel einmal nicht gefallen, senden Sie ihn einfach wieder zurück. Alle unsere Pakete enthalten dazu ein Rücksendeetikett, das Sie für die bequeme und natürlich kostenfreie Rücksendung der Artikel verwenden können.

Bewertungen
(9)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Auf Autobahn abgefallen, innen feucht nach Regen, Ladekabeleingang nicht richtig positioniert

Kundenmeinung von Lars
Nach dem Auspacken und der installation war ich von der Halterung richtig begeistert. Sieht gut aus, haptisch wertig und eine tolle Montagemöglichkeiten haben mich überzeugt.
Als ich aber das Ladekabel einstecken wollte habe ich leider feststellen müssen, dass der Einlass viel zu weit hinten ist...er stimmt nicht mit der Position der Ladebuchse überein. Also musste ich noch ein usb winkelstecker kaufen...der Platz wurde dann allerding für Handy und usb Winkelstecker extem eng.
Dann bin ich auf Tour gegangen. Leider spiegelt die Folie ziemlich...echt schade.
Bei Regen ist dann die Halterung innen sogar feucht geworden...toll fürs Handy...
Zu guter Letzt ist mir das Teil dann auf der Autobahn einfach abgefallen. Ich hab das Teil zwar noch greifen können aber das war nicht ganz ungefährlich. Mein Tipp also wenn jemand das Teil kaufen sollte...dann bitte die vier M5 Muttern durch selbstsichernde ersetzen. FINGER WEG!!! (Veröffentlicht am 08.05.2017)

G'scheites Navicase

Kundenmeinung von chris
Wie der Schwabe sagt. Macht einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Viel Zubehör dabei, wobei ich zwei verschiedene Gummiunterlagen kombinieren musste, damit es an meine DIY Halterung passt. Mein TomTom 5000 vom Auto passt prima rein. (Veröffentlicht am 17.03.2017)

Tolles teil aber nicht für iphone 6 plus

Kundenmeinung von Krocki
Leider wurden die rezessionen für alle universal kits genommen. Für s m l . Hab mir die s bestellt und das iphone 6 plus passt absolut nicht rein. Echt doof dass das nicht separiert wurde (Veröffentlicht am 06.03.2017)

Garantiert für jedes Bike was dabei

Kundenmeinung von Dan
Sehr umfangreiches Adapterset für alle erdenklichen Montagen. (Veröffentlicht am 28.05.2015)

Stabil, gutes Preis - Leistungsverhältnis

Kundenmeinung von Tim
Wie hier schon mehrfach erwähnt ist die Montage etwas fummelig, wenn erledigt hält aber alles bombenfest.
Großer Pluspunkt: Das iPhone 6 Plus (5,5") passt hinein. Es ist sogar genug Platz um das Ladekabel anzuschließen.
(Veröffentlicht am 12.03.2015)

In meinen Augen die beste Halterung die ich kenne.

Kundenmeinung von Scrambler 1000
Ich habe lange nach einer passenden Lösungen gesucht da ich Quad fahre und keinen geradenen Lenker habe. Die meisten Halter sind aus Plastik und nur zum Clipsen. Sorry aber den vertraue ich nicht bei hohen Geschwindigkeiten oder im holprigen Gelände. Die ist aus stahl und zum verschrauben. Es sind sehr viele verschiedene schrauben und Zubehör dabei so das echt jeder eine tolle Lösung an seinem Fahrzeug finden wird. Ich habe die Variante mit dem Spiegelhalter gewählt und den Halter von unten dran geschraubt. So stört sie nicht und wenn man ohne Tasche fährt fällt sie garnicht auf. (Veröffentlicht am 30.01.2015)

CBR XX und S5 mini

Kundenmeinung von BernDi
Bin überwiegend zufrieden, das Produkt erfüllt meine Vorstellungen.
ich habe es allerdings nicht mit dem eigentlich mitgelieferten Kugelkopf verwendet sondern mit : Berni´s Geräte-/Navihalter NH3 Kugel Dübel für Lenkkopf 10-12mm
passt perfekt.
Anzumerken ist, dass ich an meinem S5 mini die Empfindlichkeit des Touch erhöhen muss um es problemlos bedienen zu können. Was natürlich (auch) an den Handschuhen liegt.
Und mein Smartphone passt nicht exakt (was mir vor kauf schon bekannt war) aber mit dem gelieferten Schaumstoff lässt sich das zusammenbasteln. (Veröffentlicht am 26.11.2014)

kann man kaufen

Kundenmeinung von Boxler
Nach langem Suchen habe ich mich für diese Navibefestigung entschlossen. Ich habe es mit Navibag erworben. Dieses mußte ich aber gleich umtauschen, da es ziemlich schief zusammengenäht war (Made in Vietnam). Das zweite war dann ok. Für die Anbringung habe ich die Spiegelmontage gewählt und zwar die seitliche Kugelaufnahme. Das bietet den Vorteil die mitgelieferte selbstsichernde Mutter verwenden zu können. Ein Sicherheitsplus. Für die ganz große Reise würde ich die Flügelmutter ebenfalls durch eine selbstsichernde Mutter ersetzen. Es ist sicherer und kann auch nicht ganz so schnell entwendet werden. (Veröffentlicht am 25.06.2014)
Produktfragen (3)
  • An dieser Stelle können Sie Fragen stellen, die öffentlich sichtbar sind. Diese können nicht nur von uns, sondern auch von anderen Kunden beantwortet werden. Für private Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

    Fragen zum Produkt

    Ihre Frage wird nach einer Überprüfung angezeigt.

    Um bei Beantwortung der Frage informiert zu werden, loggen Sie sich bitte ein.

    Zum Login

    passt ein 6" Navigationssystem (TomTom START 62) in die Navi-Tasche Pro L?

    Gefragt von: Benjamin am 13. März 2017
    Antwort von: Isabell (POLO Experte) am 14. März 2017

    Die Navi Tasche Pro L hat folgende Maße (innen/außen: 156 x 111 x 38 mm / 160 x 115 x 42 mm), uns liegen keine Erfahrungswerte mit der Unterbringung des TomTom START 62 vor.

    Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
    Frage beantworten

    Hallo, kann es sein das die Maße bei S und M vertauscht sind? Navi Tasche Pro S ((innen/außen: 146 x 83 x 38 mm / 150 x 87 x 42 mm) Navi Tasche Pro M (innen/außen: 131 x 96 x 38 mm / 135 x 100 x 42 mm) Navi Tasche Pro L (innen/außen: 156 x 111 x 38 mm / 160 x 115 x 42 mm) Grüße

    Gefragt von: Steffen am 14. Mai 2017
    Antwort von: Isabell (POLO Experte) am 15. Mai 2017

    Das ist so richtig gemessen, die Größe S ist senkrecht und die M Variante ist Waagerecht.

    1 Person fand diese Antwort hilfreich. Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
    Frage beantworten

    Hallo, kann es sein das die Maße bei den Größen M und S in der Beschreibung vertauscht sind? Navi Tasche Pro S ((innen/außen: 146 x 83 x 38 mm / 150 x 87 x 42 mm) Navi Tasche Pro M (innen/außen: 131 x 96 x 38 mm / 135 x 100 x 42 mm) Navi Tasche Pro L (innen/außen: 156 x 111 x 38 mm / 160 x 115 x 42 mm)

    Gefragt von: Steffen Krämer am 15. Mai 2017
    Antwort von: Roman (POLO Experte) am 16. Mai 2017

    Nein, das ist korrekt so.
    Die Größe S ist eine Tasche im Format "Hochkant", die kurze Seite ist horizontal und die lange Seite vertikal angeordnet, speziell für Smartphones. Hier ist der Sonnenschirm auch an der kurzen Seite oben angebracht.
    Die Größen M und L haben die lange Seite horizontal und die kurze Seite vertikal und den Sonnenschirm auf der langen Seite oben, diese Ausrichtung ist für Navigationsgeräte passend.

    Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
    Frage beantworten
  • Unsere Produktempfehlungen