SUMMER SALE bei POLO - Jetzt bis zu 69% sparen!

Jetzt entdecken
Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

ABM Superbike-Kit AA Suzuki GSX 600 F 98 bis 01 ohne Lenker

Best.-Nr. 60500201041
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

ABM Superbike-Kit AA Suzuki GSX 600 F 98 bis 01 ohne Lenker

Best.-Nr. 60500201041
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Umbaukit zur Montage eines 22 mm Superbike-Rohrlenkers (Lenker nicht im Lieferumfang enthalten).

Bestehend aus Aufsatz-Lenkeradapter (werden anstelle der Originalstummel montiert) und allen notwendigen An- und Umbauteilen wie z.B. die obere Stahlflex-Bremsleitung.

Verkleidung und Scheibe müssen NICHT gekürzt werden!

Mit TÜV-Teilegutachten.

Der passende Hi-Q Superbikelenker muß in der Farbe Ihrer Wahl zusätzlich bestellt werden (Bestell-Nr. 50180000150 und folgend).
Mit den Booster-Umrüstklemmböcken (50180800010 oder 50180800012) kann auch der konische 28,5mm Booster Superbike-Lenker (50180801010 und folgend) verwendet werden.

Alternative Lenker (z.B. Sportbike, Streetbike) können in den jeweiligen Durchmessern auch verwendet werden - allerdings ist das Kit (Züge, Leitungen) dann eventuell nicht passend und auch weitere Änderungen der Verkleidung können notwendig werden!



Für unsere Schweizer Kunden:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Straßenverkehrsgesetzgebung der Schweiz nachträglich ein gültiges Genehmigungszertifikat durch einen unserer Schweizer Stores ausgestellt werden muss.
Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Alles bestens, ein kleiner Makel
Kundenmeinung von Maik
Das Set wird benötigt um einen Superbike-Lenker zu verbauen. Passt alles und ist vom Fahrgefühl her ein Traum. Kein Vergleich mehr zu vorher.
Die Adapter-Aufsätze werden einfach auf die alte Gabelbrücke aufgelegt und am Gabelkopf verklemmt. Das hält bombenfest.
Ein kleines Manko: Die Gewindelöcher (?) in der Gabelbrücke für der alten Stummellenker-Aufsätze werden durch die neuen Adapter nicht vollständig verdeckt und sind zur Hälfte sichtbar. Unabhängig davon ist das neue Fahrgefühl einfach der Wahnsinn. Früher hat man sich nach 100km am Stück vom Motorrad gequält und die Handgelenke kühlen müssen. Jetzt mit der ersten Tour direkt 550km überland innerhalbt von einem Tag abgerissen. (Veröffentlicht am 06.06.2017)