•  
    Gratis Versand
    ab € 50 (DE/AT)
  •  
    Kauf auf Rechnung
    sicher & unkompliziert
  •  
    Rückversand
    einfach & kostenfrei
  •  
    Sicher bezahlen
    mit SSL Verschlüsselung

RPHA 11

Zurück
0%
    0%
        0%
          Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
          0
          0
          0
          HJC

          RPHA 11

          Best.-Nr. 460282
          • P.I.M. PLUS - Fiberglas/Aramid/Carbon
          • Multicool-Innenausstattung
          • inklusive getöntem Visier und Pinlock®-Scheibe
          ... mehr
          Beschreibung

          HJC RPHA 11

          Der komplett neu entwickelte Premium-Integralhelm von HJC setzt neue Maßstäbe in Sachen Stabilität, Leichtigkeit und Komfort.

          Komfort & Ausstattung:

          • Material/Helmschale: Die kompakte, aerodynamische und hochentwickelte P.I.M. (Premium Integrated Matrix) Plus-Schalenkonstruktion besteht aus einer extrem leichten und dabei stabilen Materialkomposition aus Fiberglas, Aramid, Carbon, einem Verbundstoff und Carbon-Glass Hybrid Fasern.
          • Belüftung: Ein komplett überarbeitetes, teilweise stufenlos regelbares Belüftungskonzept läßt jetzt noch mehr Luft durch den Helm strömen, für eine noch effizientere Kühlleistung. Die Positionierung der Luftüngsöffnungen wurde im Windkanal optimiert. Handschuhfreundliche Regulierung.
          • Innenausstattung: Multicool-Innenausstattung mit verbesserter anti-bakterieller Ausstattung, verstärkter Schweiß Aufnahme und schnellerer Trocknung als die Vorgängermodelle.
             Kopf und Wangenpolster (100 % Polyester) sind herausnehmbar und waschbar. Eine Zug-Vorrichtung zum schnellen Lösen der Helmpolster gehört zur Premium-Klasse-Ausstattung dieses Sport-Integralhelms.
          • Gewicht: 1.300 g (+/- 50 g)
          • Visier: klar, kratzfest, beschlaghemmend durch Pinlock®-Scheibe. Basierend auf den Erfahrungen aus dem Rennsport wurde das Sichtfeld vergrößert. Das Visier läßt sich mit einer doppelten Visierverriegelung sicher verschließen.
          • Verschluss: Doppel-D
          • Prüfung: ECE22/05
          • Extras: Wind- und Atemabweiser, Pinlock®-Scheibe und ein dunkel getöntes 2-D-Racingvisier mit Tear-Off-Vorrichtung wird serienmäßig mitgeliefert
          Versand & Lieferung

          Versand & Lieferung

          Lieferung

          Die Lieferung von lagerhaltiger Ware erfolgt in der Regel innerhalb von spätestens 48 Stunden. Bestellungen, die werktags vor 14 Uhr bei uns eingehen, verlassen noch am selben Tag unser Zentrallager. Von da an ist die Ware bei unserem Versandpartner DHL in den besten Händen und wird in 98% der Fälle schon am nächsten Tag ausgeliefert.

          Ab einem Bestellwert von € 50 ist die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Ansonsten betragen die Versandkosten innerhalb von Deutschland sowie bei Lieferung nach Polen 4,95 Euro, unabhängig von Größe oder Gewicht der bestellen Artikel. Falls Ihre Bestellung in mehrere Lieferungen aufgeteilt werden muss, entstehen Ihnen natürlich keinerlei zusätzliche Versandkosten für die nachfolgenden Lieferungen.

          Bezahlung

          Sie haben die Möglichkeit, über Paypal, per Nachnahme, per Rechnung im Paket oder in monatlichen Raten zu bezahlen. Sie können die gewünschte Zahlungsmethode an der Kasse auswählen.

          Rücksendung

          Sie haben 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, ob der Artikel für Sie das Richtige ist. Sollte ein Artikel einmal nicht gefallen, senden Sie ihn einfach wieder zurück. Alle unsere Pakete enthalten dazu ein Rücksendeetikett, das Sie für die bequeme und natürlich kostenfreie Rücksendung der Artikel verwenden können.

          Bewertungen
          (7)

          Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

          Sehr gute Entscheidung!

          Kundenmeinung von marcelinobiker
          Ich habe mir diesen Helm nach kurzem hin und her gekauft. Noch im Rennen war der Shoei NXR, aber nach einer kurzen Testfahrt war mir klar, dass der RPHA 11 das beste Preis/Leistungs-Verhältnis hat. Davor bin ich mit dem Scorpion Exo 2000 Air gefahren.

          Der RPHA 11 ist einfach nur praktisch. Super Sichtfeld, klasse Belüftung, die einfach zu erreichen ist (Dank an HJC für die Gummi-Drehräder oben, das ist das beste System, was ich bisher gesehen hab!!), leise bei hohen Geschwindigkeiten, Aussparungen für ein Intercom. Er macht einen sehr hochwertigen Eindruck und ist sein Geld allemal wert. Ich habe die schwarz-matte Lackierung, die Fingerabdrücke nicht zeigt und leicht sauber zu halten ist.

          Das wird wohl nicht mein letzter HJC Helm sein... Danke für dieses motorradfahrerfreundliche Design! (Veröffentlicht am 21.11.2016)

          Klasse Helm

          Kundenmeinung von Tim P
          Ich bin zu 100% zufrieden mit diesen Helm. Es passt einfach alles, er ist sehr leicht und leise, hat unzählige Möglichkeiten die Belüftung anzupassen (nicht nur "auf" und "zu" sondern stellenweise auch dosierbar), hat ein sehr gutes Sichtfeld und außerdem gibt es ein getöntes Visir inkl. Pinlock mit dazu. Ein Premiumhelm zu diesen Preis ist einfach unschlagbar.
          Ich kann euch diesen Helm absolut empfehlen! (Veröffentlicht am 22.09.2016)

          Top

          Kundenmeinung von Pjodr
          Helm ist noch leiser als der RPHA ST.Bessere Optik und Haptik.Habe beide und würde jederzeit den 11'vorziehen. (Veröffentlicht am 25.04.2016)

          Perfekt

          Kundenmeinung von Pjodr
          Habe schon den HJC ST mit Sonnenblende Gr. M.Fazit:Wer sich f. dieses Modell entscheidet eine Nr. größer bestellen.Bin nicht zufrieden mit Windgeräuschen.OK,gegen andere billigere Helme(habe 3 versch. Marken und Modelle ausprobiert ist er wirklich leiser.Aber durch den Sonnenblenden Knubbel entstehen Geräusche ,auch ist er nicht besonders Windstabil Bei 170 km/h denke ich der Hut fliegt v. Kopf.Habe eine MT-07.
          Sonst sieht er top aus.
          Nun zum eigentlichen HJC 11.Ausgepackt-v. der Haptik u. Optik noch eine Note besser.Musste aber zwei Nr. ! größer bestellen.Da ich eigentlich die M habe ,die L aber immer noch gewaltig auf die Ohren drückte.Sehr unbequem war.
          Aufgesetzt passt wie angegossen in der XL !!! Probefahrt.Liegt bedeutend ruhiger im Wind und ist echt noch ne Stufe leiser.Da meine MT-07 weiß/schwarz ist ist der Helm in der Fb Riberte MC-5S optimal.Habe das dunkle Visier dran.Nun komme ich richtig böse rüber. Obercool.
          Unterhalb des Atemabweisers (innen) !kann man noch ein Lüftungsschieber bedienen.Damit v. außen mehr Luft einströmt.Musste ich schliessen. Da es etwas in die Augen zog.
          Ok.der HJC ST kam 269 € in der Wunschfarbe.Der 11er kostet in der Wunschfarbe 449 €
          eine schöne Summe ! Enscheidet selbst Qualität ist bei Polo gut,daher zahle ich lieber etwas mehr und kann ohne Komplikationen zurück geben,wenn etwas nicht gefällt....Die linke zum Bikergruß
          Bei 120-130 angenehmes fahren (Veröffentlicht am 23.04.2016)

          Klasse Helm

          Kundenmeinung von Diggus
          Nach ca. 35.000 zufriedenen KM mit dem alten RPHA 10 auf 1300 er Honda CB und BMW 1200 GS erfolgte der Wechsel auf den 11er.
          Nachteile: wiegt etwa mehr und durch die Notfallausrüstung ist das auf- und absetzen etwas fummeliger.
          Vorteile: defintiv leiser; liegt besser und ruhiger im Wind, insbesondere auch bei Seitenwind; bessere Visiermechanik; größeres Sichtfeld; hervorragende Belüftung; passt von der Größe genauso perfekt wie der alte.
          Fazit: Tolles Beispiel dafür Schwächen
          aufzunehmen und Details tatsächlich zu verbessern.So wird aus einem guten Helm ein Top-Helm und die 50 Gramm mehr sind so gut zu verschmerzen.
          Hervorragender Helm für Landstraße und Autobahn, wie es auf der Rundstrecke aussieht kann ich nicht beurteilen. (Veröffentlicht am 23.04.2016)

          Leichter, leiser, zugfreier Helm mit top Sicht(feld) und guter Belüftung/Visier(e)

          Kundenmeinung von Robert1290
          Habe vom RPHA 10 auf den 11 gewechselt und fahre Naked: KTM 1290. Der Helm läßt sich leichter auf- und absetzen - da hat der 10 stark am Kopf gezogen, beide Gr. M. Der Helm ist leise, bin aber erst bis 160 gefahren. Er sitzt angenehm und die Sicht ist sehr gut, nach oben soll er 10 Grad mehr Sicht haben. Innenfutter usw. macht alles einen sehr guten Eindruck. Klare Empfehlung! (Veröffentlicht am 30.03.2016)

          Top

          Kundenmeinung von Marko
          Habe den Helm in Berlin (Holzhauser Str.) gekauft, erstmal ein dickes Dankeschön für die tolle Beratung.

          Hatte vorher einen Scorpion 500 und der ist wahnsinnig laut, dann der Wechseln auf den RPHA 11, da liegen für mich Welten dazwischen.
          Im Lieferumfang sind Pinlockscheibe und das getönte Visier, das wechseln des Visiers ist Simpel und sehr schnell erledigt.

          Leicht, leise und angenehm zu tragen.

          Alles in allem hat sich der Kauf gelohnt und kann von daher diesen Helm absolut Weiterempfehlen. (Veröffentlicht am 23.02.2016)
          Produktfragen (3)
        1. An dieser Stelle können Sie Fragen stellen, die öffentlich sichtbar sind. Diese können nicht nur von uns, sondern auch von anderen Kunden beantwortet werden. Für private Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

          Fragen zum Produkt

          Ihre Frage wird nach einer Überprüfung angezeigt.

          Um bei Beantwortung der Frage informiert zu werden, loggen Sie sich bitte ein.

          Zum Login

          Kann man in den Helm RPHA 11 lautsprecher vom Q3 einbauen?

          Gefragt von: Oliver am 2. September 2016
          Antwort von: Roman (POLO Experte) am 2. September 2016

          Der Einbau einer Kommunikationsanlage ist durchaus möglich.

          1 Person fand diese Antwort hilfreich. Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
          Frage beantworten

          Kann man unter dem Helm eine Brille tragen? Beim RPHA 10 ist es unmöglich.

          Gefragt von: Köhler am 3. Oktober 2016
          Antwort von: Isabell (POLO Experte) am 4. Oktober 2016

          Bei o.g. HJC RPHA 11 Helm kann ebenfalls eine Brille getragen werden.

          1 Person fand diese Antwort hilfreich. Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
          Antwort von: Jana am 20. Oktober 2016

          Habe auch den 10er, null Probleme mit Brille zu tragen. Evtl bei dir die Druckknöpfe nicht eingerastet?

          1 Person fand diese Antwort hilfreich. Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
          Frage beantworten

          Hallo Ist das skyrim mc5fs design glänzend lackiert oder matt? Auf den bildern kaum erkennbar

          Gefragt von: Christian am 26. Oktober 2016
          Antwort von: Roman (POLO Experte) am 27. Oktober 2016

          Ich würde es als seidenmatt bezeichnen, nicht wirklich glänzend, aber auch nicht wirklich matt.

          1 Person fand diese Antwort hilfreich. Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
          Frage beantworten
        2.