•  
    Gratis Versand
    ab € 50 (DE/AT)
  •  
    Kauf auf Rechnung
    sicher & unkompliziert
  •  
    Rückversand
    einfach & kostenfrei
  •  
    Sicher bezahlen
    mit SSL Verschlüsselung

RPHA 10 Plus Tibueron MC-5

Zurück
0%
    0%
      Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
      0
      0
      0
      HJC

      RPHA 10 Plus Tibueron MC-5

      Best.-Nr. 46023679
      RPHA 10 Plus Tibueron MC-5
      4.5 5
      86.5
      • Fiberglas/Aramid/Prepreg-Verbundschale, 3 Helmschalengrößen
      • Visier klar, kratzfest, mit vergrößerter PINLOCK®-Scheibe
      • antibakterielle Silver Cool Plus-Polster
      • überarbeitetes ACS - Advanced Channeling Ventilation System
      • inklusive PINLOCK®- Antifogscheibe, zweitem getönten Visier, Windabweiser und Atemschutz
      ... mehr
      Beschreibung

      HJC RPHA 10 Plus Integralhelm

      Innerhalb kürzester Zeit wurde der Sporthelm von HJC zum Liebling der Journalisten und Motorradfahrer. In zahlreichen Tests hochgelobt und in der Praxis unbezahlbar: Der RPHA 10 Plus ist nicht ohne Grund ein echter Klassiker. Er wurde über Nacht unser bestverkaufter Integralhelm für den sportlichen Einsatz.

      Wer einen besonders kompakten und leichten Sporthelm sucht, kommt am HJC RPHA 10 Plus nicht vorbei!

      Komfort & Ausstattung:

      Material: Fiberglas/Aramid/Prepreg-Verbundschale, 3 Helmschalengrößen 

      Innen: herausnehmbare und waschbare, antibakterielle Silver Cool Plus-Polster, hemmen Geruchs- und Bakterienbildung (92% Polyester/8% Polyurethan) 

      Gewicht: 1.300 g (+/- 50 g) 

      Visier: klar, kratzfest, mit vergrößerter PINLOCK®-Scheibe, neuer Visierverschluss 

      Belüftung: überarbeitetes ACS - Advanced Channeling Ventilation System 

      Verschluss: Doppel-D

      Prüfung: ECE 22/05

      Extras: inklusive PINLOCK®- Antifogscheibe, zweitem getönten Visier (80 % getönt), Windabweiser und Atemschutz

      Versand & Lieferung

      Versand & Lieferung

      Lieferung

      Die Lieferung von lagerhaltiger Ware erfolgt in der Regel innerhalb von spätestens 48 Stunden. Bestellungen, die werktags vor 14 Uhr bei uns eingehen, verlassen noch am selben Tag unser Zentrallager. Von da an ist die Ware bei unserem Versandpartner DHL in den besten Händen und wird in 98% der Fälle schon am nächsten Tag ausgeliefert.

      Ab einem Bestellwert von € 50 ist die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Ansonsten betragen die Versandkosten innerhalb von Deutschland sowie bei Lieferung nach Polen 4,95 Euro, unabhängig von Größe oder Gewicht der bestellen Artikel. Falls Ihre Bestellung in mehrere Lieferungen aufgeteilt werden muss, entstehen Ihnen natürlich keinerlei zusätzliche Versandkosten für die nachfolgenden Lieferungen.

      Bezahlung

      Sie haben die Möglichkeit, über Paypal, per Nachnahme, per Rechnung im Paket oder in monatlichen Raten zu bezahlen. Sie können die gewünschte Zahlungsmethode an der Kasse auswählen.

      Rücksendung

      Sie haben 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, ob der Artikel für Sie das Richtige ist. Sollte ein Artikel einmal nicht gefallen, senden Sie ihn einfach wieder zurück. Alle unsere Pakete enthalten dazu ein Rücksendeetikett, das Sie für die bequeme und natürlich kostenfreie Rücksendung der Artikel verwenden können.

      Bewertungen
      (23)

      Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

      guter Helm

      Kundenmeinung von Volker
      habe den helm im april gekauft und im julie war das erstemal der windabweiser defekt. im poloshop wurde ich darauf hingewiesen das es eine besondere transporttechnik für diesen helm gibt die ich nicht beachtet habe. und ich bekam nach einem tag einen neuen windabweiser. nun im oktober der gleiche fall wieder die belehrung von polo die ich aber dieses mal eingehalten habe und nun wird der helm eingeschickt. also mit einem leihhelm nach hause und warten. nun rechne ich damit das ich alle 3-4 monate polo besuche um mir dann am nächsten tag wieder ein neuen windabweiser abhole. da muß man überlegen ob man nicht doch ein anderen helm kauft weil der aufwand sehr groß ist. und polo freut sich weil man ja immer was braucht wenn man schon mal da ist. (Veröffentlicht am 19.10.2016)

      Crashtest bestanden

      Kundenmeinung von IO
      Ich habe mich beim Anbremsen auf eine Kurve hingelegt, so als hätte man mir beide Räder weggezogen. Ich bin dabei auch ziemlich heftig auf den Kopf geknallt, soweit ich das beurteilen konnte. Der Helm hat super geschützt, und ich hatte zum Glück keine Probleme, noch nicht einmal Kopfschmerzen. Nicht einmal der Helm war gebrochen.
      Die Passform war allerdings nicht 100% perfekt. Nach einer Weile rutschte er bei höheren Geschwindigkeiten nach oben und hinten und der Rand drückte auf die Nase. Ansonsten war nichts zu beanstanden. (Veröffentlicht am 19.07.2016)

      Guter Helm

      Kundenmeinung von Law
      Hatte bereits den RPHA 10 (ohne Plus) und muss sagen, dass der RPHA10 Plus die kleinen Schwächen des Vorgängers gut beseitigt hat. Der Kinnspoiler wirkt deutlich stabiler als der alte, der bei praktisch allen eingerissen war, der Lüftung am Kinn ist mit Handschuhen leichter zu bedienen und das Visier hat oben eine Art Wulzt bekommen, der Regen gut ableitet. Ansonsten wie der ohne Plus. Wobei ich den Helm perönlich recht laut finde, aber vielleicht sitzen meine Ohren an anderer Stelle als bei normalen Leuten. Und meine Nase bleibt am neuen robusten Kinnspoiler immer hängen, aber naja... dafür geht er nicht Kaputt. (Veröffentlicht am 29.06.2016)

      Mängel am Visier

      Kundenmeinung von Jan
      Da es mein erster Helm ist, habe ich keine Vergleich. Der Sitz ist sehr komfortabel, die Belüftung auch bei hohen Temperaturen effektiv. Beim Visier ist mir nun zum zweitenmal einfach beim Schließen der Verschlußriegel abgebrochen, aus Metall und nur mit einer Schraube im Plastik des Visiers fixiert. Meines Erachtens eine Fehlkonstruktion. Das Visier ist noch nutzbar, sieht aber unschön aus, ein neues kostet gleich 50 Euro. (Veröffentlicht am 07.06.2016)

      Super Design, super Passform, Preis/Leistung 1a

      Kundenmeinung von Intruderpit
      Helm aufsetzen und los, mit diesem super Helm macht es noch mehr Spaß (Veröffentlicht am 02.02.2016)

      Sehr zu empfehlen!

      Kundenmeinung von Sturzgeier
      Meine Vorredner haben sich ja schon genug über Ausstattung/Komfort/etc. ausgelassen, dies kann ich auch nur so bestätigrn. Ergänzend kann ich aber noch beitragen, dass er auch tatsächlich tut was ein Helm zu tun hat. Er schützt!
      Mitte des letzten Jahres hatte ich einen Unfall bei ca 60km/h inklusive einem kurzen Freiflug. Ich weiß nicht mehr genau was zuerst auf der Straße aufschlug, Helm oder Körper, aber der Kopf blieb vollkommen unverletzt. Mein Körper erlitt einen Rippen- und Mittelhandknochenbruch. (Veröffentlicht am 22.01.2016)

      Guter Helm, Schwächen im Detail

      Kundenmeinung von Viking
      Nach reichlich probieren mit Shoei NXR/GT Air und Shark Speed-R auf KTM Duke bin ich mit meinen 180cm beim HJC gelandet.
      Sitzt besser als der Shark und ist leiser als die Shoei. Die Visiermechanik mit dem Lüftungsspalt ist super, die Bedienung der Oberkopfbelüftung über Stellrädchen praktisch.
      Die Verarbeitung ist "OK", teilweise rustikal (Z.B. Befestigung Atemabweiser),
      da geht noch was.

      Positives steht hier schon genug zu lesen, stimmt auch alles...

      Negativ: Das Visier öffnet nicht ganz, die Kante bleibt im Sichtbereich.
      Das ist nicht tragisch, kann aber sicher bei sportlicherer Sitzhaltung nerven.
      Der mitgelieferte Windschutz fürs Kinn wird solide eingesteckt. Auf-und Absetzen wird damit trickreich, muss man per Daumen offenhalten. Vor allem geht das Teil zu weit in Richtung Hals-
      Die Atemluft staut sich vorm Kinn und heizt auf, das ist unschön.
      Braucht man zum Glück nicht unbedingt.

      Der Kinnriemen ist wirklich recht weit hinten...

      Vorsicht bei Größe L: Was sich erstmal wirklich perfekt anfühlt, drückt vll nach 10 min.
      Besser probefahren.

      A propos, liebe POLO-Crew: Als ich den Helm im Shop in Göttingen probefahren wollte,
      verlangte man dafür meinen Führerschein UND die hälfte des Kaufpreises in Bar.
      Was soll das? Ich jedenfalls hatte zufällig keine 200€ in der Tasche... (Veröffentlicht am 25.07.2015)

      Leicht , angenehm leise, gute durchdachte Belüftung

      Kundenmeinung von Jörg
      Nach ca 400km kann ich nur positiv über den Helm berichten, der HJC ist angenehm leise sogar bei 180kmh.
      Bei heißen Temperaturen sorgt gut durchdachte Lüftung für schnelle Abkühlung
      (Veröffentlicht am 07.06.2015)
      Produktfragen (0)
    1. An dieser Stelle können Sie Fragen stellen, die öffentlich sichtbar sind. Diese können nicht nur von uns, sondern auch von anderen Kunden beantwortet werden. Für private Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

      Fragen zum Produkt

      Ihre Frage wird nach einer Überprüfung angezeigt.

      Um bei Beantwortung der Frage informiert zu werden, loggen Sie sich bitte ein.

      Zum Login
    2.