SUMMER SALE bei POLO - Jetzt bis zu 69% sparen!

Jetzt entdecken
Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Profi Fuel-Max Kraftstoffsystem & Vergaser Reiniger 270ml

Best.-Nr. 55120000430
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Profi Fuel-Max Kraftstoffsystem & Vergaser Reiniger 270ml

Best.-Nr. 55120000430
  • Inhalt für 3 Anwendungen
  • vorbeugend gegen Grünspanbildung
  • löst zu 95% aller Fälle diese Probleme
  • speziell für Zweiräder entwickelter Reiniger
  • Vergaser reinigen ohne Ausbau
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen

Längere Standzeiten sind bei Zweirädern die häufigste Ursache für Schlammbildung, Oxidation (Grünspan) und Ablagerungen in Vergasern und Einspritzanlagen. Startprobleme und unrunder Motorlauf sind die Folge. Korrektes Einstellen und Synchronisieren werden unmöglich. PROFI FUEL MAX schafft hier schnell und wirksam Abhilfe.

Unsere Produktempfehlungen

Gefahrenhinweise

Gefahr

Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.

Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Verursacht Hautreizungen.

Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Sehr giftig für Wasserorganismen.

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.

Explosionsgeschützte elektrische Geräte/Lüftungsanlagen/ Beleuchtungsanlagen/.../ verwenden.

BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.

BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.

Unter Verschluss aufbewahren.

Inhalt/Behälter gemäß lokalen/regionalen/ nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Unfassbar
Kundenmeinung von Kalle
Habe mir das Produkt gekauft weil meine Maschine plötzlich nur noch mit Choke im stand lief. Sobald man Gas gegeben hat ist sie sofort aus gegangen. Das das ausbauen des vergasers bei meiner Maschine nicht die schönste Arbeit ist, habe ich mich entschieden diesen Reiniger zu testen.
Also rein damit in den Tank, einmal kräftig geschüttelt und dann das Motorrad gestartet.
Habe das Motorrad dann mit eigenem Choke ca 5minuten im stand laufen lassen. Danach hat sie schonmal Gas angenommen, auch wenn alles noch sehr ruckelig war. Also drauf gesetzt und gefahren. Es wurde von km zu km besser. Nah ca 10km konnte ich den Choke wieder rausnehmen und die Maschine fuhr fast normal.
Bin dann 60km gefahren und merke jetzt keinerlei Probleme mehr.
Fazit: jeden Cent wert. Steht jetzt immer in meiner Garage (Veröffentlicht am 09.07.2017)
guie hilfe.
Kundenmeinung von Mojito
für meinen roller mojito hat es mir nach dem winter zu 100 prozent geholfen .danke (Veröffentlicht am 13.06.2017)
Top Mittel für kleines Geld
Kundenmeinung von Duc600
Meine liebste Ducati Monster 600 ist zwar angesprungen Jedoch bei der ersten Probefahrt mit tiefschwarzen Kerzen ausgegangen, das Mittel wollte ich der von duc Händler vorgeschlagenen vergaserreinigung in Höhe von 170'euro vorschieben und ca nach 20 km lief sie wieder wie eine 1. habe dann noch weitere 80 draufgefahren und das Öl gewechselt. Top Mittel für kleines Geld! Kann es nur empfehlen (Veröffentlicht am 11.05.2017)
Wundermittel bei Vergaserproblemen
Kundenmeinung von Lukas
Nach längerer Standzeit waren anscheinend Benzinrückstände in den Vergasern meiner XJ600 Diversion 4BR (Bj. 1993) verkrustet. Pünktlich zu Saisonbeginn lief die Mühle also nicht, Samstagmorgens angeworfen und nur mittels Choke widerwillig am Laufen zu halten, ein paar kleine Runden notdürftig gedreht (vielleicht wollte sie ja einfach erstmal warm werden). Fehlzündungen aus Zylinder 2 oder 3, unruhiger Motorlauf, etc etc. Kerzenbild natürlich ziemlich schwarz (dank Choke natürlich zu lange zu fettes Gemisch) aber sonst in Ordnung (Zündfunke klar da, Elektrodenabstand i.O.) - kann also nur noch das Kraftstoffsystem/Vergaser sein. Nach Überprüfen des Benzinhahnes zufällig bei der Forenrecherche auf FUEL MAX gestoßen. Noch am selben Samstagabend bei Polo abgeholt und 100ml in den fast vollen Tank gekippt, durchgeschüttelt, kurz laufen und über Nacht wirken lassen. Am nächsten Morgen die Maschine gestartet, soweit in Ordnung aber klingt immernoch wie ein Sack Nüsse mit Fehlzündungen. Wie auf der Verpackung geschrieben, eine Runde gefahren und spürbare Verbesserung nach 10, 20, 30 Kilometern festgestellt. Nach ca. 100km lief die Karre wieder 1A, Leerlauf eingestellt und auf der Bahn die Kerzen freigebrannt. Jetzt auch ein rehbraunes Kerzenbild und nach der Nachmittagstour (insgesamt nach nun ca. 230km und 14L Sprit/Fuel Max Gemisch) läuft die Maschine wieder wie neu. (Veröffentlicht am 12.03.2017)
Überraschend wirksam
Kundenmeinung von falcone
Auch bei mir gibt es eine gewisse Skepsis "Wundermitteln" gegenüber.
Aber bei diesem Saft muss ich klar feststellen: Die Wirkung ist wie auf der Verpackung beschrieben. Empfehlenswert. (Veröffentlicht am 12.09.2016)
ist echt gut!
Kundenmeinung von Andreas
Eigentlich vertrete ich die Meinung, solche Produkte helfen nur dem der sie verkauft. Mein Vergaser, Suzuki 500GS, musste dringendst gereinigt werden.Da ich aber etwas faul geworden bin, habe ich mich entschlossen doch mal den Fuel Max zu probieren. Also zu Polo und das Zeug gekauft und ein drittel davon in meinen, nicht ganz vollen Tank gekippt. Das Moped im Standgas eine Zigarillo - Länge laufen lassen. Danach an die Tanksteller nebenan und voll getankt. Eine Verbesserung war bereits da spürbar. Nach weiteren 10 km Fahrt, schnurrte das Teil wieder wie es soll und hat auch das Gas wieder so angenommen, wie es sein sollte. Also manches Mal geht halt Probieren doch über eine vorgefertigte Meinung! (Veröffentlicht am 10.04.2015)
Einfach Klasse!
Kundenmeinung von David1988
Mein roller stand gut 3 Monate Rum. Wollte ums verrecken nicht anspringen und wenn er kurz anspring und lief ging er beim Gas geben sofort wieder aus. Alles überprüft: Zündkerze Luftfilter Benzinzufuhr Batterie Verkabelungen usw. Nichts half. Sah mich schon in der teuren Werkstatt aber durch einen Zufall bin ich im Internet auf dieses Produkt gestoßen. Einfach klasse einfach in Tank gekippt Laufen lassen und nach 30 min im standgas konnte ich wieder normal Gas geben und fahren. Super Zeug!!! (Veröffentlicht am 12.11.2013)
Super!
Kundenmeinung von Hardy
Meine Maschine stand 6 Monate lang, seit ein paar Wochen fahr ich sie wieder und dachte nur was ist bloß los, habe die Probleme meiner Werkstatt geschildert und die meinten Vergaser reinigen für 170€. Habe das Angebot dakend abgelehnt und bin dann auf dieses Produkt hier gestoßen, tja was soll ich sagen ich hab es ausprobiert und nach 30Km sah man unter meinem Helm wahrscheinlich nur ein dickes Grinsen.
Lass die Saison beginnen! (Veröffentlicht am 08.04.2013)
Nach 10min. wieder fahrtüchtig
Kundenmeinung von Redia
Meine 125er war mittlerweile ein Jahr gestanden und nachdem wir sie endlich wieder starten konnte hat sie kein Gas mehr angenommen sondern ist wieder ausgegangen. Diagnose: Vergaser verstopft. Bevor wir den Vergaser ausbauen und reinigen müssen dachte ich mir probier ich mal den Reiniger mit 5l neuen Sprit rein in den Tank. Auf Leerlauf ca. 10min. laufen lassen anschließend versucht leicht Gas zugeben --> Erfolg...!! ein paar Minuten später hatte ich keine Probleme mehr und konnte fahren (Veröffentlicht am 14.03.2013)
Super
Kundenmeinung von Axel
Nachdem das Vergaser-Bike meiner Frau 4 Monate nicht bewegt wurde lief die Maschine unrund und nur mit Choke. Der Motor nahm kein Gas an und drohte dabei jedes Mal auszugehen. Erst letztes Jahr mussten wir uns durch unseren Motorradhändler abschleppen lassen und eine teuere Reparatur war die Folge. Im Internet habe ich von diesem "Wundermittel" gelesen und als letzte Hoffnung kaufte ich es. Bei der ersten Anwendung und der anschließenden Probefahrt lief die Maschine schon etwas besser. Nachdem ich es über Nacht einwirken ließ drehte die Maschine wieder willig hoch und ging auch nicht mehr aus. Kurz gesagt, die Maschine läuft wieder super.
Ich kann das Profi Fuel Max nur empfehlen. In meinem Fall konnte ich damit eine teure Reparatur verhindern. (Veröffentlicht am 06.03.2013)