Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Profi Dry Lube PDL® Kettenspray Dry Lube 150 ml

Best.-Nr. 55060600020
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Profi Dry Lube PDL® Kettenspray Dry Lube 150 ml

Best.-Nr. 55060600020
  • unsichtbarer Schmierfilm
  • hält Felge, Kette und Schwinge sauber
  • auch bei Regenfahrten optimale Schmierung
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen

PDL® Kettenspray Dry Lube

Keine eingesauten Felgen, Schwingen und Heckverkleidungen mehr!

Das Kettenspray von PROFI DRY LUBE ermöglicht eine trockene Kettenschmierung, die speziell zur Pflege von modernen Dichtring-Ketten entwickelt wurde. Die besondere Wirkungsweise der einzelnen Komponenten gewährleistet optimale Schmierung und verlängert die Lebensdauer des Kettensatzes erheblich. Da PROFI DRY LUBE zudem völlig frei von Fetten und Haftmitteln ist, kann kein Schmutz gebunden werden ... das Motorrad bleibt immer sauber. Deshalb gibt es für unsere Stammkunden keine Alternative: Einmal PROFI DRY LUBE - immer PROFI DRY LUBE!

Unsere Produktempfehlungen

Gefahrenhinweise

Gefahr

Extrem entzündbares Aerosol.

Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten.

Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Verursacht Hautreizungen.

Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Sehr giftig für Wasserorganismen.

Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.

Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.

BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.

Unter Verschluss aufbewahren.

Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.

Inhalt/Behälter gemäß lokalen/regionalen/ nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Schmierung top, Ergiebigkeit FLOP!
Kundenmeinung von Chri5
An und für sich ein super Produkt (ich verwende es seit fast 8 Jahren), allerdings lässt die Ergiebigkeit mittlerweile wirklich zu wünschen übrig, weswegen ich nur noch die kleinste Dosengröße nehme.

Die letzte 150 ml Dose am 6.6.´17 online gekauft und nach Sage und Schreibe 6 mal (!!!) einsprühen (letztmalig am 22.07.´17) war die Dose mal wieder leer. Das kann einfach nicht sein bei diesem Preis und ist wirklich schade, deswegen auch nur 3 Sterne. (Veröffentlicht am 24.07.2017)
Seit über 20 Jahren nix besseres
Kundenmeinung von Vielfahrer
Benutze Dry Lube seit 1996 über insgesamt ca 230.000 km. Begonnen mit einer Yamaha TRX 850, deren Kettensatz wurde nach mehr als 50000 km im Jahr 1999 nur wegen Verkauf erneuert. Selbst auf der nicht gerade drehmomentschwachen Yamaha MT 01 hielten die Kettensätze ca. 32000 km, der letzte über 37000 km. Die großen Vorteile: Immer sauberes Heck und Hinterrad, keine verharzte Schmiere hinter der Ritzelabdeckung, lässt sich alles mit einem Staubtuch/Multifasertuch sauberhalten. Dafür nehme ich gerne die etwas kürzeren Wartungsintervallen (sprühe alle 400 km, egal ob nass oder trocken) in Kauf. Fazit: Super Produkt, verstehe nicht wieso in „Tests“ das Produkt so schlecht weggekommen ist. -Und nein, ich bin kein Mitarbeiter des Hauses Profi Products, sondern nur ein höchst zufriedener Kunde. (Veröffentlicht am 23.03.2017)
Einfach Klasse
Kundenmeinung von Droide
Ich benutze PDL mittlerweile seit 17 Jahren bei Laufleistungen so um die 10tkm im Jahr. Es ist einfach klasse. Man muß zwar öfter sprühen wie bei einem Kettenfett, aber alles bleibt sauber und trocken. Habe mit DID Ketten und PDL auch schon bis knapp 40tkm geschafft. (Veröffentlicht am 29.11.2016)
Für mich das optimale Kettenspray!!
Kundenmeinung von madbull
Ich benutze das Kettenspray schon viele Jahre bei all meinen Mopeds. Wenn ein neues Motorrad ins Haus kommt, "entfette" ich zuerst die Kette. Nach dem "entfetten" benutze ich nur noch Profi Dry Lube. Verdreckte Felgen gehören der Vergangenheit an. Das Kettenspannen entfällt bei mir zwischen den Inspektionsintervallen. Wie lange ein Kettensatz hält, kann ich leider nicht sagen, da ich die Mopeds bisher immer vorher verkauft habe. Die meisten Kilometer die ich mal bis zu einem Verkauf gefahren bin, waren bei einer Speed Triple 30000 km. Die Kette sah zu diesem Zeitpunkt noch sehr gut aus - Verschleiß war nicht zu erkennen. Ich muß aber dazu sagen, dass ich bei der Motorrad- / Kettenpflege sehr penibel bin, d.h. ich reinige die Kette mind. 2x jährlich und sprühe sie mind. alle 300-400 km ein. Des Weiteren werden meine Motorräder so gut wie nie im Regen bewegt. Der große Vorteil von Dry Lube ist, dass durch die fettfreie Schmierung kein Schmutz an der Kette haften bleibt. Meiner Meinung nach ist das Hauptproblem für die Ketten nicht die mangelhafte Schmierung, sondern der Straßendreck, der an den herkömmlichen Kettensprays haften bleibt und die Kette dann mittel./langfristig zerstört. (Veröffentlicht am 06.09.2016)
Hervorragendes Material
Kundenmeinung von DMG1000
Das PDL Kettenspray ist - bei richtiger Anwendung - hervorragend geeignet, die Kette lange haltbar zu machen und die Schmierung aufrecht zu erhalten. Ich habe meine Fireblade-Originalkette ab ca. 6000 km mit PDL gepflegt und die Kette hat 48.000 km gehalten (Keine Rennstrecke!). Ich trage bei trockener Strecke ab etwa 400 km auf, nach Regen sowieso. Das Aufsprühen auf das Äußere der Kette geht ohne größere Verschmutzungen anderer Teile, riecht etwas nach dem Treibmittel, die Kette ist nach kurzer Zeit mit einer trockenen Schicht bezogen, die nirgends anders hingeschleudert wird. Nur 4 Punkte, da dennoch recht teuer. Aber: Unbedingt zu empfehlen! (Veröffentlicht am 24.06.2016)
Top Produkt
Kundenmeinung von BigBlackRider 1
ICH FAHRE ES SEIT 2 JAHREN UND BIN SEHR ZUFRIEDEN DAMIT,MANN MUSS ES ZWAR ÖFTER BENUTZEN ALS MIT WEISSEM FETT,ABER DADUCH BLEIBT DAS MOTORRAD SCHÖN SAUBER (Veröffentlicht am 07.11.2015)
top
Kundenmeinung von Doppelx
ich benutze es schon seit über 13 Jahren und bin sehr zufrieden, da meine Felgen poliert sind bleiben sie immer sauber. Ok man sollte ein bis zwei Mal mehr die Kette damit behandeln wie mit herkömmlichen kettender, aber das is es mir wert um immer ein sauberes Moped zu haben.
Einfetten natürlich nicht direkt vor der Fahrt, ich mach es immer abends oder vor ner längeren Pause. (Veröffentlicht am 11.07.2015)
Negativ
Kundenmeinung von Z1000SX
Ich kann mich meinen Vorrednern leider nicht anschliessen. Hatte eine neue Kette für
die Sardinientour drauf . Auf der Insel dann abends die Kette schön eingesprüht. Am nächsten Tag
habe ich keine 200 km geschafft und die Kette hat gequietscht und war ohne Schmierung.
Für den Rest des Aufenthaltes habe ich das Kettenspray von meinem Kumpel benutzt und es funktionierte ohne Probleme. Meine Unzufriedenheit habe ich auch per Mail an Polo geschrieben aber warscheinlich haben sie es nicht nötig darauf zu Antworten. Schade eigentlich ! (Veröffentlicht am 27.05.2015)
Tolles Produkt!
Kundenmeinung von Hunter, Klaas
Ohne Probleme und eine ideale Schmierung. (Veröffentlicht am 20.03.2015)
Super
Kundenmeinung von Hummel
Die beste Art die Kette zu schmieren. Keine verschmutze Felge etc. Fahre Dry Lube seit Jahren ohne Probleme, auch Rennstrecke.
Kette sieht nach 30.000 km noch aus wie neu. (Veröffentlicht am 20.11.2011)