•  
    Gratis Versand
    ab € 50 (DE/AT)
  •  
    Kauf auf Rechnung
    sicher & unkompliziert
  •  
    Rückversand
    einfach & kostenfrei
  •  
    Sicher bezahlen
    mit SSL Verschlüsselung

Motorrad Kupplungsumbau

Wählen Sie hier Ihr Motorrad-Modell aus:

Hier sehen Sie alle Produkte, die Ihrem Bike zugeordnet sind. Wenn Sie alle Produkte in dieser Kategorie angezeigt bekommen wollen, heben Sie bitte die Filterung auf.

8 Artikel

8 Artikel

8 Artikel

8 Artikel

Der Kupplungsumbau: alles neu auf einen Schlag

Die Kupplung ist eines von vielen komplexen Bestandteilen von Automobilen und Motorrädern. Sie besteht aus dem Kupplungskorb, den Reibscheiben und Stahlscheiben, hat Federn und eine Kupplungsdruckplatte. Diese Kupplungsdruckplatte ist bei einigen Modellen von einem Schutzgehäuse verdeckt. Wenn Sie dieses Gehäuse zum Kupplungsumbau entfernen, sehen Sie als erstes die Kupplungsdruckplatte. Das Abnehmen des Gehäuses erfolgt vorsichtig, weil es oft mit einer Gummidichtung verbunden ist, die am Kupplungskorb festklebt. Durch sanfte Schläge mit einem Gummihammer auf den Gehäuserand gelingt die Abnahme des Gehäuses zum Kupplungsumbau in der Regel am besten. Andere Motorradmodelle, wie beispielsweise häufig bei Ducati, haben Kupplungen, die nicht von einem Deckel oder Gehäuse bedeckt sind. Hier ist die Kupplungsdruckplatte jeglichen Witterungs- und Fahrbedingungen ausgesetzt. Wenn Sie den Kupplungsumbau vornehmen, bietet sich die gründliche Inspektion dieser Platte unbedingt an.

Kupplungsumbau der Reihe nach

Die Druckplatte entfernen Sie idealerweise, indem Sie die Schrauben über Kreuz entfernen. Unter der Druckplatte liegen die Federn, und es besteht die Gefahr der Verkantung, wenn die Schrauben nicht kreuzweise gelöst werden. Da die Schrauben häufig unterschiedlich lang sind, ist eine kleine Zeichnung oder zumindest Notiz sinnvoll, damit sie später wissen, welche Schraube in welches Gewinde gehört. Wie Sie beim Kupplungsumbau schrittweise vorgehen, können Sie im POLO Online Shops unter der Rubrik „Tipps & Beratung“ und dem Stichwort „Schraubertipps“ genau nachlesen. Dort finden Sie ebenfalls eine große Auswahl an  Druckplatten, Kupplungsfedern und- Beläge für den Kupplungsumbau. So bekommen Sie kompatible Teile aus einer Hand und in bester Profiqualität von hochwertigen Motorradzubehör Marken wie Rizoma oder Hi-Q.. Bei über 40.000 Teilen, die sowohl online als auch in unseren über 90 Stores in Deutschland und in der Schweiz erhältlich sind, werden Sie schnell fündig.