•  
    Gratis Versand
    ab € 50 (DE/AT)
  •  
    Kauf auf Rechnung
    sicher & unkompliziert
  •  
    Rückversand
    einfach & kostenfrei
  •  
    Sicher bezahlen
    mit SSL Verschlüsselung

 

Motorrad Regenbekleidung
 

Motorrad Regenbekleidung

Im Regen Motorrad fahren macht nicht den größten Spaß, ist aber manchmal leider unvermeidlich wenn man nicht zu lange auf sein geliebtes Zweirad verzichten möchte, oder wenn man das Bike als tägliches Verkehrsmittel nutzt. Gerade in Deutschland ist das Wetter oft wechselhaft und Motorradfahrer werden nicht selten von einem Schauer überrascht. Um nicht komplett nass zu werden, ist funktionelle Motorrad Regenbekleidung eine gute Wahl. Je nach Geschmack eignen sich hier Einteiler oder Zweiteiler. Ein Zweiteiler, bestehend aus Regenjacke und Regenhose ist für viele die beste Wahl, da sich diese einfach an- und ausziehen lässt. Auch einzeln lassen sich die Kleidungsstücke gut tragen.

Motorrad Regenbekleidung: Darauf sollten Sie achten

Wichtig ist zunächst einmal das Material. Einfache Polyester- oder Polyamidstoffe sind zwar günstiger, aber auch luftundurchlässiger als beispielsweise Klimamembranstoffe. Hier sollten Sie ruhig zu höherer Qualität greifen, dies macht sich schnell bezahlt. Die Motorrad Regenbekleidung nimmt optimalerweise nur wenig Platz in ihrem Gepäck ein und liegt leicht auf der Haut. Weiterhin sollte Sie natürlich auch an den Nähten komplett dicht sein und sich bei starkem Wind nicht aufblähen. Hierfür ist auch die Passform und individuelle Einstellungsmöglichkeiten zentral. Gute Motorrad Regenkleidung hat weiterhin ein gutes Innenklima. Bei starkem Schwitzen kühlt der Körper leicht aus, was gefährlich werden kann. Weitere Extras von guter Motorrad Regenbekleidung sind Taschen, beispielsweise im Brustbereich, um wichtige Dinge zu regensicher zu verstauen und schnell darauf zugreifen zu können.

Probieren Sie am besten verschiedene Kombinationen an und lesen Sie sich vorab Tests zu den einzelnen Regenkombis durch. Probieren Sie die Motorrad Regenbekleidung am besten über der normalen Motorrad Bekleidung an, um die passende Größe für Ihren Einsatzzweck zu finden. Achten Sie vor allem darauf, dass sich die Übergänge zu Helm und zwischen den Teilen gut überlappen, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann.

16 Artikel

16 Artikel

16 Artikel

16 Artikel