SUMMER SALE bei POLO - Jetzt bis zu 69% sparen!

Jetzt entdecken
Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hi-Q Tools Montageständer II hinten

Best.-Nr. 60150700030
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Hi-Q Tools Montageständer II hinten

Best.-Nr. 60150700030
  • universale, gummierte Aufnahmewinkel zum lackschonenden Aufbocken der Schwinge
  • dadurch auch sicherer Stand
  • leichtes Aufbocken durch langen Ausleger
  • preiswerte Hilfe bei allen Servicearbeiten
  • Breite über Adapter universell einstellbar
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen
Testberichte

Hi-Q Tools Montageständer II hinten

Universeller Montageständer für hinten.

Details:

  • ohne weitere Teile passend für fast alle Motorräder bis 300 Kg (nicht für Modelle mit Einarmschwinge)
  • über einen weiten Bereich individuell in der Breite einstellbar
  • die mitgelieferten Aufnahmewinkel werden einfach unter die Schwingarme angesetzt
  • die Aufnahmewinkel sind komplett gummiert um ein verkratzen der Schwinge zu verhindern
  • mit Rollen ausgerüstet bietet er ein stabiles Abrollen beim Auf- und Abbocken
  • dank des langen Auslegers lässt sich das Motorrad ohne großen Kraftaufwand sicher "aufbocken"
  • hergestellt aus kunstoffbeschichteten Stahlrohr mit 33 mm Durchmesser
  • stabiler Stand für Wartungs- und Montagearbeiten
  • große Hilfe bei allen Servicearbeiten wie z.B. Kette schmieren, Felge reinigen, Reifen wechseln usw.
  • durch seine "Zerlegbarkeit" ein idealer Reisebegleiter der wenig Platz einnimmt!

Maße ca.:
Abstand der Aufnahmewinkel: 21-31 cm
Höhe der Aufnahmefläche wenn aufgebockt: 32,5 cm
Länge x Breite x Höhe gesamt: 82 x 51 x 35 cm
Gewicht: 4,3 Kg

Optionen:

  • mit den Kern-Stabi Racingadapter lässt sich das Motorrad, wenn vorhanden, auch an den Gewindebuchsen der Schwinge aufnehmen (Bestell-Nr. 60150200480, 60150200490, 60150200530 oder 60150200540) - der mögliche Abstand zwischen den Aufnahmepunkten der Rollen beträgt dann ca. 21 bis 34 cm
  • die Klick-Racingadapter ermöglichen ein noch sichereres Aufbocken an den Gewindebuchsen der Schwinge (Bestell-Nr. 60150201391 oder 60150201401)
  • mit dem Spezialadapter (Bestell-Nr. 60150200160) auch für die originalen Buchsen an Ducati und Aprilia Modellen passend

Preis pro Stück (inklusive Aufnahmewinkel für unter die Schwinge)

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Top Beratung/Top Produkt/Top Versand
Kundenmeinung von zebulon
Gestern (06/07017) im Polo Store Gießen/Linden gewesen und die sehr netten/humorvollen und geduldigen Mitarbeiter, sind mehrfach mit mir nach draussen gegangen und haben alle möglichen Montageständer/Heber an meinem Bike ausprobiert. Der hier genannte "Hi-Q Tools Montageständer II hinten " hat als einziger bei meiner Enduro gepasst. Erst wollte ich ihn (irgendwie) auf dem Bike mitnehmen, war aber zu unsicher und Mitarbeiter bot an "wir schicken dir das Teil kostenlos" - na dann ;-)

Und heute (also nur 1 Tag später) kam das Paket an - ausprobiert hatten wir es ja schon "vor Ort", also nur noch zusammenbasteln (kinderleicht) und anwenden (ebenfalls kinderleicht - klappt alles prima !

Also wie im Betreff beschrieben - tolle/geduldige Beratung, tolles Produkt zu fairem Preis und super schnelle Lieferung - alles top !
Danke an die Jungs aus Linden ;-) (Veröffentlicht am 07.07.2017)
Top
Kundenmeinung von Stefan
Für die yamaha mt 07 bestens geeignet.
Bin positiv überrascht vom preisleistungs Verhältnis.
Längere Lieferzeit nach Österreich aber wer warten kann sollte sich diesen montageständer kaufen. (Veröffentlicht am 07.06.2017)
Preis-Leistung-Sieger
Kundenmeinung von Angelo
Habe mir diesen Ständer bestellt, ohne große Erwartungen zu haben. Bin mega überrascht, mein Bike steht sicher und es klappert oder wackelt NICHTS! KAUFEMPFEHLUNG!!!!! (Veröffentlicht am 06.05.2017)
Empfehlenswert
Kundenmeinung von dwb
Für das Geld wirklich gut. (Veröffentlicht am 04.04.2017)
Was will man mehr?
Kundenmeinung von benzalbert
Meine Honda PC41 steht darauf einwandfrei. Passt genau in Höhe und Breite. Preis/Leistung top. (Veröffentlicht am 24.03.2017)
Super , sehr zufrieden
Kundenmeinung von Christin
Habe ihn im Angebot gekauft und bin sehr zufrieden.Ziel war es sie alleine aufbocken zu können,Ziel erreicht! Montage auch ohne Anleitung selbsterklärend( auch für Blondis)
Qualität hat mich positiv überrascht.Meine BMW S1000R steht sicher ! (Veröffentlicht am 19.03.2017)
Top Preis/Leistung
Kundenmeinung von Jens
Passt für Ducati Scrambler. Nichts zu meckern für den Preis. (Veröffentlicht am 11.02.2017)
Suzuki GSF 1250 Bj.11
Kundenmeinung von Chris
Der Montageständer ist gut verarbeitet und ich kann damit die Bandit ohne Probleme auf bocken.
Für den Preis ist er meiner Meinung nach gut.
Er wurde sehr schnell geliefert. (Veröffentlicht am 31.01.2017)
Akzeptabel
Kundenmeinung von Rappi
Der Ständer ist einfach zu montieren und macht einen einigermaßen stabilen Eindruck. Leider steht er nicht gerade, das Motorrad hängt immer etwas nach -in meinem Fall- links. Nicht so, dass es umzukippen droht, aber schön ist anders. Zum Schrauben reicht es aber. Dem Paket lag eine lose Libelle bei, keine Ahnung, wo die hingehört oder was die soll. Aufbauanleitung? Fehlanzeige. Zum Glück ziemlich selbsterklärend.
Alles in allem für den Preis akzeptabel. (Veröffentlicht am 15.09.2016)
Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis
Kundenmeinung von Michael
Mein Exemplar ist gut verarbeitet und stabil, das Aufbocken meiner TDM900 funktioniert problemlos.
Hab den Ständer gleich für den Wechsel der Endschalldämpfer benutzt, das Motorrad steht absolut sicher.
Als nächstes werde ich mir noch den Racingadapter mit Bobbins besorgen, da die Universalschwingenaufnahme sonst bauartbedingt mit dem geplanten Kettenöler kollidieren würde. Schön wäre es den Ständer gleich mit dem Racingadapter anzubieten.
Zusätzlich werde ich mir demnächst den dazu passenden Frontständer kaufen.
Ich habe den Ständer neben anderen Artikeln reduziert im Shop München-Nord gekauft und möchte mich herzlich für die nette und kompetente Beratung des freundlichen Shopmitarbeiters mit der TRX 850 bedanken :-) (Veröffentlicht am 09.09.2016)