•  
    Gratis Versand
    ab € 50 (DE/AT)
  •  
    Kauf auf Rechnung
    sicher & unkompliziert
  •  
    Rückversand
    einfach & kostenfrei
  •  
    Sicher bezahlen
    mit SSL Verschlüsselung

LED Metall Rücklicht Light Guide schwarz, rotes Glas

Zurück
0%
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
0
0
0
Shin Yo

LED Metall Rücklicht Light Guide schwarz, rotes Glas

Best.-Nr. 50160301230
  • im robusten Metallgehäuse
  • mit integrierter Nummernschildbeleuchtung
  • zur direkten Verschraubung mittels zwei M4 Gewinde und Schrauben
  • der Lichtaustritt erscheint als durchgehender Streifen
  • Breite x Höhe x Tiefe: 84 x 25 x 37 mm
... mehr
Beschreibung

ShinYo LED Metall Rücklicht Light Guide

Kleines LED Rück-/Bremslicht mit integrierter Nummernschildbeleuchtung.

Details:

  • im robusten Metallgehäuse
  • zur direkten Verschraubung mittels zwei M4 Gewinde und Schrauben
  • gerade für Heckumbauten besonders gut geeignet
  • durch die LED LIGHT GUIDE Technik erscheint der Lichtaustritt als durchgehender Streifen
  • 12 Volt DC

Maße (ca.):
Breite x Höhe x Tiefe: 84 x 25 x 37 mm
Abstand Verschraubung Mitte/Mitte:
Kabellänge:
Ø Rundsteckhülsen:
Gewicht:

Zulassung:
Mit E-Zulassung.
Das Rück-/Bremslicht mit Nummernschildbeleuchtung verfügt über ein E-Prüfzeichen und bedarf keiner weiteren Papiere.
Es kann also ohne weiteres, den Anbauvorschriften entsprechend, verbaut werden.

Preis pro Stück

Versand & Lieferung

Versand & Lieferung

Lieferung

Die Lieferung von lagerhaltiger Ware erfolgt in der Regel innerhalb von spätestens 48 Stunden. Bestellungen, die werktags vor 14 Uhr bei uns eingehen, verlassen noch am selben Tag unser Zentrallager. Von da an ist die Ware bei unserem Versandpartner DHL in den besten Händen und wird in 98% der Fälle schon am nächsten Tag ausgeliefert.

Ab einem Bestellwert von € 50 ist die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Ansonsten betragen die Versandkosten innerhalb von Deutschland sowie bei Lieferung nach Polen 4,95 Euro, unabhängig von Größe oder Gewicht der bestellen Artikel. Falls Ihre Bestellung in mehrere Lieferungen aufgeteilt werden muss, entstehen Ihnen natürlich keinerlei zusätzliche Versandkosten für die nachfolgenden Lieferungen.

Bezahlung

Sie haben die Möglichkeit, über Paypal, per Nachnahme, per Rechnung im Paket oder in monatlichen Raten zu bezahlen. Sie können die gewünschte Zahlungsmethode an der Kasse auswählen.

Rücksendung

Sie haben 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, ob der Artikel für Sie das Richtige ist. Sollte ein Artikel einmal nicht gefallen, senden Sie ihn einfach wieder zurück. Alle unsere Pakete enthalten dazu ein Rücksendeetikett, das Sie für die bequeme und natürlich kostenfreie Rücksendung der Artikel verwenden können.

Bewertungen
Produktfragen (1)
  • An dieser Stelle können Sie Fragen stellen, die öffentlich sichtbar sind. Diese können nicht nur von uns, sondern auch von anderen Kunden beantwortet werden. Für private Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

    Fragen zum Produkt

    Ihre Frage wird nach einer Überprüfung angezeigt.

    Um bei Beantwortung der Frage informiert zu werden, loggen Sie sich bitte ein.

    Zum Login

    Ich habe das Rücklicht heute installiert und erlebe ein seltsames Phänomen. Ich habe sogar ein Multimeter und meinen Nachbarschafts-KFZ-Elektriker bemüht, Sinn macht es trotzdem nicht... Wenn ich die Kabel für Masse und Rücklicht zwischen 12V hänge (also Masse an Masse, Rücklicht an 12V) leuchtet es extrem hell als wäre das Bremslicht an. Wenn ich (nur) die Kabel für Masse und Bremslicht an 12V hänge leuchtet es genau so hell, aber die Kennzeichenleuchte ist aus. Wenn ich alle Kabel anschließe und die Bremse ziehe wird es nicht heller. Jetzt habe ich aber alle Anschlüsse an meiner Honda NC 750S durchgemessen und tatsächlich ein Kabel (es war das Bremslicht wenn die Bremse nicht gezogen also AUS war) das in diesem Zustand etwa 7V liefert. Wenn ich das Kabel an den Rücklicht-Eingang (also nicht Bremslicht, wie gesagt ändert das nur die Kennzeichenbeleuchtung) hänge geht das Rücklicht "gedimmt" an, ist dann aber so schwach, dass es IMO viel zu dunkel ist. Und: Die Kennzeichenleuchte ist auch dunkler! Erst wenn ich dann die Bremse ziehe, also die Leitung auf +12V geht geht das Bremslicht an... und die Kennzeichenleuchte wird heller... oO Ich bin total verwirrt. Zum einen darf bei 3 Eingangs-Kabeln es nicht egal sein welches der +12V-Kabel ich anschließe. Eines muss Bremslicht (also sehr hell), das andere muss Rücklicht (etwas dunkler aber gut sichtbar) sein, ist aber nicht (nur Kennzeichenleuchte ist anders). Zum anderen sollten LEDs nicht bei 7V in einen "dämmer Zustand" gehen, da ist etwas im Vorschalt-Gerät falsch? Ich habe das Licht nach Anleitung verbunden: Vorschaltgerät dazwischen, Grün=Masse, Gelb=Rücklicht, Blau=Bremslicht Kann mir bitte wer helfen? Was hab ich falsch gemacht? Ist was kaputt?

    Gefragt von: Thomas K. am 28. Oktober 2016
    Antwort von: Roman (POLO Experte) am 31. Oktober 2016

    Hallo Herr Krämer,

    bitte kontaktieren Sie in diesem Fall direkt unseren technischen Support unter technik@polo-motorrad.com oder 02165/8440-500.

    Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
    Frage beantworten
  •