Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Bodystyle Hinterradabdeckung Raceline YZF R1 2004 bis 2006

Best.-Nr. 60390450220
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Bodystyle Hinterradabdeckung Raceline YZF R1 2004 bis 2006

Best.-Nr. 60390450220
  • ideal zum Schutz des Federbeines vor Spritzwasser und Dreck
  • rassig durch sportliches Styling mit seitlichen Ausschnitten und Gittern
  • aus schlagfesten ABS Kunststoff in carbonlook
  • komplett einbaufertig mit allen Anbauteilen
  • mit ABE
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen

Bodystyle Hinterradabdeckung Raceline

Optisches Highlight und sinnvolle Ergänzung in einem.

Details:

  • rassig durch sportliches Styling mit seitlichen Ausschnitten und Gittern
  • ideal zum Schutz des Federbeines vor Spritzwasser und Dreck
  • aus schlagfesten ABS Kunststoff mit einer Beschichtung welche sich der Optik einer Carbon-Hinterradabdeckung annähert
  • komplett einbaufertig mit allen Anbauteilen

ACHTUNG:
Da sich die Form von Modell zu Modell unterscheidet finden Sie eine Abbildung, wo sich diese ersehen lässt falls nur ein Bild mit dem Vermerk "Abbildung ähnlich" erscheint, ggf. in der hinterlegten Anbauanleitung.

Zulassung:
Mit ABE.
Das mitgelieferte ABE-Heft muß bei der Fahrt mitgeführt werden.
Eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist aus Bequemlichkeitsgründen möglich, aber nicht notwendig.

Preis pro Stück

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Super stylisch, sehr paßgenau und leicht zu montieren.
Kundenmeinung von Fire
Super stylisch, tolle verarbeitung, sehr paßgenau und leicht zu montieren dank guter Einbauanleitung. (Veröffentlicht am 09.09.2015)
Montageteilw müssen nachgearbeitet werden
Kundenmeinung von Sebastian
Hallo, sieht optisch gut aus.

Bei der Montage ist es aber zu Problemen gekommen.

Leider haben die Bohrungen des Halters für die original Befestigungspunkte nicht ganz gepasst (ca 1mm) je Seite. Da dies aber nicht gleich auffällt bei dieser Dimension, hat sich die Schraube verkantet und hätte fast das original Gewinde geschrotet. Löcher vom Halter mussten nachgearbeitet werden. Und zum Glück könnte ich das Gewinde noch retten.

Sonst optisch Top und erfüllt seinen zweck. (Veröffentlicht am 23.03.2015)