SUMMER SALE bei POLO - Jetzt bis zu 69% sparen!

Jetzt entdecken
Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Kern-Stabi Grundständer Vierkant 2039 silber, ohne Aufnahmeadapter

Best.-Nr. 60150100030
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Kern-Stabi Grundständer Vierkant 2039 silber, ohne Aufnahmeadapter

Best.-Nr. 60150100030
  • mit optionalen Erhöhungen auf Hebebühnenniveau anhebbar
  • sehr stabiles Aufbocksystem, äußerst vielseitig einsetzbar
  • voll verzinkte Vierkantrohre für beste Haltbarkeit und stabilen Stand
  • Grundständer ohne Aufnahmeadapter für das Fahrzeug - damit Sie nur das kaufen, was Sie auch brauchen!
  • die Aufnahmen für Ihr Fahrzeug und der gewünschten Position bitte separat bestellen (siehe folgende Seiten)
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen
Testberichte

Vierkant Grundständer mit Rädersatz und Rändelschraube zur Breitenverstellung. Ohne Aufnahme! Bei POLO erhalten Sie alle Kern-Artikel im "Baukastensystem" - damit Sie nur bezahlen müssen, was Sie wirklich brauchen!

Höhe und Breite individuell einstellbar. Voll verzinkt.

Wählen Sie die passenden Adapter entsprechend Ihrem Motorrad für vorne, hinten oder beides. Erweiterungsmöglichkeiten:

Voll gummierte Aufnahmewinkel für unter die Schwinge (Bestell-Nr. 60150200060).

Racingadapter mit Rollen zur Befestigung an vorhandenen Gewindebuchsen der Schwinge (60150200170, 60150200240, 60150200180, 60150200190).

Klick-Racingadapter ohne Rollen für noch sichereres Aufbocken über zusätzlich notwendige Rollen an den Gewindebuchsen der Schwinge (60150201370, 60150201380).

Quad Adapter zur Gabelaufnahme an den Radachsen oder den A-Arms vorne oder hinten (60150201150).

Front-Wippe zur Aufnahme der Front unter den Gabelrohren (60150200230). ACHTUNG: Frontständer immer in Verbindung mit einem zusätzlichen Hinterradständer verwenden!!!

Mit dem Lenkkopfadapter (Bestell-Nr. 60150201160) mit dem zusätzlich notwendigen Aufnahmedorn kann das Motorrad unten im Lenkkopf aufgenommen werden. Ermöglicht so den Ausbau der kompletten Gabel.

Frontadapter für Radial-Bremszangen greift zwischen Gabelfuß und Bremszangenhalterung (60150201140).

Frontadapter für Hossackgabel speziell für die BMW K 1200/1300 Modelle (60150201550).

Doppelrollensatz damit der Ständer selbst bei schlechten Boden noch leichter beim Aufbocken unter das Motorrad gleiten kann (60150200310).

Stichwort: motorradheber

Unsere Produktempfehlungen

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sehr gut ...Wunderbar, besser geht´s nicht. Ich bin sehr zufrieden ... Super schnelle Lieferung und top Preise Alles gut und ohne jegliche Probleme In jeglicher Hinsicht empfehlenswert. Danke!
Kundenmeinung von Holger
Sehr gut ...Wunderbar, besser geht´s nicht. Ich bin sehr zufrieden ... Super schnelle Lieferung und top Preise Alles gut und ohne jegliche Probleme In jeglicher Hinsicht empfehlenswert. Danke! (Veröffentlicht am 03.01.2016)
perfekt verarbeitet, hoher Qualitätsstandart
Kundenmeinung von greentrotter
vielseitig einsetzbarer , solider Grundständer (Veröffentlicht am 04.11.2015)
Super zufrieden
Kundenmeinung von Carsten
Habe mir den Grundständer inkl. Aufnahmen für Vierkantschwingen heute bei Polo im Store in Berlin/Holzhauser Straße gekauft. Habe mich vorher im Internet über Tests zu Montageständern informiert und wusste demnach eigentlich auch was ich haben wollte. Trotzdem hab ich mir die kurze Beratung angetan, einfach nur um noch eine Verkäufermeinung zu bekommen. Der Verkäufer hat mir einen günstigeren Ständer angeboten und empfohlen, der für meine Zwecke ebenfalls ausreichend gewesen wäre. Dafür also ein Lob.:) Hab mich dann trotzdem für diesen hier entschieden, weil er laut der Zeitschrift Motorrad am besten abgeschnitten hat und er für mich persönlich auch den besten/stabilsten Eindruck gemacht hat.
Was soll ich groß sagen: Zusammenbau selbsterklärend. Das Ding besteht im Grund genommen nur aus 2 massiven Vierkantrohren und halt Kleinmaterial/Rollen/Unterlegscheiben. War in 5 Minuten zusammengebaut. Praktisch an dem Ding ist, das man ihn nicht an den Aufnahmen in der Breite verstellt, sondern durch die ineinandergeschobenen Rohre, welche man dann mit einem Schraubaufsatz feststellt. So läuft man nicht Gefahr wie bei den meisten Montageständern, das durch die an den Aufnahmen der Schwinge verstellbare Breite irgendwann nachgibt. Das Grundgerüst bleibt also stets stabil und die Aufnahmen auch stets in der gleichen Position, was die Stabilität im Ganzen deutlich erhöht.
Das Aufbocken habe ich dann mit meiner Mutter gemacht.xD Sie dachte das wird ein Kraftakt, hab ihr aber erklärt was sie zu tun hat und sie war überrascht wie schnell und einfach das Aufbocken von der Hand geht.
Wer also einen stabilen und variablen Montageständer kaufen möchte, an dem er lange Freude hat, dem kann ich diesen hier nur empfehlen. Da ich selbst Kfz-Mechatroniker bin, gehöre ich zur Fraktion `einmal Qualität statt 3 mal Murks`. Wer billig kauft, kauft 2 mal. Kann also bedenkenlos empfohlen werden.:) (Veröffentlicht am 04.06.2013)