Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Quick-Lock EVO Tankringkit für BMW F 650/800 GS

Best.-Nr. 70230100600
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Quick-Lock EVO Tankringkit für BMW F 650/800 GS

Best.-Nr. 70230100600
  • Ermöglicht die Befestigung von QUICK-LOCK Tankrucksäcken obwohl sich der Tank im Heck befindet
  • Für eine sekundenschnelle Montage/Demontage des Tankrucksacks
  • Keinerlei Kontakt des Tankrucksacks zum Fahrzeuglack
  • Aus glasfaserverstärktem Nylon mit gesicherter belastbarer Arretierung
  • Keine Riemen, Keine Magnete
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen

Zur Befestigung auf der "Tankverkleidung" bei der BMW F 650 GS (Twin) und der F 800 GS.

Ermöglicht die Befestigung von QUICK-LOCK Tankrucksäcken obwohl sich der Tank im Heck befindet.

Für eine sekundenschnelle Montage/Demontage des Tankrucksacks.
Keinerlei Kontakt des Tankrucksacks zum Fahrzeuglack.

Aus glasfaserverstärktem Nylon mit gesicherter belastbarer Arretierung.

Lieferumfang:
        QUICK-LOCK EVO Tankring
        QUICK-LOCK EVO Tankring Adapter
        Montagematerial
        Anbauanleitung

 

Keine Riemen, Keine Magnete!
Durch die steife Bodenplatte und den Aufnahmesockel des Tankrucksacks ist dieser vom Tank entkoppelt.
Es gibt also kein Reiben auf dem Lack und keine Kratzer.

Der Aufnahmesockel am Tankrucksack ist nicht vormontiert.
Dadurch können Sie die Position des Tankrucksacks individuell nach Ihren Wünschen bestimmen.
Der Tankrucksack wird dann einfach auf den Adapter geschoben und rastet mit einem Klick ein.
Zum Lösen einfach die Reißleine ziehen und der Schnellverschluß gibt Ihn wieder frei.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Tankring Evo für F 650 GS Twin
Kundenmeinung von Uti
war super leicht anzubauen, saubere Lösung für einen Tankrucksack, sitzt, passt und wackelt nicht, einfach Toll.
Habe mir den Micro Evo Tankrucksack gekauft, genau richtig für die kleinen Dinge die Frau so braucht.

(Veröffentlicht am 04.04.2017)
Achtung - 2 Versionen vorhanden
Kundenmeinung von Beemer Buddy
Habe die teurere Version (also diese hier). Es gibt noch einen für 40 €. Als Unterschied wurde mir gesagt, dass der eine weniger kostet und etwas höher ist. Mir wurde aber nicht gesagt, dass die Ringsysteme unterschiedlich sind. Daher passt auch nicht jede Tasche bzw. muss man darauf achten, dass der Tankrucksack den passenden Adapter hat. Warum man zwei verschiedene Höhen produziert und warum diese dann 15 € Unterschied ausmachen, entzieht sich meiner Kenntnis.
Beide Systeme sind prima - keine Frage, aber man muss beim Kauf darauf achten, dass das passende Gegenstück am Tankrucksack ist.
Ausser Wertung: Die Befestigung der Adapterplatte am Tankrucksack ist Mist, denn dort, wo ich für das Gegenstück am Tankrucksack die Befestigungslöcher bohren musste, waren zwei Metallnieten. Man hatte diese auch 0,5cm nach innen platzieren können. Aber hab ich beim ersten Bohren nicht die richtige Position gefunden, so dass ich letztlich die Nieten rausreißen musste und dann größere Löcher machen musste. Unschön. Zudem waren durch den Umtausch die Originalschrauben nicht mehr vorhanden (ok, muss man als Käufer vielleicht besser darauf achten). Als ich dann eigene - unglücklicherweise längere - Schrauben eingdreht hatte wurde die Trägerplatte leicht auseinandergedrückt und somit der Entriegelungsmechanismus blockiert. Das ist aber erst nach mehrmaligem Aus- und Einbauen festgestellt. Daher: Die Trägerplatte ist billig gemacht. Ein solche Fehlfunktion sollte nicht möglich sein. Leider finde ich den Tankrucksack nicht mehr hier. Preis war ca 160€. Und wenn ich mir vorstelle, dass selbst ein großer Reisekoffer von SAMSONITE (!) weniger gekostet hat und aus viel mehr Material hergestellt ist, finde ich den Preis für den Tankrucksack schon echt saftig. Zumal ich ja den Träger für über 50€ auch noch kaufen muss. Und hier sind es nur Schrauben für 3€ und ein Träger aus bisschen Metall für sagen wir mal 5€. Das nur mal zum Material. Technik ist nicht viel. Da gibt es viele andere Dinge mit mehr Hightech (Akkupacks etc.) die weniger kosten. Aber ok, ich wollte das, der Preis steht dran...

Anmerkung POLO: Bei den unterschiedlichen Systemen handelt es sich um (ältere) Standard Tank- und Oberringe und (neuere) EVO Tank- und Oberringe. Das alte System wird überwiegend nur noch für Q-Bag Tankrucksäcke benutzt, SW-Motech Systeme benutzen meist nur noch das EVO System. (Veröffentlicht am 12.06.2016)
Passt, sieht gut aus und tut was es soll.
Kundenmeinung von Christian
Habe mir für meine F800GS Adventure diese Halterung gekauft. Die Montage ist in 5-10 Minuten erledigt und sitzt bombenfest. Durch den fehlenden Kontakt zum Lack können keine Kratzer entstehen, der Tankrucksack liegt ebenfalls nicht auf. Es ist übrigens ein SW Motech Evo City. Passt perfekt auf der F800GS mit gutem Platzangebot für Daily Driver. (Veröffentlicht am 25.03.2016)