Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Givi Airflow Scheibe AF6401G Triumph Tiger 800 /XC/XR

Best.-Nr. 60190510030
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Givi Airflow Scheibe AF6401G Triumph Tiger 800 /XC/XR

Best.-Nr. 60190510030
  • kann in wenigen Sekunden bequem der Sitzhöhe und den weiteren Bedingungen angepasst werden
  • 2-teilige Scheibe aus transparentem Polycarbonat
  • der obere Teil lässt sich um bis zu 12 cm verschieben oder auch demontieren (z.B. im Hochsommer)
  • individuell einstellbare Aerodynamik welche Turbulenzen entgegenwirkt und besten Windschutz bietet
  • mit ABE
... mehr
Beschreibung
Versand & Lieferung
ABE, Gutachten & Dokumente
Produktfragen

Maße:
Höhe x Breite 485-605 x 455 mm

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Viel besser als die Originascheibe
Kundenmeinung von winkiman
Gutes Teil schnelle Montage top passgenauigkeit .Ich kann bei meinem Schuberth C3 selbst bei 140km/h ( schneller hab ich es nicht probiert )die Klappe offen lassen.
Keinerlei Verwirbelungen am Kopf.
Habe bei 130km/h mit leicht geöffneten Visier telefoniert und man hat nichts gemerkt.
Das einzige was ich bemängeln könnte wenn ich wollte wäre das das verstellen während der Fahrt nicht sooo einfach ist.
Habe dann etwas Silikonspray auf die Lauffläche gesprüht das half .
Also es war ein prima Kauf - wenn so wie bei mir auchnoch die 20 Prozent Aktion ist auch noch sehr günstig.
(Veröffentlicht am 12.12.2016)
Endlich eine Scheibe, die ihren Namen verdient !
Kundenmeinung von Block
Nachdem ich mich mit meinen 179 cm 2 Jahre mit der "hohen" Handa Tourenscheibe rumgequält habe, bin ich nun mit der Airflow-Scheibe am Ziel der Wünsche angekommem. Ich hatte bereits auf meiner Kawa ZR7 gute Erfahrungen gemacht. Selbst in der Mittelstellung und bei 100/130 km/h super Windschutz.
Es gibt nun weniger zerschellte Fliegen auf dem Visier, dafür ein paar mehr an der Scheibe. (Veröffentlicht am 31.10.2016)
Überempfindlich
Kundenmeinung von czubek
Habe die Scheibe zwei mal mit einem Spültuch und etwas Spülmittel gereinigt. Danach ist sie absolut verkratzt und das ist nicht akzeptabel.
Laut der Aussage von Kiwi ist Spülmittel ungeeignet da es die Kratzszutzschicht entfernt. Trotz ausgezeichnetem Windschutz ist die Scheibe für mich Schrott.

Anmerkung POLO: Spülmittel ist kein Reinigungsmittel für Motorräder. Auch ein Spültuch ist nicht für die Reinigung von Motorradoberflächen geeignet. (Veröffentlicht am 19.07.2016)
fast perfect
Kundenmeinung von Volker
Die Scheibe bietet hervorragenden Windschutz, ist auch während der Fahrt einstellbar. Nach dem Versuch mit der originalen Tourenscheibe habe ich jetzt den optimalen Schutz gefunden. Nur bei höheren Geschwindigkeiten wackelt sie etwas. Von Kratzern bei schonender Reinigung keine Spur. (Veröffentlicht am 07.07.2015)
Top Produkt! Super Windschutz!
Kundenmeinung von Sacha
Das ist mittlerweile meine dritte Airflow Scheibe. Das System mit der Höheneinstellung ist einfach genial. Bin 1,88m lang und fahre hohe Sitzbank. Die Givi fahre ich meistens in unterster Stellung. Selbst da habe ich perfekten Windschutz, aber es kommt noch angenehme Frischluft Richtung Helm. Im Winter stelle ich sie dann auch schon mal hoch. Es gibt keine Verwirbelungen. Qualitätsprobleme, Kratzer etc., von denen hier berichtet wird, kenne ich nicht. Hatte die Scheibe auch schon auf R1200GS & Versys 1000 montiert. Auch dort war ich sehr zufrieden. (Veröffentlicht am 26.04.2015)
Bedingt brauchbar!!!
Kundenmeinung von Udo
Vom Windschutz ist die Scheibe hervorragend, aber
nach der ersten Reinigung mit viel Wasser und einweichen, hat
ist die Scheibe stark zerkratzt.
Das Polycarbonat ist anscheinend nicht der richtige Werkstoff. (Veröffentlicht am 15.04.2015)
Sehr schlechtes material
Kundenmeinung von brabender
Trotz Reinigung mit Wasser und Reiniger für Kunststoffscheiben ist die
Scheibe nach der ersten Reinigung total zerkratzt.
Da man teilweiße durch die Scheibe sehen muss ist dieses nicht
Akzeptabel.
Zwei Sterne aber nur weil diese Scheibe einen sehr guten Windschutz hat.
(Veröffentlicht am 07.04.2015)