SUMMER SALE bei POLO - Jetzt bis zu 69% sparen!

Jetzt entdecken
Zum Warenkorb »

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Safe Max Umschnall-Rückenprotektor 1.0 schwarz

Best.-Nr. 32057901
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen

Safe Max Umschnall-Rückenprotektor 1.0 schwarz

Best.-Nr. 32057901
  • leichtes und flaches Design
  • luftdurchlässiges Komfortgewebe
  • integrierter Nierengurt
  • Bauart geprüft nach EN 1621-2, Schutzklasse 2
Beschreibung
Versand & Lieferung
Produktfragen
Testberichte

Safe Max Umschnall-Rückenprotektor 1.0

Safe Max Protektoren stehen seit jeher für höchsten Schutz beim Motorrad fahren: schon seit Jahren wurde in unabhängigen Tests der Fachpresse kein Protektorensystem mit besseren Dämpfungseigenschaften gemessen. Der Rückenprotektor Safe Max Aero überzeugt außerdem mit seiner ergonomischen Passform und dem integrierten Nierengurt für das extra Plus an Sicherheit und Komfort.

Komfort & Ausstattung:

  • leichtes und flaches Design
  • luftdurchlässiges Komfortgewebe
  • integrierter Nierengurt

Protektoren:

  • Bauart geprüft nach 1621-2, Schutzklasse 2

Größen:

  • S = Körpergröße bis ca. 154 cm, Bauchumfang bis ca. 96 cm 
  • M = Körpergröße von 155 - 174 cm, Bauchumfang bis ca. 104 cm
  • L = Körpergröße ab 175 cm, Bauchumfang bis ca. 120 cm

Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe) und Gewicht:

  • S = ca. 48,5cm x 29,5cm x 3cm / Gewicht ca. 544g
  • M = ca. 56cm x 29,5cm x 3cm / Gewicht ca. 730g
  • L = ca. 64cm x 34,5cm x 3cm / Gewicht ca. 885g

Material:

  • Airmesh-Futter: 100% Polyester
  • Nierengurt und Träger aus 80% Polyester, 20% Elasthan
  • Protektor aus 85% Polyurethan, 15% Polyester

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Kaufempfehlung
Kundenmeinung von Joschi
Solides, leichtes und offenbar sehr schlagfestes Produkt. Es läßt sich federleicht tragen. Man vergißt, das man Rückenpanzer trägt, so bequem ist der Schutz.
Für mich auch künftig beim Wintersport nutzbar.
Ganz klar 5 Sterne!!!
(Veröffentlicht am 25.04.2017)
solide aber nicht optimal
Kundenmeinung von ichbindannmalweg
Hatte mir mehrere Protektoren zur Ansicht bestellt ...hab mich nicht für diesen sondern für die safemax Protektorenweste entschieden. Jetzt aber zu dem hier angebotenen Protektor. Bei einer Größe von 185cm ging mir der Protektor auch bei Größe L nicht weit genug übers Steißbein. Der Nierengurt ist eigentlich keiner und macht vom Material her keinen wirklich wertigen Eindruck. Die Schultergurte sind der schmal und deshalb nicht sehr bequem. Ansonsten machte der Protektor einen guten Eindruck ...ist aber wohl eher etwas für kleinere Biker oder Menschen die auf einen Steißbeinschutz nicht so großen Wert legen. Für das Geld aber sicher gut und auch sicher besser als ein in die Jacke integrierter Protektor. Für mich hatte die Protektorweste von Safemax aber entscheidende Vorteile, die die Mehrkosten rechtfertigen ...mehr dazu in der Bewertung zur Weste (Veröffentlicht am 20.11.2016)
Passt!
Kundenmeinung von Barne
Guter Sitz, eng anliegend, solide Verarbeitung und klasse Schutz - klare Kaufempfehlung! (Veröffentlicht am 13.08.2016)
Gutes Sicherheitsgefühl - Etwas liebloser Nierengurt
Kundenmeinung von Finepixler
Ich habe meinen Einschubprotektor gegen diesen Protektor getauscht, da er noch etwas weiter in den Lenden- und Halswirbelbereich hereinreicht und somit hoffentlich einen besseren Schutz bietet. Der Protektor lässt sich gut fixieren und ist nach einigen Minuten Fahrt kaum noch zu spüren. Bei meiner ersten sommerlichen Ausfahrt habe ich kaum am Rücken geschwitzt. Sehr angenehm. Nachteilig ist lediglich der etwas dürftige Nierengurt. Dieser hätte etwas ausgeprägter und hochwertiger gestaltet sein können.

Ich gebe eine klare Kaufempfehlung. (Veröffentlicht am 22.07.2016)
Top Qualität zum kleinen Preis
Kundenmeinung von Jonas
Der Protektor passt bei einer Größe von 170cm und normalem Gewicht wie angegossen. Er fühlt sich super an und passt sich der Rückenform toll an. Ich fühle mich ohne ihm nicht mehr wohl beim Fahren!
Er hat mir auch schon gute Dienste erwiesen, als ich mit dem Motorrad mit ungefähr 60km/h in einen Graben gefahren bin, und dann über den Lenker mit dem Rücken auf einem eckigen Stein aufgekommen bin: Dank Kombi und Protektor "nur" ein dicker blauer Fleck, ohne ihn wäre ich wahrscheinlich liegen geblieben,.....
(Veröffentlicht am 31.05.2016)
Top Protektor zum Trial!
Kundenmeinung von Andi
Ich finde den Rückenprotektor super zum Trial fahren. Schön groß, geht auch weit runter um die Lendenwirbel zu schützen und er ist auch nicht übermäßig schwer. Eher durchschnittlich. Wenn er sich der Rückenform angepasst hat fällt einem er fast gar nicht mehr auf dass man einen trägt.
Wie er unter der normalen Motorradjacke ist hab ich noch nicht probiert. Denke aber dass es keine Probleme gibt... (Veröffentlicht am 07.04.2016)
entspricht voll den Erwartungen, angenehmer Tragekomfort
Kundenmeinung von Jo
entspricht voll den Erwartungen, angenehmer Tragekomfort
Die Schutzwirkung wird hoffentlich nie ernsthaft geprüft werden müssen, der Protector macht jedoch einen stabilen Eindruck. (Veröffentlicht am 22.02.2016)
Sehr gutes Produkt
Kundenmeinung von Batman
Kann den Protektor nur empfehlen. Größe L sitzt bei 1,84 optimal. Solide Verarbeitung. Trägt sich sehr angenehm und stört bei der Fahrt absolut nicht. Der "Nierengurt" ist nicht der Hit, er dient aber zur Befestigung und fixiert den Protektor gut am unteren Rücken. Bin insgesamt wirklich sehr zufrieden. Lieferzeit unschlagbar!:) (Veröffentlicht am 13.02.2016)
Gutes Produkt zumuten Preis
Kundenmeinung von ManniPu
Für mich als Liebhaber von alten Motorrädern, zu denen ein heutiger Kombi garantiert nicht passt, aber trotzdem Wert auf Sicherheit legt, ist dieser Rückenprotektor optimal: Nicht sichtbar und trotzdem höchsten Schutz! (Veröffentlicht am 29.01.2016)
Sehr guter, angenehm zu tragender Rückenprotektor
Kundenmeinung von Fritz Schmidbauer
Seit zwei Jahren benutze ich schon den Rückenprotektor. Er liegt angenehm am Rücken an. Man spürt nach einer Weile gar nicht mehr, dass man einen trägt. Sehr gute Durchlüftung. Auch im Sommer angenehm zu tragen. Einen zweiten habe ich bestellt, weil meine Tochter als Sozia auch mal mitfahren will. (Veröffentlicht am 22.10.2015)